Haupt Gemeinnützige Organisationen 45 Sozial entfernte Serviceprojektideen

45 Sozial entfernte Serviceprojektideen

Foto von behandschuhten Händen, die ein Herzgeschenk halten

Ob es darum geht, Geschenke an Menschen in Ihrer Nachbarschaft abzugeben, virtuelle Besuche in einem Altenheim einzurichten oder Müll von einem nahe gelegenen Bach zu räumen - ein Serviceprojekt ist eine hervorragende Möglichkeit, in einer ungewissen Zeit auf einer kleinen, intimen Ebene Veränderungen herbeizuführen soziale Distanzierung.



Stellen Sie vor dem Ergreifen einer Maske und von Handschuhen sicher, dass Ihr Projekt einen bestimmten Fokus hat. Stellen Sie sicher, dass diese Ideen den aktuellen Vorschriften Ihrer Region als Reaktion auf COVID-19 entsprechen. Hier sind einige Ideen, um das Projekt zu starten.

Nachbarschaftsverbesserung

  1. Helfen Sie den Menschen, alles zu malen und zu reparieren, was außerhalb ihrer Häuser repariert werden muss.
  2. Helfen Sie freiwillig, Müll in einer Nachbarschaft aufzuräumen.
  3. Erstellen Sie ein Wandbild, das die Werte der Community darstellt.
  4. Pflanzen Sie einen Gemeinschaftsgarten.
  5. Wenn der Herbst kommt, verteilen Sie Blattsäcke und bieten Sie den Nachbarn an, ihre Höfe zu harken.
  6. Kampagne für zusätzliche Beleuchtung entlang schlecht beleuchteter Straßen.
  7. Richten Sie auf Facebook oder Nextdoor eine Gruppe für Familien in Ihrer Nachbarschaft ein, um Ressourcen zu teilen, mit denen Kinder lernen können, lokale Gebiete, in die sie als Familie gehen können, und so weiter.

Koordinieren Sie die Zeitfenster für virtuelle Leser mit einer Anmeldung. Beispiel anzeigen

Kleine Geschäfte

  1. Richten Sie eine Online-Kunstausstellung ein, um Werke lokaler Künstler auszustellen und zu verkaufen.
  2. Erstellen Sie eine Essensanmeldung, in der sich lokale Restaurants anmelden können, um das Gesundheitspersonal mit Lebensmitteln zu versorgen Spenden sammeln auf dem gleichen anmelden, um die Mahlzeiten zu finanzieren.
  3. Kaufen Sie Geschenkkarten in lokalen Restaurants oder Dienstleistungsunternehmen und geben Sie sie an Bedürftige weiter.
  4. Kaufen Sie Geschenke von kleinen Unternehmen in Ihrer Gemeinde und prüfen Sie, ob sie an Freunde zu Geburtstagen, Meilensteinen oder einfach nur, weil Sie sie vermissen, geliefert werden.
  5. Schauen Sie sich an, wie Sie Dinge kaufen, die Sie normalerweise im Lebensmittelgeschäft (Seife, Kerzen, verschiedene Haushaltsgegenstände) von Online-Etsy-Unternehmen abholen würden.
  6. Kaufen Sie Lebensmittel von lokalen Bauern. Einige Bauernmärkte sind noch sozial weit entfernt geöffnet, und es besteht möglicherweise die Möglichkeit, lokale Produkte zur Lieferung zu bestellen.
medizinische Chirurgen Masken Gesicht Anmeldeformular Videoanruf Laptop virtuelle Online-Klasse Treffen Anmeldeformular

Besondere Bedürfnisse

  1. Richten Sie an Ihrer Schule ein Buddy-System mit dem Programm für besondere Bedürfnisse ein und fragen Sie das Programm, wie Sie sich virtuell mit ihnen verbinden können oder indem Sie Geschenke abgeben.
  2. Sammeln Sie Geld, um Braillebücher, große Druckbücher oder andere benötigte Materialien für Kinder zu kaufen, die diese möglicherweise nicht zu Hause haben.
  3. Bauen Sie eine Rampe für eine Person im Rollstuhl, um ihr Haus besser zugänglich zu machen.
  4. Helfen Sie freiwillig, Seh- und Sehbehinderten regelmäßig Bücher oder Zeitungen vorzulesen.
  5. Erstellen Sie eine Broschüre mit hilfreichen Tipps zum Respekt und zur Interaktion mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Senioren

