Haupt Kirche 25 Spiele und Aktivitäten der Sonntagsschule

25 Spiele und Aktivitäten der Sonntagsschule

Sonntag Schulspiele AktivitätenAls Sonntagsschullehrer haben Sie die aufregendste Geschichte zu erzählen! Halten Sie Kinder von der Vorschule bis zur High School mit diesen Spielen und Aktivitäten beschäftigt - und bringen Sie ihnen einige wichtige biblische Themen bei, die sie im Leben anwenden können.

Pre-K durch frühe Grundschule

  1. Rock on, David - Wenn Sie die Geschichte von 1 Samuel 17 unterrichten, skizzieren Sie einen sehr großen Soldaten und lassen Sie die Schüler als David (mit verbundener Augenbinde) auftreten und versuchen, ihre (falschen) 'Steine' auf Goliath zu werfen. Nachdem Sie sie herumgedreht haben, lassen Sie sie einen weichen Ball auf Goliath werfen und markieren Sie die Stelle mit einem kreisförmigen Aufkleber. Sprechen Sie darüber, wie viel Vertrauen David hätte vertrauen müssen, dass ein kleiner Stein tatsächlich einen Riesen ausschalten würde!
  2. Bootsspaß - Verwenden Sie Malerband, um ein Boot auf dem Boden Ihres Klassenzimmers zu skizzieren, das groß genug ist, damit alle Ihre Schüler hineinpassen. Versuchen Sie dies, wenn Sie in Matthäus 8: 23-27 über Jesus unterrichten, der den Sturm beruhigt. Schneiden Sie Streifen von einer blauen Plastiktischdecke, um Wellen zu machen. Sie können sogar eine Sprühwasserflasche verwenden und Kinder zum Spaß leicht mit Wasser besprühen!
  3. Verloren und gefunden - Bringen Sie Bücher aus der Bibliothek mit und lassen Sie die Schüler einige Zeit damit verbringen, sie paarweise durchzusehen. Sprechen Sie über das Gleichnis vom wandernden Schaf in Matthäus 18: 12-14. Machen Sie für ein Handwerk Papierschafe, indem Sie die Hand jedes Schülers auf schwarzem Papier nachzeichnen. Kleben Sie die verkehrten Handabdrücke auf grünes Papier, befestigen Sie weiße Wattebäusche und stecken Sie den Daumen in das Gesicht des Schafs und den Rest der Finger in die Beine.
  4. Weg rennen - Richten Sie drei Stationen ein, die die verschiedenen Teile des Gleichnisses vom verlorenen Sohn in Lukas 15: 11-32 darstellen. Die erste Station kann eine Spielkasse und einen kleinen 'Laden' enthalten, in dem die Schüler das gesamte Geld ausgeben, das Sie ihnen geben. Stellen Sie für die nächste Station einige Kuscheltiere auf und tun Sie so, als würden Sie das Schweinefutter essen, das der Sohn mit den Schweinen gegessen hat. Sagen Sie den Schülern nach dieser Station, sie sollen so tun, als würden sie nach Hause rennen. Beenden Sie mit einer Tanzparty und besonderen Leckereien und sprechen Sie darüber, wie Gott niemals aufhören wird, uns zu lieben, selbst wenn wir ungehorsam sind und weglaufen.
  1. Wege, um Coupon-Buch anzubeten - Lassen Sie die Schüler Couponbücher darüber erstellen, wie sie Gott anbeten und mit ihren Eltern 'einlösen' können. Lassen Sie die Eltern während der Woche ihre ersten Aufgaben erledigen - ihre Bibel lesen, ein Anbetungslied singen, Gott anbeten, indem sie anderen dienen, beten usw. Illustrieren Sie mit einfachen Bildern für Nichtleser. Geben Sie kleine Preise für diejenigen, die ein vollständiges Gutscheinbuch zurückgeben.
  2. Gleichnis Pflanzer - Bringen Sie vier kleine Blumentöpfe mit, um Matthäus 13s Gleichnis vom Sämann zu veranschaulichen. Geben Sie jeweils eine andere Bodenmischung ein, um darzustellen, wie unterschiedliche Bodentypen unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Sie können sogar eine Topfblume mitbringen, um zu zeigen, wie auf dem 'guten' Boden etwas Schönes wächst.
  3. Für den Himmel verpackt - Verwenden Sie Schulmaterial, um einen Rucksack mit vertrauten Schulgegenständen zu füllen und zu diskutieren, wie Gott uns mit verschiedenen Aspekten des Glaubens ausstattet, wenn wir ihn besser kennenlernen. Betonen Sie, dass wir diese Dinge nicht verdienen, aber sie sind Teil davon von der Gnade, die Gott uns gibt. Beispiele könnten ein Radiergummi für Vergebung, Buntstifte für gute Werke, ein Apfel für die Frucht des Geistes und ein kleines Geschenk für geistige Gaben sein.
  4. Cross Toss - Machen Sie für ein einfaches Osterspiel ein Gitter aus Plastikbechern: fünf mal sieben weiße Becher mit lila Bechern, die in der Mitte ein Kreuzmuster bilden. Heißkleben Sie den Boden der Tassen auf eine Schaumstoffplatte und Sie haben ein lustiges Spiel, das Sie spielen können, während Kinder in den Unterricht kommen, oder um Zeit zu verbringen, während die Eltern abholen. Verwenden Sie zum Werfen Schaumkugeln, Ostereier oder kleine Sitzsäcke.
Freiwilligen-Bibelstudium der Osterkirche Anmeldeformular 24 Stunden Gebetskette Mahnwache Freiwillige anmelden

