Haupt Kirche 20 Tipps zur Freiwilligenverwaltung in der Kirche

20 Tipps zur Freiwilligenverwaltung in der Kirche

Freiwillige sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Kirche. Freiwillige zu organisieren, um den unzähligen Bedürfnissen gerecht zu werden, kann eine überwältigende Aufgabe sein. Intelligente Planung und ordnungsgemäße Durchführung kirchlicher Aktivitäten führen zu den produktivsten Ergebnissen. Hier sind 20 Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Veranstaltungen erfolgreich sind.

1. Fördern Sie die Freiwilligenarbeit in der Kirche. Stellen Sie Freiwilligenarbeit in einem positiven Licht dar und geben Sie Beispiele dafür, wie der Dienst an der Kirche dem Wohl aller zugute kommt.
2. Halten Sie den Dienstplan voll. Networking ist ein wichtiger Weg, um eine gute Anzahl von Freiwilligen für den wöchentlichen und monatlichen Bedarf zu finden und zu halten. Je mehr Leute Sie daran interessiert sind, Hand anzulegen, desto einfacher ist es, alle Freiwilligenplätze zu besetzen.
3. Fragen Sie persönlich. Wenden Sie sich an Mitglieder der Kirche, von denen Sie glauben, dass sie über eine Fähigkeit verfügen, die für ein bestimmtes Bedürfnis gut geeignet ist. Die meisten Menschen möchten gebeten werden, etwas Bestimmtes zu tun, und sind eher gezwungen, Ja zu sagen.
Vier. Vorausplanen. Freiwillige möchten, dass Sie darauf vorbereitet sind. Denken Sie über alle Freiwilligenaufgaben nach, damit Sie klar formulieren können, welche Bedürfnisse erfüllt werden müssen, und bestimmen können, wie Sie die Zeit Ihrer Freiwilligen am besten nutzen können.
5. Vereinfachen Sie die zeitaufwändige Planung und Anmelden von Freiwilligen mit SignUpGenius. Es ist eine einfache Möglichkeit, Freiwillige zu koordinieren, und dauert nur wenige Minuten.

Sagen Sie Ihren Freiwilligen 'Danke' mit einem dieser einzigartigen v Ideen zur Anerkennung von Freiwilligen !

Sagen Sie Ihren Freiwilligen 'Danke' mit einem dieser einzigartigen v Ideen zur Anerkennung von Freiwilligen !


19. Denken Sie an Retention. Je mehr Ihre Freiwilligen das Gefühl haben, eine bestimmte Rolle in der Kirche zu spielen, desto mehr werden sie diese besitzen und sich weiterhin dafür anmelden. Ordnen Sie wiederkehrende Rollen neu zu.
zwanzig. In Kontakt bleiben. Dies ist besonders wichtig für Anfänger. Freiwillige werden wahrscheinlich zurückkehren, wenn sie sich willkommen und geschätzt fühlen.

Ermutigen, schätzen und pflegen Sie die Freiwilligen, die Ihrer Kirche treu dienen. Die ganze Kirche ist sehr gesegnet durch den Dienst ihrer Freiwilligen.


Sara Kendall Sara Kendall ist freie Schriftstellerin und Mutter von zwei Töchtern.

ideas para la celebración de la reunión de la clase 50

Interessante Artikel