Haupt Kirche 30 Ideen für lokale Missionsreisen für Jugendgruppen

30 Ideen für lokale Missionsreisen für Jugendgruppen

Jugendliche mit Armen umeinanderJugendgruppen im ganzen Land planen jedes Jahr Missionsreisen, sowohl auf internationaler als auch auf nationaler Ebene. Lokale Dienste sind kostengünstig und bieten wertvolle Lernerfahrungen. Jugendliche und Jugendleiter sind den Bedürfnissen in ihrer Gemeinde ausgesetzt und können zusammenarbeiten, um anderen zu dienen und sie zu stärken. Im Folgenden finden Sie 30 auf Mission ausgerichtete lokale Service-Ideen und Tipps für die Ermittlung der Bedürfnisse und die Gestaltung Ihrer Reise.

Planen Sie Ihre lokale Missionsreise

Nennen Sie Missionsreisen 'Dienstreisen', damit Jugendliche eine Reise mit einer dienerherzigen Denkweise gegenüber einer rettenden Denkweise unternehmen. Planen Sie im Voraus, damit Partnerschaften und Zeitpläne aufeinander abgestimmt werden können.

juegos de reunión de la escuela secundaria
  1. Forschung - Machen Sie Ihre Recherchen im Voraus und sehen Sie, was andere in der Vergangenheit getan haben. Fragen Sie frühere Reiseleiter, was funktioniert hat und was nicht. Wenn es sich um ein bestimmtes Viertel oder eine bestimmte Schule handelt, recherchieren Sie die Geschichte der Schule und des Gebiets. Sprechen Sie mit lokalen Führungskräften und Sozialarbeitern und bitten Sie um Einblick in das, was für die Gemeinde am vorteilhaftesten wäre.
  2. Lesen - Ermutigen Sie die Führungskräfte, vor dem Start eines Serviceprojekts gebeterfüllt darüber nachzudenken, welche Outreach-Ideen für eine Community hilfreich sind und welche gut gemeinten Ideen tatsächlich mehr schaden als nützen. Wenn Hilfe weh tut ist ein fantastisches Buch zu diesem Thema.
  3. Jugendperspektive - Fragen Sie die Schüler, welche Bedürfnisse sie in ihren Schulen und Nachbarschaften sehen, und sprechen Sie darüber, wie Ihre Gruppe diese Bedürfnisse möglicherweise erfüllen kann. Beziehen Sie sie in den Entwurf des Serviceprojekts ein. Dies ist eine Gelegenheit für sie, Empathie zu lernen, wenn sie über die Bedürfnisse anderer nachdenken und nicht über ihre eigenen.

Transport für andere bereitstellen

Für ältere Menschen und Menschen mit niedrigem Einkommen kann es schwierig sein, einen Transport zu Arztterminen, Interviews und sogar zum Lebensmittelgeschäft zu finden. Wenn sie ein Auto haben, kann es außerdem schwierig sein, ein Fahrzeug zu warten. Betrachten Sie die folgenden Möglichkeiten, um zu dienen.

  1. Autoarbeit - Veranstalten Sie einen Mechaniker-Service-Nachmittag und sorgen Sie für einen einfachen Ölwechsel, überprüfen Sie die Reifen, ersetzen Sie die Scheibenwischerflüssigkeit und erledigen Sie andere einfache Aufgaben. Es mag einige Schüler geben, die wissen, wie man das macht, aber erwarten, auch Mitglieder der Kirche und andere Kontakte zu rekrutieren, um zu helfen. Jeder kann teilnehmen - sei es durch die Bearbeitung von Unterlagen, das Servieren von Erfrischungen oder das Waschen von Autos nach der Überprüfung.
  2. Medizinische Shuttles - Organisieren Sie Shuttles zum Krankenhaus und zu Arztterminen mit Online-Anmeldungen . Arbeiten Sie mit Menschen in Ihrer Kirche oder einem örtlichen Pflegeheim zusammen, um herauszufinden, ob sie Hilfe benötigen, um zu ihren Terminen zu gelangen oder um Angehörige im Krankenhaus zu besuchen.
  3. Zugtickets - Kaufen Sie Zug- oder Bustickets, um die Leute für die Feiertage nach Hause zu schicken. Manchmal braucht ein Obdachloser nur einen Weg nach Hause, hat aber nicht die Mittel, um zu reisen. Sprechen Sie mit Ihrem örtlichen Obdachlosenheim oder Ihrem Haus auf halbem Weg, um herauszufinden, wer von einem Ticket profitieren könnte.
  4. Lebensmittel-Shuttles - Konsequente Transportmöglichkeiten, um zu einem Lebensmittelgeschäft zu gelangen, um frische Lebensmittel, insbesondere Obst und Gemüse, zu kaufen, können ein Problem sein. Lassen Sie Ihre Jugendgruppe regelmäßig einen Shuttleservice zu einem nahe gelegenen Lebensmittelgeschäft mit erschwinglichen, frischen Produkten organisieren. Das Internet kann in einkommensschwachen Gegenden oder bei älteren Menschen ein Problem sein, aber wenn möglich, bieten Sie ihnen einen Weg dazu Melden Sie sich einfach für eine Fahrt an .