Späte Grund- und Mittelschule

  1. Haftnotiz-Verwechslung - Wenn Sie über das Kennenlernen der Bibel sprechen, schreiben Sie die Bücher der Bibel auf Haftnotizen, mischen Sie die Reihenfolge und lassen Sie die Schüler versuchen, sie so schnell wie möglich in Ordnung zu bringen. Teilen Sie Tipps mit, um sich an die Bestellung zu erinnern. Zum Beispiel, wenn man sie singend gruppiert oder 'Popcorn essen' für Galater, Epheser, Philipper.
  2. Strandball Gebet - Für eine einzigartige Gebetszeit blasen Sie einen Wasserball auf und schreiben auf verschiedenen Seiten Nachrichten wie 'Gott sei Dank für etwas in Ihrem Haus' und 'Beten Sie für einen Freund, indem Sie seine Initialen und seine Bedürfnisse verwenden'. Ändern Sie es mit einem All-Dank-Ball oder einem All-Attribut-Ball, indem Sie verschiedene Attribute Gottes auflisten, für die Sie ihn preisen. Werfen Sie den Ball in die Luft und fangen Sie dann mit der Gebetsaufforderung, die Ihrem Daumen am nächsten liegt.
  3. BOB Hopse - Helfen Sie Ihrer Klasse, die Bücher der Bibel (BOB) auswendig zu lernen, indem Sie mit einem langen Stück Musselin oder einer Einweg-Tischdecke ein Hopsebrett mit 12 x 10 Zoll großen Rechtecken erstellen und in jedes Rechteck ein Buch der Bibel schreiben. Sie könnten sogar zwei Hopsebretter herstellen und die Bücher in Altes und Neues Testament unterteilen, um zwei Gruppen gleichzeitig zu haben. Lassen Sie die Kinder die Namen der Bücher in der richtigen Reihenfolge sprechen, während sie abwechselnd hüpfen.
  4. Die Farben von mir - Verteilen Sie drei verschiedenfarbige Bonbons an jeden Schüler und lassen Sie die Farben eine Frage darstellen, die der Schüler laut beantwortet. Diese können mit der vorgestellten Lektion, persönlichen Erfahrungen oder ihrer Lieblingsgeschichte über Psalm, Sprichwort oder Neues Testament zusammenhängen.
  1. Yoda oder Sprichwörter? - Dieses Spiel macht den Jugendgruppen Spaß und fordert die Schüler auf, herauszufinden, welche Passagen von Yoda und welche von Sprichwörtern stammen. Erstellen Sie Ihre eigene Mischung aus Yoda-Zitaten und Sprichwörtern für ein unterhaltsames Eröffnungsspiel am Sonntagmorgen.
  2. Bibelrennen - Testen Sie das Wissen Ihrer Schüler über die Bibel. Stellen Sie sicher, dass alle eine Bibel haben, und legen Sie das Buch unter ihre Stühle. Der Lehrer ruft eine Passage heraus (d. H. Johannes 3:16), und die erste Person, die ihre Bibel greift und auf diese Seite blättert, erhält Punkte. Teilen Sie sich in zwei Teams auf, um den Wettbewerb weniger persönlich zu gestalten.
  3. Verrückte Anbetung - Um Kindern zu helfen, zu verstehen, was Anbetung ist, sammeln Sie Bilder von Lieblingsspeisen, Magazinen und einem Sport- oder Filmplakat. Lassen Sie die Schüler eine Papiercollage von Dingen erstellen, die sie in der Welt anstelle von Gott verehren möchten, und darüber sprechen, wie sie sich darauf konzentrieren können, denjenigen anzubeten, der allen Lobes würdig ist.
  4. Helping Hand Game - Teilen Sie Ihre Klasse in zwei Teams auf, mit dem Ziel, dass das gesamte Team zuerst die Ziellinie überquert. Ein Team wird von Kopf bis Fuß gehen, um als Einzelpersonen dorthin zu gelangen. Das andere Team hat eine 'helfende Hand' - eine Person, die hin und her rennen, jeweils den Ellbogen eines Teamkollegen ergreifen und mit ihnen bis zur Ziellinie laufen (oder rennen) kann. Sehen Sie, welches Team am schnellsten endet: dasjenige, das es alleine schafft oder dasjenige, das eine helfende Hand benutzt.
  5. Geheime Kritzeleien - Bitten Sie um einen Freiwilligen und flüstern Sie dem Schüler eine Bibelgeschichte zu, die er in 30 Sekunden illustrieren kann. Die Wendung ist, dass sie es auf einen Pappteller zeichnen müssen, während der Pappteller auf ihrem Kopf liegt (im Grunde genommen blind zeichnen). Sehen Sie, ob der Rest der Klasse die Bibelgeschichte erraten kann, und lassen Sie andere Schüler ihre künstlerischen Fähigkeiten testen.

