Haupt Haus & Familie 25 Weihnachtsfeier-Spiele für Kinder

25 Weihnachtsfeier-Spiele für Kinder



Weihnachtsfeier Spiele für KinderKinder lieben Weihnachten, aber sie lieben es nicht immer, im Haus herumzusitzen, während sie darauf warten, dass der Feigenpudding kocht. Brechen Sie diese 25 nach Alter geordneten Spiele bei Ihrem nächsten Weihnachtstreffen aus und werden Sie sofort zu einem Helden für die Kinder und ihre Eltern.

Vorschule

  1. 'Santa Says' - Geben Sie 'Simon Says' eine weihnachtliche Note, indem Sie den Namen des großen Mannes im roten Anzug anrufen und die Kinder anweisen, weihnachtsspezifische Aufgaben zu erledigen, z. B. sich wie ein Rentier zu verhalten, ein Weihnachtslied zu summen oder ihr Bestes zu geben. 'Ho, ho, ho. ' Denken Sie daran, dass sie die Aufgabe nur erledigen sollten, wenn der Anführer 'Santa Says' sagt.
  2. Rotes Weihnachtslicht, grünes Weihnachtslicht - Dieses klassische Spielplatzspiel bietet bereits Weihnachtsfarben und ist für Kinder jeden Alters leicht zu meistern. Lassen Sie die Kinder etwa 10 Fuß von Ihnen entfernt in einer Reihe stehen und zu verschiedenen Zeiten 'rotes Licht', 'gelbes Licht' oder 'grünes Licht' rufen, um sie zu ermutigen, anzuhalten, langsam zu gehen oder je nach Lichtfarbe zu rennen. Das erste Kind, das es zu Ihrem Platz schafft, gewinnt!
  3. Rentierrennen - Schreiben Sie die Namen der Rentiere auf ein Blatt Papier und fügen Sie jedem Kind einen Namen bei. Lassen Sie die Kinder ein kurzes Fußrennen laufen, während Sie die Ergebnisse in Echtzeit unter Verwendung des Namens jedes Rentiers bekannt geben. Wenn Sie können, bringen Sie jedes Kind dazu, im Stil seines Rentiers zu rennen: Tänzer sollten tanzen, Prancer sollten tanzen usw.
  4. Santa Makeover - Halten Sie einen großen Vorrat an Wattebällchen, Papier und Kleber bereit und helfen Sie den Kindern, die weichen Stücke in der 'Bart' -Form ihrer Wahl auf das weiße Papier zu kleben. Wenn sie fertig sind, können Sie es auf ihr Gesicht kleben, um ein süßes 'Santa' -Bild zu erhalten, das ihre Eltern lieben werden.
  1. '12 Tage Weihnachten' Tanzen - Setzen Sie dieses klassische Weihnachtslied und die Pantomime für jeden der Verse auf und ermutigen Sie die Kleinen, mitzutanzen. Möglicherweise müssen Sie am Anfang mit den verschiedenen Vogelversen kreativ werden, aber es wird entzückend sein zu sehen, wie die Kinder versuchen, Sie zu kopieren.
  2. Zuckerstangenfischen - Legen Sie mehrere Zuckerstangen mit der Hakenseite nach oben in einen Weihnachtsbecher oder eine Weihnachtsschale und gestalten Sie eine Zuckerstangenspitze mit einem Stock, einer Schnur und einer Zuckerstange mit der Hakenseite nach unten. Lassen Sie Kinder in einer bestimmten Zeit (z. B. 90 Sekunden oder so) nach Zuckerstangen 'fischen' und sehen Sie, wer am meisten haken kann. Wenn Sie nicht genug Zuckerstangen für alle haben, lassen Sie die Kinder sich abwechseln.
  3. Toilettenpapier Schneemann Bowling - Dieser ist einfach zusammenzustellen und verschwendet nicht unbedingt Ihre TP-Rollen. Stapeln Sie mehrere Rollen Toilettenpapier in einer Pyramide oder einem Quadrat und kleben Sie Schneemann-Merkmale mit Konstruktionspapier darauf. Lassen Sie dann die Kinder einen kleinen, weichen Ball auf den Schneemann rollen, um zu sehen, wie viele Rollen sie niederschlagen können.
  4. Schneiden Sie den Baum - Auch wenn Sie nicht davon träumen würden, Kinder Ihren Hauptweihnachtsbaum entwerfen zu lassen, sollten Sie einen kleinen Baum hinzufügen, den sie schmücken können. Kaufen Sie viele preiswerte, nicht zerbrechliche Ornamente, die die Kinder verwenden können.

Grundschule

  1. Nennen Sie diese Melodie - Lassen Sie jedes Kind abwechselnd ein paar Noten eines Weihnachtsliedes pfeifen oder summen. Der erste, der die Melodie errät, gewinnt - und summt als nächstes.
  2. Zeichne eins - Schreiben Sie die Namen mehrerer Urlaubsobjekte wie 'Ornament', 'Zuckerstange' und 'Geschenk' auf Zettel und lassen Sie die Kinder abwechselnd die Objekte zeichnen, damit ihre Spielkameraden sie erraten können. Denken Sie daran, dass der Künstler das Objekt nicht sprechen oder anderweitig beschreiben kann - seine künstlerischen Fähigkeiten müssen ausreichen.
  3. Stecke die Nase auf Rudolph - Gestalten Sie mit Konstruktionspapier ein großes Rudolph-Gesicht an einer leeren Wand oder Tür, wobei Sie die rote Nase weglassen. Dann verbinden Sie den Kindern die Augen und drehen Sie sie ein paar Mal, bevor Sie versuchen, die Nase an der richtigen Stelle zu stecken. Entfernen Sie ihre Augenbinden und lassen Sie sie darüber lachen, wie nahe sie gekommen sind.
  4. Schneeball Fußball - Das ist großartig für drinnen oder draußen. Machen Sie mehrere Fußball- 'Schneebälle' aus zerknittertem weißem Papier und verwenden Sie Klebeband oder Kegel, um zwei 'Ziel' -Bereiche zu kennzeichnen. Teilen Sie dann die Kinder in zwei Teams auf und fordern Sie sie auf, so viele 'Schneebälle' wie möglich in ihr Ziel zu bringen, ohne ihre Hände zu benutzen (es gibt keine Torhüter).
  5. Pfefferminz-Bingo - Gehen Sie online und drucken Sie Bingokarten mit Weihnachtsbildern (oder nur Zahlen in einem rot-grünen Motiv) und geben Sie Kindern Pfefferminzen, um ihre Räume zu bedecken. Nachdem ein Gewinner 'Bingo!' Geben Sie Kindern die Möglichkeit, Karten zu tauschen oder bei ihrer aktuellen zu bleiben. Für ältere Kinder können Sie traditionelle Bingokarten mit Buchstaben und Zahlen verwenden und einen Online-Bingonummerngenerator verwenden, um das Spiel aufzurufen.
  1. 'Möchtest du einen Schneemann bauen' - Tippen Sie auf Frozen Fever, indem Sie Kinder dazu ermutigen, ihren Freund in Olaf zu verwandeln, indem Sie ihn / sie in Toilettenpapier einwickeln und Augen, Nase und Mund aus Konstruktionspapier aufkleben. Lassen Sie dann einen der Erwachsenen auf der Party den Schneemannwettbewerb 'beurteilen' und geben Sie dem Gewinner einen kleinen Preis.
  2. Urlaub Jenga - Wenn Sie kein Jenga-Set haben, reichen mehrere große und lange Blöcke aus. Schreiben Sie weihnachtsspezifische Aufgaben oder Wissenswertes in jeden Block und lassen Sie jedes Kind die Aufgabe nach dem Ziehen des Blocks erledigen. Einige Beispiele: 'An welchem ​​Wochentag ist Weihnachten in diesem Jahr?' und 'Gib dein Bestes Ho! Ho! Ho!' Sie können auch einen Weihnachtsmann auf einen Block ziehen, und wer den Weihnachtsmannblock zieht, erhält einen kleinen Preis.
  3. Schneeballrennen - Teilen Sie Kinder in Staffelteams. Lassen Sie sie 'Schneebälle' (Styroporkugeln, Wattebäusche, es liegt an Ihnen) auf einem großen Löffel ausbalancieren und versuchen Sie, von einem Ende des Raums zum anderen zu gehen, ohne sie fallen zu lassen. Dann sollten sie die Bälle in einen 'Schneeeimer' legen und zu ihrem Team zurücklaufen, um den Löffel der nächsten Person in der Schlange zu übergeben. Wenn Sie ein Zeitlimit festlegen, gewinnt das Team mit den meisten Bällen am Ende einen Preis.
  4. Schneemann-Zeichenspiel - Geben Sie jedem Kind einen Pappteller und einen Marker und weisen Sie es an, den Pappteller auf den Kopf zu legen. Sagen Sie ihnen dann, sie sollen mit dem Marker einen Schneemann auf den Teller zeichnen - ohne den Teller von der Oberseite ihres Kopfes zu nehmen. Kinder werden einen Kick davon bekommen, wie albern ihre 'Schneemänner' aussehen.