Manuelle Arbeit

Unterschätzen Sie niemals die Kraft der Handarbeit, um anderen zu helfen und dabei Demut aufzubauen.

  1. Gemeinschaftsgarten - Bitten Sie die örtliche Gemeinde um Hilfe und Unterstützung und arbeiten Sie dann freiwillig in einem Gemeinschaftsgarten. Jugendliche können sich freiwillig für Unkraut, Wasser und Pflanzen melden.
  2. Gartenarbeit - Bereitstellung von Gartenarbeit für ältere Menschen, alleinerziehende Mütter oder vielbeschäftigte berufstätige Familien. Dies kann sowohl für Mitglieder der Kirche als auch für andere in der Gemeinde sein. Fragen Sie die Mitglieder der Jugendgruppe und andere, ob sie jemanden kennen, der zusätzliche Hilfe benötigt, und dann können die Jugendlichen nach Bedarf harken, jäten, Trümmer und andere Aufgaben aufheben.
  3. Saubere Häuser - Hausreinigung für diejenigen, die nicht in der Lage sind, dies selbst zu tun, oder denen das Geld fehlt, um jemanden dafür zu bezahlen. Dies können Jugendliche problemlos regelmäßig oder einmal im Jahr im Rahmen eines größeren Hilfsprojekts gemeinsam tun.
  4. Detail Autos - Reinigen Sie Autos für Bedürftige durch Staubsaugen, Waschen von Fenstern, Schrubben und Wachsen.
Camping Fire Scouts Cookout im Freien braun Anmeldeformular Freiwillige Helfer gemeinnützige Unterstützung helfen Hände Einheit Zivildienst tan Anmeldeformular

Klassen

Geben Sie Ihrer Jugend einen kleinen Einblick, wie es ist, andere zu unterrichten, indem Sie praktische Kurse anbieten.

  1. Kunstkurse - Bieten Sie kreativen Unterricht in einem einkommensschwachen Viertel an oder arbeiten Sie mit einer Schule zusammen oder Jungen- und Mädchenclub um Kunst, Tanz, Handwerk oder andere Bereiche bereitzustellen, in denen Ihre Gruppe qualifiziert ist. Bevölkerungsgruppen mit niedrigem Einkommen haben oft keinen Zugang zu Kunstkursen, aber das bedeutet nicht, dass sie keine erstaunlichen Fähigkeiten haben, die darauf warten, geschliffen zu werden. Zum Beispiel wurde die berühmte Tänzerin Misty Copeland durch einen Jungen- und Mädchenclub in das Ballett eingeführt, und sie wurde die erste afroamerikanische Haupttänzerin für das American Ballet Theatre.
  2. Ernährungsklassen - Veranstalten Sie einen Ernährungsberater, um gesunde Essgewohnheiten zu besprechen und zu demonstrieren, wie man einfache Rezepte kocht. Lassen Sie mehrere grundlegende Rezepte ausdrucken und den Teilnehmern zur Verfügung stellen, wobei leicht verfügbare Zutaten verwendet werden, die mit Lebensmittelmarken und Gutscheinen erworben werden können. Die Schüler können helfen, Beispielgerichte im Voraus zuzubereiten, Zutaten zu organisieren oder gespendete Lebensmittel an die Teilnehmer zu liefern.
  3. Schachunterricht - Bieten Sie im Sommer ein Schachcamp an oder unterrichten Sie gefährdete Jungen und Mädchen nach der Schule oder am Wochenende. Wenn Sie den Film gesehen oder das Buch gelesen haben Die Königin von Katwe Sie kennen die Kraft des Schachs, wenn es darum geht, kritisches Denken und Strategie zu lehren.
  4. Schachkumpel - Lassen Sie Ihre Jugend in ähnlicher Weise zu Schach- oder Damefreunden mit einem älteren Freund in einem örtlichen Pflegeheim werden. Dies ist gut für die ältere Generation, um ihre Gedanken scharf zu halten, und es ist gut für die Jugend, von den Ältesten zu lernen. Dies schafft Zeit und Raum für Freundschaften und gegenseitiges Lernen und Verstehen. Eine Idee ist, dass Ihre Jugendgruppe ein Jahr mit ihrem Kumpel zusammen verbringt und dann Ende des Jahres ein Turnier plant.
  5. Skills Training Workshop - Die Berufsausbildung ist ein enormer Bedarf. Menschen benötigen beschäftigungsfähige Fähigkeiten, insbesondere in Gebieten mit großen Flüchtlingen oder einkommensschwachen Bevölkerungsgruppen. Erwägen Sie, andere in Bereichen wie Barista, Mechaniker, Essenszubereitung, Kellnerin und Kundendienst zu schulen. Ihre Jugendgruppe kann die erforderlichen Nachforschungen anstellen, Workshops selbst unterrichten, wenn sie Erfahrung im Bereich Gastronomie oder Einzelhandel haben, oder bei Bedarf externe Experten einstellen.

