Haupt Kirche 50 Bibelspiele und Aktivitäten für Kinder

50 Bibelspiele und Aktivitäten für Kinder

Kinder lernen Bibel in der GruppeDas Erlernen der Bibel ist ein wichtiges Unterfangen für die ganze Familie, aber es kann eine Herausforderung sein, Kinder zu beschäftigen. Im Folgenden finden Sie 50 lustige und kreative Bibelspiele und Aktivitäten für Kinder. Diese Aktivitäten sind perfekt für Sonntagsschulklassen, Sommercamps, Familienabende oder jederzeit während einer arbeitsreichen Woche. Fertig, fertig, lernen!

actividades de formación de equipos para la iglesia

Machen Sie einem klassischen Spiel eine Wendung

  1. Bibel-Matching-Spiel - Ähnlich wie beim Gedächtnisspiel ist ein passendes Spiel eine unterhaltsame Möglichkeit, die Namen der Apostel, Zehn Gebote und mehr zu lernen. Verwenden Sie Karteikarten für ein schnelles Spiel unterwegs. Bilden Sie mit den Menschen, Orten und Lehren aus der Bibel Karteikartenpaare und verteilen Sie sie. Drehen Sie sie um, mischen Sie sie gut um und drehen Sie sie nacheinander um und versuchen Sie, das Match zu finden!
  2. Schüssel mit Scharaden - Dies ist ein lustiges und einfaches Spiel für eine große oder kleine Gruppe. Legen Sie eine Liste mit biblischen Personen, Orten und Dingen in eine Schüssel. Jeweils eine Person zieht eine Karte aus der Schüssel und spielt sie aus, bis jemand die richtige Antwort bietet.
  3. Bibel Bingo - Machen Sie Bingokarten mit den Antworten auf Fragen zu biblischen Charakteren, einer Geschichte oder einem Vers. Kinder können ihre Felder füllen, wenn sie die richtige Antwort auf der Karte finden. Die erste Person, die eine Linie nach oben, unten oder diagonal macht, ist der Gewinner. Halten Sie Preise und verschiedene Bingokarten bereit, um den Spaß am Laufen zu halten.
  4. Sechs Grade der Trennung - Wählen Sie zwei biblische Zeichen aus und prüfen Sie, ob Sie sie mit sechs oder weniger Personen, Verwandten oder Verbindungen verbinden können.
  5. Hopse - Richten Sie die Bücher der Bibel in der richtigen Reihenfolge aus und erstellen Sie ein episches Hopse-Spiel. Lassen Sie die Kinder beim Durchlaufen der Tafel die Namen wiederholen, auf denen sie landen, um das Auswendiglernen zu erleichtern.
  6. Schnitzeljagd - Du kennst das Spiel. Lassen Sie die Bibel mit Hinweisen lebendig werden, die Ihre kleinen Spieler durch das Haus und auf ein Abenteuer von außen führen - wie wenn Sie sie zu einem Olivenbaum führen, indem Sie fragen: 'Was hat die Taube zu Noahs Arche zurückgebracht?' - bis sie einen Preis finden.
  7. Bürgersteigskreide - Bürgersteigskreide ist eine der besten Erfindungen aller Zeiten und sehr vielseitig, um Kindern zu helfen, mehr über die Bibel zu lernen. Lesen Sie eine Geschichte aus der Bibel und illustrieren Sie sie dann mit Kreide auf der Einfahrt oder dem Bürgersteig. Zeichnen Sie alle paar Tage eine und beobachten Sie, wie die Außenseite mit jeder Bibelstunde bunter wird.
  8. Kreuzworträtsel - Perfekt als Übergangs- oder Regentagsaktivität, erstellen Sie Ihr eigenes Kreuzworträtsel zum Thema Bibel mit Hinweisen oder verwenden Sie einen Online-Leitfaden, um eines für Sie zu erstellen. Bitten Sie die Kinder, ein Puzzle zu erstellen, damit Sie es herausfinden können.
  9. Wortsuche - Dies ist eine großartige Aktivität, die Kinder nach einer Lektion nutzen können, um sich daran zu erinnern, was sie gelernt haben. Erstellen Sie mithilfe von Schlüsselwörtern und Phrasen eine Wortsuche. Sie können den Teilnehmern eine Liste mit Wörtern zum Suchen geben oder sie etwas härter gestalten und sie sehen lassen, ob sie die Wörter ohne Liste finden können.
  10. 20 Fragen - Wie gut kennen Sie Ihre biblischen Menschen, Orte und Dinge? Dies ist eine unterhaltsame Möglichkeit, dies herauszufinden. Jeder ist an der Reihe, eine Person, einen Ort oder eine Sache auszuwählen und muss bis zu 20 Fragen beantworten, um zu sehen, ob die Spieler es herausfinden können. Sie können nur Ja- oder Nein-Fragen verwenden oder ausführlichere Fragen zulassen. Wenn 20 Fragen zu einfach sind, reduzieren Sie sie auf 15 und sehen Sie, wie sie funktionieren.