  1. Adoptiere einen 'Großvater'. Schreiben Sie ihnen Briefe, rufen Sie sie an und schicken Sie ihnen Leckereien in ihre Wohnung.
  2. Erstellen Sie ein 'Shop-Team', indem Sie sich anmelden, um Lebensmittel und Medikamente für ältere Menschen in Ihrer Gemeinde individuell abzuholen.
  3. Liefern Sie Mahlzeiten vor der Haustür an Privatpersonen.
  4. Sammeln Sie Familie und Freunde und organisieren Sie ein Sommerliedfest oder planen Sie, vor den Fenstern eines Pflegeheims aufzutreten.
  5. Stellen Sie Ihrem örtlichen Pflegeheim oder Ihrer Bibliothek mehr großformatige Bücher zur Verfügung.
  6. Rufen Sie ältere Menschen an, die alleine leben, um zu überprüfen, ob sie etwas brauchen.
  7. Freiwillige Helfer für die allgemeine Instandhaltung eines Seniorenheims.

Koordinieren Sie einen Essenslieferplan für Leute mit einer Anmeldung. Beispiel anzeigen



Obdachlose und / oder Hungrige

  1. Senden Sie Dekorationen und Geschenke für Geburtstagsfeiern für obdachlose Kinder in einem örtlichen Tierheim.
  2. Organisieren Sie eine kostenlose Social-Media-Kampagne zur Sensibilisierung für die Ernährung.
  3. Sammeln Sie Kämme, Zahnbürsten, Shampoo, Rasierer usw., um 'I Care' -Kits für Obdachlose herzustellen.
  4. Spenden Sie Künstlerbedarf an das örtliche Tierheim.
  5. Bieten Sie an, Kleidung für Obdachlose zu reparieren oder zu wechseln.
  6. Kampagne zur Einrichtung eines Kindergartens oder einer Kindertagesstätte in Ihrem örtlichen Tierheim - oder zur Aufrechterhaltung eines bestehenden Kindergartens.

Tiere

  1. Sammeln Sie Zeitungen und geben Sie sie einem örtlichen Tierheim, um ihre Böden zu säumen.
  2. Erfahren Sie, wie Sie ein Haustier erziehen und trainieren, um es einer Person mit Behinderungen zu geben, und überlegen Sie, ob es eine Option für Sie und Ihre Familie ist.
  3. Starten Sie einen Chow Drive für die Gemeinde, um Lebensmittel und Spielzeug an ein örtliches Tierheim zu spenden. Sie können sich mit einer Anmeldung organisieren und die Leute bitten, ihre Gegenstände vor der Haustür zu lassen, damit Sie sie abholen können.
  4. Bieten Sie Hundewanderungen für diejenigen an, die ihren Haustieren nicht die richtige Menge an Bewegung geben können.
  5. Adoptiere ein Haustier! Wenn dies keine Option ist, melden Sie sich freiwillig als vorübergehender Pflegeelternteil für ein Haustier im Pfund.

Koordinieren Sie AA-Sitzungen (und Link direkt zu einem Zoom-Meeting ) mit einer Anmeldung. Beispiel anzeigen

Umgebung

  1. Räumen Sie den Müll in einem örtlichen Außenbereich auf.
  2. Organisieren Sie eine Wanderung oder einen Naturspaziergang (wenn Sie in Ihrer Nähe sind) und bringen Sie Taschen mit, um Müll auf den Wegen zu sammeln.
  3. Viel Spaß beim Erstellen von selbstgemachtem Papier aus Altpapier mit Freunden. (Es ist einfach, lustig und grün!)
  4. Bauen Sie Ihr eigenes Gemüse, Obst und Kräuter in einem Bio-Garten an und ermutigen Sie andere, dasselbe zu tun. Versuchen Sie einen Nachbarschaftstausch (über die Abholung von der Veranda), bei dem die Leute mit ihren Kopfgeldern handeln können.
  5. Wählen Sie einen 'Energie-Wachhund' für Familien, um Licht, Fernseher und tropfende Waschbecken auszuschalten, wenn sie nicht verwendet werden.
  6. Schalten Sie Ihre aktuelle Internet-Homepage auf eine energiesparende wie Google Blackle um

Interessante Artikel