Kreative Service-Ideen

Werden Sie kreativ mit Ihren Ideen und bringen Sie den Jugendlichen bei, wo immer sie sind zu dienen.

  1. Basketballturnier - Veranstalten Sie ein 3-gegen-3-Basketballturnier. Ein Basketballturnier ist eine einfache Möglichkeit, Menschen kennenzulernen und Beziehungen aufzubauen. Sie können dies entweder in Ihrer Kirche, Schule oder in einem örtlichen Gemeindepark veranstalten, der für Ihre Zielgruppe leicht zu erreichen ist.
  2. Essen auf Rädern - Wenden Sie sich an Ihren örtlichen Essenslieferdienst, um zu erfahren, ob Ihre Gruppe freiwillig bei der Zubereitung oder Lieferung von Mahlzeiten helfen kann. Wenn Sie in Ihrer Nähe keine solche gemeinnützige Organisation finden, prüfen Sie, ob Sie nahrhafte Tiefkühlgerichte für ältere Bürger oder Alleinerziehende zubereiten können, die zusätzliche Hilfe benötigen.
  3. Babysitting - Bieten Sie Babysitting für alleinerziehende oder unterversorgte Eltern an. Dies geschieht wahrscheinlich am besten in Ihrer Kirche aus Haftungsgründen. Dort können Sie Erwachsenenbetreuung anbieten und sicherstellen, dass mindestens ein erwachsener Freiwilliger CPR-zertifiziert ist.
  4. Community Heroes danken - Wenden Sie sich an Ihre örtliche Feuerwehr, den Rettungsdienst oder die Polizeistation, und finden Sie eine Zeit, um Kaffee, Bagels oder Donuts abzugeben, um sich bei ihnen für ihren Service zu bedanken. Sie können auch als Gruppe Zeit damit verbringen, Cookies zu erstellen und diese zu liefern, wann immer dies für Ihre Gruppe funktioniert. Manchmal sind spontane freundliche Handlungen die schönsten.
  5. Schulservice - Wenden Sie sich an eine Grundschule in der Nähe Ihrer Kirche und sehen Sie, was Sie tun können, um der Schule in den Sommermonaten zu helfen. Ihre Bedürfnisse variieren von der Reinigung über das Sortieren von Büchern und Verbrauchsmaterialien bis hin zur Gartenarbeit und der Unterstützung von Lehrern beim Umzug von Klassenzimmern. Dies kann der Beginn einer langfristigen Partnerschaft sein, die Ihrer örtlichen Schule und der Gemeinde dient.
  6. Leihbücherei - Lassen Sie die Jugend arbeiten, um einen Einheimischen zu machen kleine freie Bibliothek in Ihrer Kirche, in einem örtlichen Park und in Stadtvierteln zur Verfügung zu haben, die nicht zu Fuß von Bibliotheken entfernt sind. Diese kleinen Bibliotheken sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden und sind ein großartiges Gegenmittel, um die Zeit für Kinder zu überprüfen. Sammeln Sie Bücher und erstellen Sie so viele Bibliotheken, wie Ihre Gruppe erstellen kann. Sie können sich auch für Mitglieder der Kirche anmelden, um die benötigten Bücher an Ihre Bibliotheken zu spenden.

Versorgungsantriebe

Die Bereitstellung alltäglicher Vorräte für andere ist eine fantastische Möglichkeit, den Dienst in das Leben Ihrer Jugend einzubeziehen.