Werde kreativ

  1. Bibelstudienkorb - Wenn Sie an einem regnerischen Tag aufwachen oder die Kinder zwischen den Aktivitäten etwas zu tun suchen, halten Sie einen leicht verfügbaren Bibelkorb mit Buntstiften, Malvorlagen und anderen einfachen Aktivitäten bereit, die Kinder alleine oder mit einem Freund ausführen können.
  2. Illustrieren Sie einen Lieblingsvers - Wählen Sie einen Vers aus der Bibel aus und bitten Sie Ihre Kinder, ihn zu illustrieren. Halten Sie einen großen Stapel Buntstifte, Marker, Kleber und Glitzer bereit! Stellen Sie die Kunstwerke aus oder machen Sie eine Bibelkunstgalerie.
  3. Weihnachtskrippe - Krippen sind nicht nur zu Weihnachten. Finde einen leeren Karton und mache eine Dioramaszene aus der Nacht, in der Jesus geboren wurde. Lesen Sie die Geschichte seiner Geburt und erstellen Sie Papierpuppen aller beteiligten Charaktere.
  4. Bibelgarten - Pflanzen und Gemüse werden sowohl im Alten als auch im Neuen Testament erwähnt. Bauen Sie einen biblischen Garten an und lernen Sie die Referenzen und Bedeutungen hinter den Blüten kennen.
  5. Zeitung - Extra, extra alles darüber lesen! Mittel- und Oberschüler werden wirklich in diese Aktivität einsteigen. Bitten Sie die Bibel, eine Zeitungsausgabe oder eine Zeitschriftenausgabe zu erstellen, die auf den Geschichten der Bibel basiert und die Menschen, die Kultur und die Schlagzeilen des Tages widerspiegelt. Beobachten Sie die Kreativität fliegen!
  6. Host House Church - Sie können an jedem Tag der Woche ein Familienbibelstudium durchführen lassen, indem Sie eine Bibelgeschichte lesen oder eine kurze Bibelgeschichte für Kinder ansehen, darüber sprechen und ihre Anwendung auf der Altersstufe Ihrer Kinder interpretieren. Möchten Sie noch einen Schritt weiter gehen? Erstellen Sie eine Erfahrung, in der Familienmitgliedern Rollen zugewiesen werden (Pastor, Kommunion-Server, Chorleiter), und lassen Sie sie für Sie eine Hauskirche einrichten, während sie ihre Interpretation eines Gottesdienstes ausführen.
  7. Mach ein Stück - Jeder hat eine Lieblingsbibelgeschichte und eine großartige Möglichkeit, sie zu teilen, besteht darin, sie nachzuspielen. Weisen Sie Rollen zu, schreiben Sie ein Skript und bereiten Sie die Kostüme vor. Eine Produktion jeder Größe bietet für jeden etwas. Wenn Sie diese Aktivität wiederholen, weisen Sie verschiedene Jobs zu, damit jeder eine neue Fähigkeit ausprobieren kann.
  8. Lippensynchronisationsschlacht - Alles, was Sie für diese unterhaltsame Aktivität benötigen, sind Ihre biblischen Lieblingsmusikstücke und ein Mikrofon, eine Haarbürste, eine leere Papierhandtuchrolle oder alles, was Sie singen und loslassen können. Gehen Sie ein paar Runden mit Teilnehmern, die dagegen ankämpfen. Lassen Sie am Ende alle für einen Gewinner stimmen.
  9. Preisverleihung - Brechen Sie den roten Teppich aus und verleihen Sie Ihren Lieblingsfiguren aus der Bibel Auszeichnungen. Zum Beispiel die Auszeichnung für den treuesten Schüler? John. Bester Tierbändiger? Noah.
  10. Eine Collage erstellen - Dies ist ein effektives Werkzeug, mit dem Kinder wichtige Lektionen auswendig lernen und persönlich gestalten können. Lassen Sie Kinder über das Internet und einen Stapel alter Zeitschriften eine Collage erstellen, die die Zehn Gebote, Seligpreisungen oder Verse illustriert.
  11. Superhelden der Bibel - Wenn Ihre Kinder Superhelden lieben, bringen Sie dieses Thema in eine Lektion, die sie sicher genießen werden. Nehmen Sie einen modernen Superhelden und kombinieren Sie ihn mit einem Charakter in der Bibel, der ähnliche Eigenschaften hat. Daniel stellte sich den Löwen und Moses hatte einen mächtigen Stab! Sehen Sie, wie viele Bibelhelden Sie finden können.
  12. Verse für unterwegs - Geben Sie Ihrem geschäftigen Leben eine kleine Inspiration für Bibelverse. Bitten Sie jedes Familienmitglied, drei bis fünf Lieblingsverse beizutragen. Legen Sie sie in eine Kiste oder Schüssel in der Nähe der Tür. Selbst an den verrücktesten Tagen kann jeder einen Vers auswählen und auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule und zu anderen Aktivitäten darüber nachdenken. Überprüfen Sie für eine unterhaltsame Anpassung, ob Familienmitglieder erraten können, wer den Vers geschrieben hat.
  13. Bibel-Videospiele - Haben Sie einen Spieler im Haus, der nicht daran interessiert zu sein scheint, wichtige Lektionen aus der Bibel zu lernen? Es gibt einige interessante Online-Spiele zum Thema Bibel, auf die sich Ihre Kinder wirklich einlassen werden. Spielen Sie ein paar Runden, um sicherzustellen, dass sie von den Eltern genehmigt wurden!
kirchliche Gottesdienste dienen Sonntag Platzanweisern Begrüßer Freiwillige melden sich an Bibeln Kirche Sonntag Heiligtum Gebet Anbetung blau Anmeldeformular

Bring sie in Bewegung!

  1. Über die Ziellinie kommen - Bereiten Sie 15 bis 20 Fragen zum Thema einer Bibellektion, eines Verses oder einer Geschichte vor. Um das Spiel zu starten, müssen sich die Teilnehmer anstellen. Stellen Sie jedem Spieler eine Frage. Wenn der Spieler es richtig macht, kann er oder sie einen Schritt auf die Person zu machen, die die Frage stellt. Eine falsche Antwort schickt die Spieler einen Schritt zurück. Wer zuerst ins Ziel kommt, gewinnt!
  2. Bibelvers Relais - Wenn die Kinder etwas Energie herausholen und gleichzeitig inspirierende Bibelverse lernen möchten, ist dies Ihr Spiel. Teilen Sie sich in zwei Teams auf und geben Sie jedem Team einen anderen Vers von relativ gleicher Länge zum Auswendiglernen. Bei 'go' sollte jedes Team einen Spieler schicken, um ein Wort des Verses auf ein Whiteboard, eine Tafel, einen großen Posterblock usw. im Relaisstil zu schreiben, bis es vollständig ist. Wenn ein Team ein Wort falsch schreibt, muss es gelöscht und neu gestartet werden.
  3. H.2O Fragen - Wenn Ihre Familie Poolspiele liebt, werden Sie mit diesem Spiel für Furore sorgen. Lassen Sie eine Person in einiger Entfernung von der Gruppe schweben und beschreiben Sie eine Person, einen Ort oder eine Sache aus der Bibel. Sobald eine Person die Antwort kennt, schwimmt sie auf die Person zu, die die Frage stellt. Der erste Schwimmer, der zu der Person kommt, die die Frage mit der richtigen Antwort stellt, darf die nächste Frage stellen.
  4. Geh fischen - Tauchen Sie mit diesem Angelspiel in biblisches Wissen ein. Kaufen Sie Schaumfisch in einem Dollar-Laden und kleben Sie jeweils einen kleinen Magneten darauf. Erstellen Sie Angelruten mit Stöcken, Leinen und einem Büroklammerhaken. Schreiben Sie biblische Fragen zu jedem Fisch und lassen Sie ihn in einem Pool oder einer Wanne schwimmen. Wenn Sie den großen Fang einbringen, beantworten Sie die Frage richtig und sammeln Sie den Fisch für einen Punkt.
  5. Schlagspiel - Alles, was Sie für dieses interaktive Spiel benötigen, sind große Plastikbecher und farbige Plastikfolie. Schreiben Sie Fragen auf farbige Zettel und falten Sie sie so, dass sie in die Plastikbecher passen. Befestigen Sie die Plastikbecher mit einem Gummiband fest über den Bechern. Lassen Sie die Kinder auf die Oberseite der Tassen schlagen, das Papier herausziehen und die Frage beantworten.
  6. Stapeln Sie die Tassen - Legen Sie die Bücher der Bibel auf die Lippen von Plastikbechern und beginnen Sie, sie in der richtigen Reihenfolge zu stapeln. Wenn es mehr als eine Person gibt, rennen Sie Seite an Seite für ein einfaches Indoor-Spiel.

Verwenden Sie, was Sie bereits haben

  1. Familieninterviews - Interviews sind eine wunderbare Möglichkeit, die ganze Familie dazu zu bringen, über den Glauben zu sprechen. Prüfen Sie je nach Alter des Kindes, ob es bis zu fünf bis zehn Fragen zu einem bevorzugten Bibelvers, einer Geschichte aus der Bibel usw. stellen kann, um jedes Familienmitglied zu fragen. Helfen Sie ihnen, die Antworten aufzuzeichnen und ein Buch für ein aussagekräftiges Erbstück zusammenzustellen.
  2. Lego-Geschichten - Wenn Ihre Kleinen eine Lego-Sammlung haben, die tagelang besteht, verwenden Sie sie, um Bibelgeschichten nachzustellen.
  3. Podcasts zur Bibelgeschichte - Einen Roadtrip machen oder in ein Flugzeug steigen? Laden Sie einen Bibel-Podcast für die Kinder herunter oder hören Sie ihn als Familie. Diese Aktivität ist unterhaltsam und wird sicherlich viele gute Gespräche anregen, wenn Sie sie auf die Straße bringen.
  4. Gute Nacht Gebetbuch - Hat Ihr Kind ein Lieblingsgebet oder eine Lieblingsgeschichte? Stellen Sie die Sammlung in einem Buch zusammen, das Sie online erstellen oder einen Ordner erstellen können. Lassen Sie das Kind Illustrationen zeichnen und etwas Flair hinzufügen! Es wird ein geschätzter Teil des Abendrituals.
  5. Lerne die A, B, C. - Dies ist eine perfekte Aktivität für die Grundschule. Machen Sie Karteikarten mit einem Buchstaben des Alphabets auf jeder Karte. Lassen Sie Kinder beim Lesen der Bibel wichtige Wörter auflisten, die mit dem Buchstaben beginnen. 'A' steht für Engel, 'B' steht für Bethlehem usw. Wenn die Karten voll sind, haben Sie eine Biene, die die Bibel buchstabiert.
  6. Neue Wörter machen - Teilen Sie Kinder in Teams auf und geben Sie ihnen den Namen eines Bibelbuchs, Charakters oder Ortes (je länger desto besser). Wenn der Anführer 'Los' sagt, versuchen Sie, aus dem längeren Wort so viele neue Wörter wie möglich zu machen. Zählen Sie die Wörter beider Teams und sehen Sie, wer gewinnt.
  7. Eis am Stiel Aufstellung - Schreiben Sie jedes Buch der Bibel auf einen Eis am Stiel. Sehen Sie auf 'Los', wie lange die Spieler brauchen, um sie in der richtigen Reihenfolge aufzustellen.

Erhöhen Sie ihr Bibelwissen

  1. Wer bin ich? - Perfekt, um Sie als Eisbrecher kennenzulernen. Lassen Sie die Teilnehmer einen biblischen Charakter auf ihren Rücken kleben. Lassen Sie die Spieler sich während der Arbeit im Raum gegenseitig Fragen stellen, um zu erraten, wer sie sind. Wenn sie es herausgefunden haben, bitten Sie sie, anderen zu helfen, das Spiel zu beenden.
  2. Wer sagte das? - Schreiben Sie nach Durchsicht eines Kapitels in der Bibel oder Lektion Schlüsselwörter und Sätze auf und sammeln Sie eine Liste mit Zitaten. Lesen Sie dann die Zitate laut vor und sehen Sie, ob die Spieler erraten können, wem die Wörter zugeschrieben werden.
  3. Seligpreisungen stimmen überein - Beginnen Sie für eine lebensgroße Lektion mit großen Stücken Plakatkarton und schreiben Sie auf einer Seite den Satz 'Selig sind die Sanftmütigen' und füllen Sie einen weiteren großen Plakatkarton mit dem Ende jeder Seligkeit. Lassen Sie die Teams die Mannschaften zusammenstellen, die gegeneinander antreten oder Rennen fahren.
  4. Nennen Sie das Gebot - Finden Sie eine moderne Geschichte oder einen Film und besprechen Sie, welches Gebot dazu gehört. Lassen Sie die Mitglieder der Gruppe abwechselnd Beispiele finden und vorlesen.
  5. Apostel, König oder Prophet? - Ziehen Sie einen Namen aus dem Hut und fragen Sie die Spieler, ob es sich um einen Apostel, einen König oder einen Propheten handelt. Um die Spieler zu überraschen und sicherzustellen, dass sie aufmerksam sind, mischen Sie Namen aus beliebten Filmen, Büchern und TV-Shows ein.
  6. Würfeln - Lassen Sie Kinder ein oder zwei Würfel werfen. Welche Zahl auch immer auftaucht, es ist die Anzahl der Bücher in der Bibel, die sie benennen müssen. Wenn Sie es herausfordernder machen möchten, lassen Sie die Spieler keine Bücher wiederholen, die bereits benannt wurden.