Mittelschule

  1. Santa Suit Limbo - Tauschen Sie eine lange Stange gegen eine Reihe von Weihnachtslichtern ein und lassen Sie die Kinder sich zurücklehnen, wenn die Limbo-Linie immer näher am Boden liegt. Bonuspunkte, wenn Sie ein Kissen an den Bäuchen im Santa-Stil anbringen, um die Herausforderung härter und festlicher zu gestalten.
  2. Rate wer? - Schreiben Sie die Namen von Feiertagsfiguren oder Referenzen der Weihnachtspopkultur (Bruce Willis in 'Die Hard'?) Auf Karteikarten und befestigen Sie sie mit einem Doppelklebeband an der Stirn junger Partygänger. Lassen Sie sie sich dann gegenseitig Fragen stellen, um herauszufinden, wer sie sind. Sobald sie es herausgefunden haben, können sie ihre Karte entfernen. Das Ziel ist es, Ihre Karte so schnell wie möglich loszuwerden.
  3. Teen '12 Tage Weihnachten' - Wenn Sie eine große Menge von Mittel- / Oberschülern haben, teilen Sie sie in Gruppen von mindestens zwei auf und bringen Sie die kreativen Säfte zum Fließen, indem Sie diesen Song modernisieren. Geben Sie jeder Gruppe eine Zufallszahl (oder zwei) von eins bis zwölf und lassen Sie sie moderne Texte für ihren Abschnitt des klassischen Songs erstellen. Zum Beispiel '10 Teenager pro SMS', 'Acht Snapchats mit Bildschirmaufnahme' usw. Gehen Sie dann durch den Raum und lassen Sie jeden seinen neuen Vers singen, wenn Sie auf sie zeigen.
  4. Gib das Buch weiter - Sagen Sie allen jugendlichen Partygästen, sie sollen ihr aktuelles Lieblingsbuch zur Party bringen, um es einem Freund zu geben. Lassen Sie dann alle im Kreis sitzen, während Sie eine Version von 'The Christmas Story' oder 'Twas the Night Before Christmas' lesen, die viele 'LEFTS' und 'RIGHTS' enthält. Sie können diese Geschichten online finden, indem Sie nach 'Weihnachten links rechts Spiel' suchen. Jedes Mal, wenn Sie 'links' oder 'rechts' sagen, sollten Gäste ihr Buch in die entsprechende Richtung weitergeben. Die Gäste können das Buch behalten, das sie am Ende der Geschichte in der Hand haben.
  5. Was ist im Strumpf? - Legen Sie mehrere weihnachtliche Gegenstände wie eine Glocke oder einen Geschenkbogen in mehrere kleine Strümpfe und binden Sie die Enden ab, damit niemand hineinschauen kann. Gehen Sie dann um die Strümpfe herum und lassen Sie die Partygänger erraten, was in ihnen steckt, indem Sie sie einfach zusammendrücken, zittern und herumfühlen. Wer am besten errät, bekommt einen Preis.
  6. Wer ist der Weihnachtsmann? - Ähnlich wie das beliebte Krimi-Winking-Spiel ist 'Who's Santa' eine unterhaltsame Möglichkeit, die Wahrnehmungsfähigkeiten von Kindern zu verbessern. Wählen Sie ein Kind als Rudolph aus und bitten Sie es, den Raum zu verlassen, während ein anderes Kind als Weihnachtsmann ausgewählt wird. Dann lassen Sie alle im Kreis sitzen und Rudolph zurück in den Raum rufen, um sich der Menge anzuschließen. 'Santa' zwinkert jedem Kind im Kreis zu, wer sollte dann 'Ho! Ho! Ho!' Rudolph muss alle anderen Kreismitglieder im Auge behalten, um zu sehen, wer zwinkert, und sollte letztendlich in der Lage sein, herauszufinden, wer der Weihnachtsmann ist.
  7. Musikalische Geschenke - Ähnlich wie bei Musikstühlen verwendet dieses Spiel Musik, um den Spielern zu sagen, was sie tun sollen. Wickeln Sie ein oder zwei Strumpfwaren in viele Schichten Geschenkverpackung und weisen Sie die Kinder an, diese einzeln zu entfernen, während Sie ein Weihnachtslied spielen. Aber wenn die Musik aufhört, müssen sie das Geschenk zu ihrer Linken weitergeben, damit die nächste Person es weiter auspacken kann. Wer das Geschenk bis zum Ende der Musik auspackt, darf es behalten.
  8. Schütteln Sie die Schneebälle aus - Führen Sie ein langes Stück Band oder starkes Klebeband durch eine Taschentuchbox und binden Sie es mit der Box im Rücken um die Taille eines Gastes. Füllen Sie dann die Schachtel mit ein paar Tischtennisbällen und weisen Sie das Kind an, zu schütteln, zu schütteln, zu schütteln, bis alle Kugeln herausfallen - sie sollten leicht aus dem Loch oben in der Taschentuchbox herausfallen. Zeit für jeden Teilnehmer, und wer die Schneebälle am schnellsten ausschüttelt, gewinnt einen kleinen Preis.

Keine nervösen Kinder mehr in dieser Ferienzeit. Probieren Sie einige dieser Ideen aus, und Sie werden den fröhlichsten Haufen haben.

Sarah Pryor ist Journalistin, Ehefrau, Mutter und Auburn-Fußballfan und lebt in Charlotte, NC.

Gepostet von Sarah Pryor


Interessante Artikel