Haupt Schule 25 Tipps für eine erfolgreiche Buchmesse

25 Tipps für eine erfolgreiche Buchmesse

Buchmesse KinderTreten Sie beiseite, backen Sie Verkäufe! Buchmessen sind fantastische Spendenaktionen und können für Kinder genauso viel Spaß machen (ohne Zähne zu verfaulen oder die Ernährung der Eltern zu ruinieren). Während die Durchführung einer Buchmesse keine Kleinigkeit ist, sorgen eine ordnungsgemäße Planung und eine Liste mächtiger Freiwilliger für eine Spendenaktion, die mit Sicherheit ein Erfolg wird.

  1. Fangen Sie früh an. Jedes große Ereignis erfordert Planung - und vieles davon. Wenn Sie mit einer Frühlingsbuchmesse beauftragt wurden, werden Sie sich später für den Start im Winter bedanken.
  2. Datum einstellen. Wenn Sie frühzeitig in den Kalender einsteigen und ein Datum auswählen, das nicht mit Feiertagen oder anderen großen Schulveranstaltungen zusammenfällt, wird dies zu einer besseren Teilnahme führen. Und vergessen Sie nicht, das Datum im Schulnewsletter oder auf der Website zu speichern.
  3. Organisieren Sie sich. Listen, Listen, Listen! Seien Sie genau und geben Sie so viele Details wie möglich an. Vergessen Sie nicht, Aktionselementen Datumsangaben zuzuweisen.
  1. Mach es nicht alleine. Rekrutieren Sie ein Planungskomitee! Berücksichtigen Sie die verschiedenen Talente, die Sie benötigen, von der Planung über die Budgetierung und Einrichtung bis hin zur Werbung und Implementierung. Eine Online-Anmeldung hilft jedem, Ihre aktuellen Bedürfnisse zu kennen. STICHPROBE
  2. Ziele setzen. Ob es sich um einen Dollarbetrag oder eine Reihe von Büchern handelt, die verkauft werden sollen, bestimmen Sie, worauf Sie schießen möchten. Und vergessen Sie nicht, die Ziele potenziellen Käufern bekannt zu machen! Jeder liebt eine Herausforderung.
  3. Delegieren! Sie haben sich mit einem Komitee talentierter Leute bewaffnet; Jetzt ist es Zeit, sie zu benutzen. Teilen und erobern!

Buchclub oder Schule lesen Freiwilligenplanung online

  1. Wähle ein Thema. Ein überzeugendes Thema erhöht das Interesse, schafft Zusammenhalt für Ihre Veranstaltung und vereinfacht die Werbung.
  2. Buchauswahl koordinieren. Nutzen Sie Ihre Lehrer hier als Ressourcen und vergessen Sie nicht Bibliothekare und Buchmesse-Anbieter!
  3. Rekrutieren und planen Sie Freiwillige. Sprechen Sie Eltern, Lehrer und sogar ältere Schüler an. Verwenden Sie SignUpGenius, um es einfach zu halten. Freiwillige können einen Job und ein Zeitfenster auswählen, und automatische E-Mail-Erinnerungen sind ein zusätzlicher Vorteil!
  4. Machen Sie sich unterwegs Notizen. Sie werden sich freuen, wenn Sie die Messe im nächsten Jahr planen! Oder wenn Sie den Hut reichen, wird Ihr Nachfolger Ihr Lob singen (und Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre harte Arbeit weiterlebt).
  5. Publizieren. Kündigen Sie die Buchmesse im Schulnewsletter und auf der Website an. Buchmesse-Poster sind oft bei Anbietern erhältlich, aber Sie haben auch Zugang zu einer Schule voller Künstler! Lassen Sie die Schüler Plakate für Flure und öffentliche Bereiche erstellen.
  6. Erinnerungen senden. Senden Sie Flyer vor dem Verkauf in Rucksäcken nach Hause und senden Sie anschließend Erinnerungs-E-Mail-Explosionen.
  7. Machen Sie die Einrichtung intuitiv. Ordnen Sie Bücher nach Lesestufe, Thema oder Autor. Machen Sie es Ihren Käufern leicht, das zu finden, wonach sie suchen.
  1. Motivieren Sie zusätzliche Einkäufe. Bitten Sie die Lehrer, Wunschzettel für das Klassenzimmer zu erstellen und diese an der Kasse zu stapeln. Eltern könnten dazu bewegt werden, ein oder zwei Bücher zu spenden! Und stellen Sie sicher, dass Sie während der gesamten Messe interessante Bereiche einrichten, z. B. 'Geschenkideen' oder 'Favoriten des Auftraggebers'.