  1. Spielzeug- und Toilettenartikel-Laufwerk - Veranstalten Sie eine Spielzeug- oder Toilettenaktion für ein örtliches Pflegeheim, ein Heim für häusliche Gewalt oder ein Schwangerschaftszentrum. Krankenhäuser erhalten oft mehr Spielzeug als sie benötigen, sodass Sie sehen können, ob sie zusätzliche Spenden weitergeben möchten.
  2. Spielzeugladen - Sammeln Sie neues oder schonend gebrauchtes Spielzeug und organisieren Sie dann einen kostengünstigen Spielzeugladen, in dem Eltern und Kinder zu geringen Kosten würdevolles Spielzeug kaufen können.
  3. Coat Drive - Sammeln Sie Mäntel und lassen Sie sie reinigen. Gehen Sie dann als Jugendgruppe (oder schicken Sie einen Vertreter, je nachdem, was der Regisseur für am besten hält), um sie in ein örtliches Obdachlosenheim oder ein Zwischenhaus zu bringen. Erstellen Sie eine Anmeldung bei Spenden und Freiwillige organisieren .
  4. Blanket Drive - Sie können neue oder schonend gebrauchte Decken sammeln oder als Gruppe zusammen basteln, um Fleecedecken herzustellen. Fleece ist in örtlichen Kunsthandwerksgeschäften zu vernünftigen Preisen erhältlich. Sie benötigen lediglich große Vliesstücke und eine scharfe Schere. Durchsuchen Sie das Internet nach leicht zu befolgenden Anweisungen für nicht nähende Fleecedecken! Finden Sie Orte, an denen Decken verwendet werden können: Frauenhaus, Obdachlosenheim, Pflegeeinrichtungen, Pflegeheime und viele andere.
  5. Spenden sortieren - Viele gemeinnützige Organisationen erhalten viele Spenden und können häufig die Hilfe von Freiwilligen nutzen, um die Spenden zu sortieren und zu organisieren. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Krisenschwangerschaftszentrum, der Lebensmittelbank, dem Frauen- oder Männerheim oder dem Pflegeheim, ob sie Hilfe beim Sortieren von Spenden benötigen.

Letzte Tipps

Bei der Planung eines Hilfsprojekts für Jugendliche ist es am besten, Folgendes zu tun:

  1. Einzigartig sein - Wenn eine andere Kirche oder Gruppe bereits etwas Ähnliches tut, wie Sie es wollten, duplizieren Sie ihre Arbeit nicht. Finden Sie einen Weg, mit ihnen zusammenzuarbeiten, oder wenn dies keine Option ist, finden Sie einen anderen Weg für Ihre Gemeinde, um zu dienen. Es gibt viele Bedürfnisse, also überlaufen Sie nicht einen Sektor mit Freiwilligen und lassen Sie andere Bereiche fehlen.
  2. Partner mit anderen Kirchen - Eine der besten Möglichkeiten, in der Gemeinde ein Beispiel zu geben, besteht darin, mit einer anderen Kirche zusammenzuarbeiten und gemeinsam zu dienen. Dies zeigt, dass Sie sich mehr für den Dienst interessieren als für eine Kirche oder Person, die den Kredit erhält. Bevor Sie beginnen, sprechen Sie mit anderen Kirchen, um festzustellen, ob jemand etwas Ähnliches tut oder in der Vergangenheit etwas Ähnliches getan hat. Sie können entweder mit ihnen zusammenarbeiten oder von ihnen lernen.
  3. Hör mal zu - Bei all den oben genannten Ideen besteht der Schlüssel darin, den Menschen zuzuhören und zu hören, was sie wirklich brauchen, und dann zu bestimmen, wie Ihre Kirche am besten helfen kann, die Bedürfnisse zu befriedigen. Arbeiten Sie nach Möglichkeit zusammen, um eine Lösung zu finden.

Nehmen Sie sich vor Beginn des Dienstes Zeit, um die Erwartungen und Ideen der Jugendlichen zu besprechen, und nehmen Sie sich nach dem Hilfsprojekt Zeit, um mit den Jugendlichen über ihre Fragen und Nachbesprechungen zu sprechen. Dies wird ihnen helfen, engagiert zu bleiben, und sie werden genauso viel davon profitieren wie die Menschen, denen Sie dienen. Und zum Schluss viel Spaß!

Andrea Johnson ist eine gebürtige Texanerin, die jetzt mit ihrem Ehemann und zwei Töchtern in Charlotte, NC, lebt. Sie liebt Laufen, Fotografieren und gute Schokolade.

Zusätzliche Ressourcen

40 zufällige freundliche Handlungen für die Jugend
25 gemeinnützige Ideen für Jugendgruppen
30 Jugendgruppenspiele und Aktivitäten
40 einzigartige Fundraising-Ideen für Jugendgruppen
65 Planungsideen für Jugendretreats


DesktopLinuxAtHome erleichtert die Organisation der Kirche.

20 preguntas principales para hacer

Interessante Artikel