Weiterführende Schule

  1. Ratet mal, wer - Machen Sie Karten im Voraus mit drei 'Ich bin' -Anweisungen. Zum Beispiel: Ich bin im Alten Testament. Ich bin dafür bekannt, einen Riesen zu töten. Ich bin ein Mann nach Gottes Herzen. Wer bin ich? Verwenden Sie für dieses Spiel Ihre beste Radiosprecherstimme und geben Sie Bonuspunkte, wenn Personen / Teams einen oder zwei Verse finden, in denen die Person namentlich erwähnt wird.
  2. Nach Größe greifen - Wenn Sie den Leib Christi in 1. Korinther 12: 12-17 studieren, kleben Sie Süßigkeiten an die Decke um Ihr Klassenzimmer - hoch oben, wo die Teile nicht zu erreichen sind. Lassen Sie die Schüler versuchen, ohne Hilfe zu springen und sie zu bekommen. Teilen Sie dann die Klasse in Teams auf und lassen Sie sie einer Person helfen, die Süßigkeiten zu bekommen, ohne Möbel zu verwenden, sondern nur als Team zu arbeiten. Sprechen Sie über die Rollen und spirituellen Gaben, die verschiedene Mitglieder des Körpers haben, und darüber, wie wichtig jedes Mitglied für die Funktion der Gruppe ist.
  3. Ermutigungskreis - Geben Sie jedem ein Stück Papier und lassen Sie ihn oben seinen Namen schreiben. Sagen Sie ihnen, sie sollen es rechts weitergeben, und jede Person schreibt zwei oder mehr positive Merkmale über die Person, deren Name oben auf dem Papier steht. Nur eine Anmerkung: Möglicherweise möchten Sie diese sammeln, bevor sie beim ursprünglichen Schüler eingehen, um sicherzustellen, dass die Kommentare angemessen sind.
  4. Elf zum Himmel - Geben Sie jedem Schüler 11 Bastelstäbe und lassen Sie sie eine Seite dekorieren. Lassen Sie sie auf der anderen Seite jedes Stocks die Initialen oder den Vornamen einer Person schreiben, für die sie beten möchten (fordern Sie sie auf, Personen in der Schule auszuwählen, mit denen sie möglicherweise nicht unbedingt befreundet sind, Personen in ihrer Gemeinde oder ein Geschwister, das sie möchten besser auskommen). Geben Sie ihnen ein Glas oder eine Tasche, um die 11 Stöcke zusammenzuhalten, ermutigen Sie sie, eine auszuwählen, um für jeden Tag zu beten, oder tragen Sie eine für die Woche in ihrer Büchertasche oder Bibel. Kehren Sie das ganze Jahr über zu Eleven to Heaven zurück und fragen Sie, wie Gebete beantwortet werden.
  5. Hausaktivität - 'Mein Herz: Christi Zuhause' von Robert B. Munger ist ein großartiger Text für eine Aktivität, bei der die Schüler untersuchen, wie Jesus in jeden 'Raum' ihres Lebens passt. Sie können die Schüler Grundrisse eines Hauses erstellen lassen, um ihre Herzen darzustellen und darüber nachzudenken, was sich in jedem Raum befindet, der Christus fernhält (dies kann für jeden Schüler persönlich sein). Beenden Sie mit einer Zeit des Gebets.