Online-Freiwilligen des Buchclubs anmelden

  1. Planen Sie ein wenig Fanfare. Buchmessen müssen nicht ruhig sein. Planen Sie Unterhaltung an mehreren Stellen, um Interesse zu wecken und den Verkehr zu erhöhen. Betrachten Sie das Geschichtenerzählen eines Lieblingsbuchcharakters, ein Lied, das von Schülern aufgeführt wird, oder sogar eine Live-Verlosung.
  2. Anleitungen bereitstellen. Wählen Sie Freiwillige aus, die kleine Kinder durch die Messe führen. Geben Sie ihnen ein lustiges Abzeichen oder einen Hut, damit die Kinder wissen, wen sie um Hilfe bitten müssen.
  3. Locken Sie die Eltern. Laden Sie sie zu Unterrichtsvorstellungen oder sogar zu einer einfachen Beobachtung der 'Kreiszeit' oder von Show & Tell ein. Anschließend können sie mit ihrem Kind zur Buchmesse gehen.
  4. Unterschätze Anweisungen nicht. Gehen Sie nicht davon aus, dass Ihre Freiwilligen die Übung kennen, vom Betrieb der Registrierkasse bis zum Abbau nach dem Ereignis.
  5. Führen Sie gute Aufzeichnungen. Quittungen und Geldunterlagen sind keine Hirngespinste, sondern betrachten auch einen Kaufnachweis, sobald Bücher bezahlt wurden, wie eine Schulmarke auf der Innenseite des Deckblatts.
  1. Denken Sie an Kisten und Taschen. Lokale Lebensmittelgeschäfte spenden häufig Schachteln oder Papiertüten, und vielleicht finden Sie sogar ein Geschäft, das Ihren Schülern wiederverwendbare Markentaschen zur Verfügung stellt, in denen sie Bücher mit nach Hause nehmen können.
  2. Snacks anbieten! Aktivieren Sie Ihre Mitarbeiter und locken Sie gleichzeitig Käufer an. Bieten Sie Kindern Publikumsmagneten wie Goldfischen oder Graham Crackern und vergessen Sie den Kaffee für Erwachsene nicht.
  3. Bieten Sie Preise an! Jeder liebt die Chance zu gewinnen. Fordern Sie Preise von lokalen Unternehmen an und verlosen Sie diese. Es wird Aufregung erzeugen und eine größere Menge anziehen.
  4. Veröffentlichen Sie die Ergebnisse. Lassen Sie Schüler, Eltern und Lehrer gleichermaßen stolz auf den Erfolg der Messe sein. Teilen Sie mit, wie viele Bücher verkauft wurden, wie viel Geld gesammelt wurde und wie dieses Geld ausgegeben wird.
  5. Danke allen. Erkennen Sie Komiteemitglieder und Freiwillige auf der Schulwebsite und im Newsletter und danken Sie den Familien für ihre Einkäufe.
  6. Vergiss die Zusammenfassung nicht. Schauen Sie sich Ihre Notizen noch einmal an und fassen Sie eine Zusammenfassung zusammen, in der alle aufgetretenen Probleme hervorgehoben und Ideen hinzugefügt werden, um die Buchmesse im nächsten Jahr noch besser zu machen.


Brooke Neal ist freiberufliche Autorin, Markenstrategin und Mutter von drei kleinen Jungen.


SignUpGenius erleichtert die Organisation der Schule.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion