Haupt Kirche 50 Tipps und Ideen für die Planung von Kampagnen in der Kirchenhauptstadt

50 Tipps und Ideen für die Planung von Kampagnen in der Kirchenhauptstadt

Kirchengebäude GlasfensterGeld für Ihre Gemeinde zu sammeln kann entmutigend erscheinen, aber wenn Sie in der Mission Ihrer Gemeinde und all der erstaunlichen Arbeit, die Gott leistet, verwurzelt sind, wird es viel einfacher. Verwenden Sie diese Tipps und Ideen für Kampagnen in der Kirchenhauptstadt, um Ihr nächstes großes Spendenprojekt zu planen.

Planungstipps für Ihre Kirchenhauptstadtkampagne

Durch vorausschauende Planung wird das Projekt weniger überwältigend und macht Ihnen, Ihrer Kirche und der Gemeinde mehr Spaß. Nehmen Sie sich Zeit, um die Grundlagen Ihres Plans zu entwerfen und alle mit dem Aktionsplan vertraut zu machen.



  1. Identifizieren Sie den Kampagnentyp - Es gibt eine Vielzahl von Projekten, die Ihre Kirchenkapitalkampagne finanzieren könnte, darunter Neubau, Renovierung, Immobilienkauf, Schuldenerlass, Auswirkungen auf die Gemeinschaft, globale Missionen oder praktische Programm- und Einrichtungsverbesserungen. Schreiben Sie Ihre Ziele auf und richten Sie den Plan darauf aus.
  2. Passe es an - Stellen Sie sicher, dass Ihr Kampagnenzweck und -inhalt genau Ihrer Kirche entsprechen. Authentizität ist die beste Kampagne. Nehmen Sie sich also Zeit, um mehr über die Kultur Ihrer Kirche und die spezifischen Gründe zu erfahren, aus denen Sie diese Kampagne veranstalten. Verwandeln Sie diese Informationen dann in den Inhalt, mit dem Sie die Nachricht später in der Kampagne kommunizieren können.
  3. Aus der Vergangenheit lernen - Forschen Sie, machen Sie ein Brainstorming, fragen Sie herum und machen Sie sich mit den Taktiken vertraut, die in der Vergangenheit erfolgreich und erfolglos waren. Seien Sie offen und halten Sie sich von Abwehrmaßnahmen oder Lösungsvorschlägen fern. Verwenden Sie Wörter wie wir, uns und unsere. Fragen wie diese schaffen Zusammenarbeit: 'Was haben wir in der Vergangenheit getan?' 'Wie können wir als Partner eine erfolgreiche Kampagne erstellen?' 'Was macht Gott in unserer Stadt und auf der ganzen Welt, zu dem wir andere einladen können?'
  4. Beginnen Sie auf Papier - Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre Ideen, Fragen und Aufgaben zu zeichnen oder aufzuschreiben, anstatt online zu beginnen. Wenn Sie mit Papier beginnen, können Sie sofort visuell arbeiten, indem Sie Buntstifte, Kugelschreiber, Textmarker und zusätzliche kreative Werkzeuge verwenden, um herauszufinden, wie das Projekt ablaufen soll. Listen Sie alle Ideen oder Bedenken auf, die Sie bezüglich der Kampagne haben.
  5. Konsultieren Sie den Kalender - Legen Sie Fristen fest, richten Sie relevante Predigtreihen aus, berücksichtigen Sie die saisonalen Kalenderjahres- und Schulbezirkspläne, untersuchen Sie, wie die 'Frage' aussehen wird und wie der Kampagnenerfolg aussieht, und arbeiten Sie von dort aus. Berücksichtigen Sie unbedingt Weihnachten, Ostern und andere Termine für Besucher. Dies ist möglicherweise nicht der beste Zeitpunkt, um eine Kapitalkampagne zu präsentieren, da dies häufig mit internen Buy-Ins und Messaging verbunden ist.
  6. Herumfragen - Verbinden Sie sich mit anderen Kirchen ähnlicher Größe und Werte, um zu sehen, wie sie Kapitalkampagnen durchgeführt haben. Fordern Sie Kopien von Print- und Online-Ressourcen an, um Ihrem Kreativteam Inspiration und Anleitung zu geben. Oft würde ein Kollege in einer anderen Kirche gerne einen Anruf mit Ihnen entgegennehmen und ihr Wissen teilen. Hab keine Angst zu fragen!
  7. Genehmigungszeit einplanen - Stellen Sie beim Erstellen Ihrer Projektzeitleiste sicher, dass Sie die Befehlskette verstehen und wissen, wer welche Teile des Projekts auf dem Weg genehmigen muss.
  8. Tools für das Forschungsprojektmanagement - Suchen Sie nach einem kollaborativen digitalen Tool, um Aufgaben zu organisieren und sie Teammitgliedern zuzuweisen. Dieser Prozess bietet Teammitgliedern eine Möglichkeit, in Echtzeit den Projektfortschritt und die Herausforderungen zu überprüfen.
  9. Entscheiden Sie, ob Sie Berater einstellen - Viele Kirchen stellen Berater ein, die sie bei der Gestaltung und Durchführung einer Spendenkampagne beraten, während andere die Führung und das Talent nutzen können, das sie intern haben. Einige Kirchen kennen ihre Gesamtstrategie, stellen jedoch Agenturen oder Freiberufler ein, um Leistungen zu erbringen. Entscheiden Sie, was zum Zeitpunkt der Kampagne für Ihre Gemeindemitarbeiter am besten ist, und planen Sie, die Top-Talente zu interviewen und zu halten.
  10. Stakeholder identifizieren - Machen Sie eine Liste von Personen in Ihrer Kirche, die möglicherweise die Mittel haben, große Geschenke beizusteuern. Geben Sie deren Namen, Namen von Familienmitgliedern, Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adresse an. Unabhängig von der Größe Ihrer Liste denken Sie daran, dass die Auswirkungen, der Dienst und die Eigenverantwortung für Ihre kirchliche Mission am wichtigsten sind. Lassen Sie Ihr Führungsteam die Liste anhand relationaler Verbindungen aufteilen und von dort aus fortfahren.
  11. Wählen Sie Ihr Komitee von Hand aus - Wählen Sie eine vielfältige Gruppe handlungsorientierter Personen aus, die in Ihrem Kapitalkampagnenausschuss tätig sein sollen. Wenn alle Teammitglieder ihre Fähigkeiten einbringen, haben Sie einen Experten für jede Art von Aufgabe. Stellen Sie sicher, dass Sie den Zweck des Ausschusses und die von jedem Mitglied erwarteten Beiträge klarstellen.
  12. Fügen Sie ein Budget hinzu - Kampagnen, um Geld zu sammeln, kosten Geld! Wie viel Ressourcen benötigen Sie, um Ihr Projekt umzusetzen? Beginnen Sie mit der Zuordnung eines Budgets in einer einfachen Tabelle. Erstellen Sie eine Registerkarte für das Kampagnenstartbudget und eine für das eigentliche Projekt selbst (ein Baubudget oder ein Immobilienkaufbudget), da es mit Sicherheit zu Überschneidungen kommt. Arbeiten Sie mit Ihrem Buchhaltungsteam zusammen, um eine Budgetstruktur einzurichten, die auf den jeweiligen Prozess abgestimmt ist.
  13. Schreiben Sie einen Prospekt - Ein Prospekt ist eine Kampagnenübersicht, die in einer digitalen PowerPoint-Präsentation auf einem iPad oder als farbenfrohes Druckstück für einen Stakeholder präsentiert wird. Dies ist das Dokument, das Ihre Führungskräfte verwenden, wenn Sie sich vor dem öffentlichen Start Ihrer Kampagne mit Mitgliedern der Kirche treffen. Beginnen Sie mit einer einfachen Kopie und gehen Sie von dort aus.
kirchliche Gottesdienste dienen Sonntag Platzanweisern Begrüßer Freiwillige melden sich an Bibel Sonntag Anbetungsgebet Kirche Anmeldeformular
  1. Entwerfen Sie den Prospekt - Der Prospekt sollte allgemein (nicht zu detailliert) sein und ansprechende Grafiken enthalten. Es müssen keine Anweisungen zum Geben enthalten sein, sondern nur die grundlegenden Informationen, damit das Kirchenmitglied über die Kampagne nachdenken kann und darüber, wie es darüber hinaus zur Zukunft Ihrer Kirche beitragen möchte. Dieses Dokument kann auch als 'Zurücklassen' -Dokument oder 'Projektübersicht' bezeichnet werden, da der Arbeitsprospekt einschüchternd sein kann.
  2. Hören Sie aktiv zu - Vergessen Sie nicht, Beziehungen aufzubauen und Ihren Führungskräften, Ihrer Kirche und Ihren Teammitgliedern wirklich zuzuhören. Manchmal sind wir so in die Aufgaben einer Kampagne verwickelt, dass wir vergessen, bei Besprechungen und bei Gesprächen auf den Fluren und bei Online-Chats vollständig anwesend zu sein. Halten Sie sich während Besprechungen von Ihrem Telefon fern, stellen Sie Augenkontakt mit anderen her und stellen Sie Fragen. Zeigen Sie sich für Ihr Team und seien Sie aufmerksam. Es macht einen großen Unterschied und verdient Glaubwürdigkeit.
  3. Bereite dich auf Veränderungen vor - Dieses Projekt ist anders als jedes andere, das Sie zuvor ausgeführt haben. Jede Kapitalkampagne ist einzigartig und erstreckt sich auf unterschiedliche Weise über Teammitglieder. Tagebuch, während Sie gehen, und nehmen Sie sich Zeit, um sich darauf vorzubereiten, anpassungsfähig und ruhig zu sein.
  4. Wissen, wer verantwortlich ist - Es ist hilfreich zu verstehen, wer der ultimative Entscheidungsträger für Kampagnendetails ist. Es können sogar mehrere Personen in dieser Rolle tätig sein. Einige Teams profitieren davon, eine Liste zu erstellen, an wen sie sich für welche Art von Aufgabe oder Frage wenden können.
  5. Richten Sie Ihre Ressourcen aus - Stellen Sie sicher, dass Ihre Ressourcen Ihrem Plan entsprechen. Wenn Sie den größten Teil der Arbeit intern erledigen, müssen Sie möglicherweise weniger des täglichen Betriebs erledigen oder die Arbeit für eine Saison vergeben, damit sich Ihr Team auf die Kampagne konzentrieren kann. Wenn Sie den größten Teil der Kampagnenarbeit vergeben, benötigen Sie jemanden im Haus, der diese Arbeit projektiert und die Gemeindeleiter über den Kampagnenfortschritt informiert. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Erwartungen des Ministeriums entsprechend verwalten.
  6. Identifizieren Sie Mission Creep - Definieren Sie den Umfang des Kampagnenprojekts und dokumentieren Sie ihn, wenn es zunimmt oder abnimmt. Wenn es zunimmt oder abnimmt, können Sie es identifizieren und Ihren Plan anpassen.
  7. Früh anfangen - Planen Sie, mindestens 50% Ihres Gesamtbetrags aufzubringen, bevor die Kampagne der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Das klingt nach viel, gibt Ihrem Team aber einen fantastischen Vorsprung. Dann können Sie mit der Nachricht an die Öffentlichkeit gehen und darüber sprechen, wie andere investieren.
  8. Aktion erzwingen - Planen Sie den 'Fragen' -Moment der Kampagne und wie das Geld persönlich, per Post und online empfangen und abgeholt wird. Ernennen Sie ein Teammitglied, das die Spendenlogistik persönlich und online überwacht. Lassen Sie sie mit der Buchhaltung zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Karte und das Formular ihren Anforderungen entsprechen.
  9. Entscheide, wie du geben wirst - Nehmen Sie sich als Leiter, der daran arbeitet, Spenden für die Kirche zu sammeln, einen Moment Zeit und beten Sie, wie Sie und Ihre Familie zur Kampagne beitragen werden. Schreiben Sie Ihren Beitragsplan auf, damit Sie durch Ihre Zeit, Ihr Fachwissen und Ihre finanziellen Beiträge bewusst auf Ihre Großzügigkeit eingehen können. Ermutigen Sie Ihre Ausschussmitglieder, mit ihren Familien denselben Gebetsprozess zu durchlaufen.
  10. Legacy Giving - Schaffen Sie eine Möglichkeit für Kirchenfamilien, zu Ehren eines geliebten Menschen für die Kampagne zu spenden.
  11. Service einbeziehen - Ein Großteil Ihrer kirchlichen Mission basiert wahrscheinlich auf dem Glauben, dass die Führung von Dienern die Art ist, wie wir anderen helfen. Erwägen Sie, Ihrer Kapitalkampagne ein Serviceelement hinzuzufügen. Dies kann eine Gemeinschaftsveranstaltung sein, ein Plan, anderen zu helfen, oder sogar ein Plan, einen Teil des Geldes in globale Missionare und Partnerorganisationen zu investieren.
  12. Erstellen Sie einen Ort für Fragen - Erstellen Sie eine Kampagnen-E-Mail-Adresse oder ein Online-Formular, in dem Personen ihre Kampagnenfragen einreichen können. Holen Sie sich einen Startschuss für Klarheit und die Möglichkeit, persönlich auf Personen zu reagieren, die Interesse bekunden.

