Haupt Schule 22 Möglichkeiten, den Monat der afroamerikanischen Geschichte zu feiern

22 Möglichkeiten, den Monat der afroamerikanischen Geschichte zu feiern

Afroamerikanischer Geschichtsmonat Februar Schwarze GeschichteDer Februar ist der Monat der afroamerikanischen Geschichte. Es ist eine Zeit, in der wir Generationen von Afroamerikanern Tribut zollen, die mit Widrigkeiten zu kämpfen hatten, um die Chancengleichheit in Amerika zu sichern. Es ist eine Zeit, in der wir erkennen, dass wir uns zwar alle unterscheiden, uns aber auch alle sehr ähnlich sind. Es gibt viele Möglichkeiten, in der Schule, mit der Familie und mit gemeinnützigen Organisationen zu feiern.

In der Schule

Tolle Ideen für Lehrer:

  • Erfahren Sie mehr über die außergewöhnlichen Leistungen von 10 Afroamerikanern. Laden Sie Quiz und Malvorlagen für Kinder herunter, die sich auf Afroamerikaner konzentrieren.
  • Lesen Sie Artikel über den historischen Kampf für Bürgerrechte.
  • Legen Sie ein Stück wie Die Farbe Lila oder Onkel Toms Hütte und lade Familienmitglieder ein, zuzuschauen. Verwenden SignUpGenius die Veranstaltung zu organisieren.
  • Wählen Sie einen Afroamerikaner aus, auf den Sie sich konzentrieren und dessen Leben kennenlernen möchten.
  • Lesen und studieren Sie Literatur von Afroamerikanern.
  • Zeichnen Sie eine Zeitleiste der modernen Bürgerrechtsbewegung.
  • Lassen Sie die Schüler online gehen, um eine afroamerikanische historische Figur zu studieren, und verkleiden Sie sich dann als Fach, indem Sie ein identifizierendes Namensschild hinzufügen. Laden Sie Besucher mit SignUpGenius in Ihr 'Wachsmuseum' ein, um imaginäre Knöpfe zu drücken und die Statuen zum Leben zu erwecken!
  • Begeistern Sie Ihre Klasse mit Statistiken über Jesse Owens, den ersten Amerikaner in der olympischen Leichtathletikgeschichte, der vier Goldmedaillen bei einer einzigen Olympiade gewonnen hat.
  • Machen Sie eine interaktive Fahrt mit der U-Bahn. Lesen Sie Fannie Moores persönliche Geschichte und beantworten Sie die Fragen, wie es gewesen sein könnte, in ihren Schuhen zu sein. Kinder können auch Briefe mit dem Geheimcode der entkommenen Sklaven schreiben.
  • Unterrichten Sie Ihre Klasse über die historische und kulturelle Bedeutung des Blues, der von Sklaverei und Arbeitsliedern durchdrungen ist. Helfen Sie Ihren Schülern dabei, Dinge zu erarbeiten, die ihnen 'den Blues' geben könnten.
Buchclub oder Schule lesen Freiwilligenplanung online Online-Anmeldeformular für gemeinnützige Organisationen

Mit deiner Familie

Bauen Sie beim Lernen tolle Erinnerungen auf:

  • Besuchen Sie lokale Museen. Es ist wahrscheinlich, dass sich die wichtigsten Exponate im Februar auf die Arbeit der schwarzen Schöpfer konzentrieren werden.
  • Machen Sie eine Dinnerparty und servieren Sie Essen mit Wurzeln in Afrika und den schwarzen Küchen des amerikanischen Südens. Sie finden Rezepte in Dutzenden südländischer und afroamerikanischer Kochbücher. SignUpGenius wird Ihnen helfen, die Party zu planen, einzuladen und zu veranstalten!
  • Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und hören Sie guten, klassischen Jazz. Oder gehen Sie zu einem Jazzkonzert. Genießen Sie afroamerikanische Musik aus der Vergangenheit von Duke Ellington, Zora Neale Hurston, Ethel Waters und Langston Hughes.
  • Lesen Sie gemeinsam ein Buch oder sehen Sie sich einen Film über die Geschichte von Jackie Robinson an, der ersten Afroamerikanerin, die Baseball in der Major League spielt.
  • Mach mit bei der Feier. Besuchen Sie Städte, die in diesem Monat festliche kulturelle Feste feiern. Planen Sie einen Besuch bei historische afroamerikanische Wahrzeichen .
  • Sprechen Sie mit Ihren Kindern über Vielfalt und Rassismus. Fragen Sie sie, ob sie es in ihrer Schule sehen und wie sie sich dabei fühlen. Was können sie tun, um dagegen anzukämpfen?
  • Studieren Sie die Geschichte Ihrer eigenen Familie und helfen Sie ihnen zu erkennen, dass wir alle aus einem anderen Land und einer anderen Kultur stammen.
  • Besuchen Sie die Bibliothek und lesen Sie einige Bücher über afroamerikanische Abenteuer oder Biografien.
  • Bevormunden Sie ein Unternehmen in Schwarzbesitz.

Mit gemeinnützigen Organisationen

Servieren Sie dort, wo Sie gebraucht werden:

  • Erkundigen Sie sich bei den Boys & Girls Clubs, YMCA oder anderen gemeinnützigen Organisationen, was sie tun, um den Monat zu feiern.
  • Gehen Sie mit einem Freund in eine überwiegend afroamerikanische Kirche und sprechen Sie mit Ihren Kindern über die Erfahrung. Wie war es anders als in einer Kirche üblich?
  • Freiwilliger in einer überwiegend afroamerikanischen Gemeinschaft unter der Leitung eines lokalen gemeinnützigen Vereins, der in der Region dient.

Manchmal kann schon eine einfache Aktivität einen großen Einfluss haben. Wählen Sie eine oder mehrere Ideen für Ihre Familie oder Ihr Klassenzimmer und feiern Sie unsere Freiheiten als Amerikaner.


SignUpGenius erleichtert die Organisation der Schule.


Interessante Artikel