Familienspiele

  1. Noahs Arche Charades - Das macht Spaß für einen Familienabend oder mit einer Gruppe von Lernenden. Lassen Sie jede Person eine Liste der Tiere erstellen, die auf der Arche Noah geritten sind. Halten Sie die Liste geheim und zeigen Sie sie niemandem. Stellen Sie einen Timer ein und auf 'go' beginnt eine Person, die Liste zu spielen. Wenn Sie es schwieriger machen möchten, lassen Sie keine Tiergeräusche zu. Sehen Sie, wie lange die Gruppe braucht, um das Tier herauszufinden. Wer in der schnellsten Zeit durch seine Liste kommt, ist der Gewinner.
  2. Kommuniziere mit Versen - Dies ist besonders effektiv bei Mittel- und Oberschülern. Lassen Sie eine Bibel an einem zentralen Ort im Haus und weisen Sie jedem Familienmitglied eine farbige Haftnotiz zu. Wenn Sie jemanden aufmuntern, ermutigen oder eine bewegende Geschichte mit einem bestimmten Familienmitglied teilen möchten, platzieren Sie seinen farbigen Kleber in der Bibel, wo er sie finden kann.
  3. Einminütiges Auswendiglernen - Es dauert nur 60 Sekunden, um einen Vers auswendig zu lernen und ihn sinnvoll zu nutzen. Wenn Sie ein Goldfischglas und eine altmodische Küchenuhr finden, können Sie loslegen. Zeichnen Sie einen Vers aus der Schüssel und stellen Sie den Timer ein. Wiederholen Sie den Vers immer und immer wieder, bis der Timer klingelt. Dies ist eine großartige Aktivität, wenn Sie das Abendessen kochen, Wäsche falten oder auf die Lieferung der Pizza warten. Testen Sie Ihr Gedächtnis den ganzen Tag!
  4. Schreiben Sie den Vers neu - Nehmen Sie einen Lieblingsvers und schreiben Sie ihn mit den heutigen einheimischen und populären Wörtern um oder verwenden Sie ein Emoji. Dies ist eine kreative Möglichkeit, kompliziertere Verse und Ideen aufzuschlüsseln.
  5. Word Jumble - Durcheinander die Namen der Zeichen aus der Bibel und fertig, fertig, los - sehen Sie, wer die Wörter zuerst entschlüsseln kann. Erstelle dein eigenes Puzzle oder gehe online, um Hilfe zu erhalten.
  6. Kalender Round Robin - Erwecken Sie die Bibel und das Gebet zum Leben, indem Sie ein Familienmitglied pro Woche damit beauftragen, das Gebet beim Abendessen und vor dem Schlafengehen auszuwählen und zu leiten und einen Bibelvers oder eine Bibelgeschichte auszuwählen, über die die Familie diskutieren kann. Alle Familienmitglieder (einschließlich Mama und Papa) sollten die Wochen wechseln und die Liste in einem Kalender an einem gut sichtbaren Ort aufbewahren, damit jeder den Zeitplan kennt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, als Familie zu teilen.
  7. Bibelring werfen - Dieses Spiel ist ideal für alle Lernstufen, erschwinglich und tragbar genug, um drinnen oder draußen zu spielen. Schneiden Sie die Mitte der Pappteller aus, um die Ringe herzustellen, und kaufen Sie zwei Plastikkegel online oder in einem Discounter. Beschriften Sie einen Kegel mit 'Ja' und den anderen mit 'Nein'. Richten Sie die Spieler aus und stellen Sie Ja- oder Nein-Fragen zu einer Bibellektion, Zahlen in der Bibel oder anderen wichtigen Themen. Lassen Sie die Spieler ihre Ringe auf den 'Ja' - oder 'Nein' -Kegel werfen und sehen, wer die richtigsten Antworten finden kann.
  8. Geh in die Küche - Machen Sie den Bibelunterricht schmackhaft und unterhaltsam, wenn Sie in die Küche gehen. Backen Sie einen Mantel für Josephs Mantel in vielen Farben und holen Sie den Zuckerguss heraus, während Sie über die Lektion sprechen. Backen oder kaufen Sie Tiercracker und laden Sie die Tiere an Bord der Arche Noah aus Lebkuchen und sprechen Sie über Gottes Verheißung. Goldfische sind ein weiterer beliebter und leckerer Leckerbissen und eine Möglichkeit, die Geschichte der Brote und Fische zu teilen. Yum!

Diese Ideen sind nur der Anfang, um die Menschen, Orte und Lektionen der Bibel für jedes Mitglied Ihrer Familie lebendig werden zu lassen. Inspiration und Unterricht in den Alltag zu bringen, ist eine unterhaltsame Möglichkeit, die Familie in Verbindung zu halten und im Glauben weiter zu wachsen.

Courtney McLaughlin ist freiberufliche Schriftstellerin in Charlotte, NC. Sie teilt dankbar ihr Leben, ihre Heimat und ihr Herz mit ihrer Tochter und ihrem Hund.




DesktopLinuxAtHome erleichtert die Organisation der Kirche.


Interessante Artikel