  6. Rüstung Gottes - Dies kann länger als eine Woche dauern, aber nehmen Sie jedes der in Epheser 6: 10-18 aufgeführten Rüstungsgegenstände und personalisieren Sie es. Lassen Sie die Schüler beispielsweise ein Stück Schnur für den Gürtel nehmen und Notizen mit Versen der Wahrheit anhängen, die sie für ihren Gürtel der Wahrheit hören müssen. Machen Sie für die nächste Aktivität einen Brustpanzer aus Papier und schreiben Sie, wie Gerechtigkeit in ihrem Leben aussieht (oder aussehen könnte). Sie können den Helm der Erlösung bis zum letzten Mal aufbewahren und Schülern, die sich nicht zu Christus verpflichtet haben, die Möglichkeit bieten, dies zu tun und ihre Rüstung zu vervollständigen.
  7. Süßigkeiten Zufriedenheit - Geben Sie jedem Schüler eine Tasse mit seinem Namen. Wenn Sie 'gehen' sagen, lassen sie ihre Tasse auf ihrem Sitz, rennen zu einer Schüssel mit Süßigkeiten und rennen zurück, wobei sie ihre Tasse Stück für Stück füllen, bis der Lehrer sagt: 'Hör auf.' Sagen Sie es den Schülern nicht im Voraus, sondern nur diejenigen, die ihre Tasse am Ende der Zeit berühren, dürfen ihre Süßigkeiten behalten. Werfen Sie die Süßigkeiten in nicht berührte Tassen zurück in die Schüssel und fordern Sie die Schüler auf, die geheime Regel herauszufinden. Spielen Sie mehrmals, bis die Schüler die geheime Regel herausgefunden haben und notieren, wer all seine Süßigkeiten riskiert, um mehr zu bekommen, und wer mit dem wartet, was er hat, bis der Timer abläuft. Besprechen Sie, was dies über Zufriedenheit, Risiko, Gier und das wahre Geheimnis, glücklich für andere zu sein, verrät.
  8. Brücken Herausforderung - Teilen Sie die Schüler in Teams auf und geben Sie ihnen Materialien, um eine einfache Brücke über eine Wasserschale zu bauen (z. B. Bastelstöcke, Spielteig, Büroklammern, Schnur). Lassen Sie die Schüler die Stärke ihrer Brücke mit kleinen Steinen testen. Dies ist eine großartige Metapher für den Bau von Brücken zu Freunden, die von der Idee der Kirche abgeschaltet sind. Bitten Sie die Schüler, darüber nachzudenken, wie sie eine Brücke zu ihren Freunden bauen können, ohne dass diese unter dem Gewicht von Tabus oder vorgefassten Vorstellungen über die Kirche zusammenbricht.

Wenn Sie beauftragt wurden, Kinder über Gott zu unterrichten, denken Sie daran, dass Sie Teil einer wunderbaren Reise sind. Diese Spiele und Aktivitäten helfen dabei, wichtige Lektionen zu unterrichten, die ein Leben lang halten werden!

ideas de estudio bíblico en casa

Julie David ist mit einem Anbetungspastor verheiratet und entwickelt nach 20 Jahren im Dienst zusammen mit drei Töchtern immer noch das zarte Gleichgewicht zwischen dicker Haut und gnädigem Herzen. Sie leitet derzeit eine kleine Gruppe von Highschool-Mädchen.


DesktopLinuxAtHome erleichtert die Organisation der Kirche.

cuales son tus preguntas favoritas

Interessante Artikel