Ideen zur Kommunikation Ihrer Nachricht

Entwickeln Sie eine dynamische Kommunikationsstrategie, um sicherzustellen, dass die richtige Nachricht während Ihrer Kampagne zur richtigen Zeit an die richtige Person gelangt. Werden Sie kreativ mit der Bereitstellung Ihrer Inhalte und integrieren Sie Social-Media-Engagement, Video-Updates und überzeugende Geschichten.

  1. Erstellen Sie eine digitale Strategie - Wie werden Sie Ihre Kampagne online präsentieren? Wird es eine eigene Domain haben oder eine Seite auf Ihrer Kirchenseite sein? Wie werden Sie das Verhalten von Gästen auf Ihrer Website messen und Zielseiten entwickeln, damit sie den Nutzern das Geben erleichtern? Über welche Kommunikationskanäle erreichen Sie Ihre Gemeindemitglieder?
  2. Befragen Sie den Visionär - Nehmen Sie das Audio eines Gesprächs zwischen Ihnen und dem leitenden Pastor oder dem Führungsteam auf (lassen Sie es wissen, bevor Sie es für inhaltliche Zwecke aufzeichnen). Fragen Sie nach dem 'Warum' für diese Kampagne. Warum spielt es eine Rolle? Warum sollten die Leute geben? Verwenden Sie diese Informationen, um Ihre Nachrichten zu planen, die Aufzeichnung mit Teammitgliedern zu teilen und sogar um kreative Teile für die Kampagne zu informieren. Wenn Sie schon dabei sind, stellen Sie den Mitarbeitern der Kirche die gleichen Fragen und sehen Sie, was sie zu sagen haben.
  3. Legen Sie es in Druck - Überlegen Sie sich Druckwerkzeuge und wie Sie sie in Ihrer Kampagne einsetzen können, um Ihre Geschichte zu veröffentlichen. Möchte Ihre Kirche eine vollständige Broschüre mit Informationen, die so gestaltet und gedruckt sind, dass sie während eines Gottesdienstes ausgegeben werden können? Oder würde eine einfache Postkarte mit einem Website-Link und einer E-Mail-Adresse besser funktionieren? Vielleicht ist Ihre Kirche vollständig digital und benötigt überhaupt kein Druckstück. Kennen Sie Ihr Publikum und gestalten Sie entsprechend. Arbeiten Sie diese Elemente in die Zeitleiste ein und stellen Sie sicher, dass alle Führungskräfte an Bord sind. Es kann schwierig sein, Druckstücke in letzter Minute anzupassen, und es kann Wochen dauern, bis sie hergestellt sind. Denken Sie also voraus.
  4. Passen Sie das Büromaterial an - Überlegen Sie, welche Art von Briefpapier Sie für Dankesnotizen, Umschläge für Karten und Ressourcen-Mailings verwenden. Möchten Sie Ihren Standardbriefkopf für die Kirche verwenden oder etwas mit einer Kampagnenmarke entwerfen? Planen Sie die Verwendung von Aufklebern oder Stempeln? Jetzt ist die Zeit, sie zu bestellen.
  5. Kommunizieren Sie die richtige Botschaft - Wenn Sie Ihre Kampagnennachricht verfestigt haben, planen Sie, ein Hauptnachrichtendokument zu erstellen, das den Inhalt in mundgerechte Social-Media-Beiträge, kurze Blog-Updates und E-Mail-Inhalte für alle Kirchen aufteilt. Schreiben Sie so viel wie möglich und teilen Sie dieses Dokument mit Ihrem Team, damit alle auf derselben Seite sind.
  6. Inhalt neu verwenden - Verwenden Sie einen langen Inhalt (Besprechungsnotizen, Abschriften eines Interviews mit dem Leiter, Geschichten von Mitgliedern, Serienpredigtnotizen usw.), um mehrere Nachrichten für andere Kommunikationskanäle zu erstellen.
  7. Video nutzen - Video ist so ein vielseitiges Werkzeug. Sie können Videos mit geringer Produktion verwenden, um Updates von Ihrem Pastor in sozialen Medien zu teilen oder Videos ohne Ton zu schleifen, die ein Konzept veranschaulichen, das auf Instagram veröffentlicht werden soll. Seien Sie kreativ bei der Verwendung von Videos und stellen Sie sicher, dass Ihre Nachrichten kurz sind und auf relevanten sozialen Plattformen geteilt werden. Messen Sie den Erfolg jedes Videos, um zu erfahren, wie Sie Ihre Videostrategie während Ihrer Kampagne anpassen können.
  8. Geh Leben - Planen Sie, während des Baus, bahnbrechender Zeremonien oder Meilensteinmomente auf Facebook und Instagram live zu gehen.
  9. Stellen Sie einen professionellen Videografen ein - Erstellen Sie ein professionell produziertes Video, in dem die Notwendigkeit der Kampagne mit Anweisungen zum Geben erläutert wird. Bitten Sie um einige verschiedene Versionen des Videos, die auf verschiedene Arten verwendet werden können (E-Mails an Mitglieder der Kirche und Beiträge in sozialen Medien).
  10. Digitale Ergebnisse messen - Wenn Sie eine umfassende Strategie für digitale Werbung und Social Media-Kampagnen erstellen, sollten Sie die Ergebnisse verfolgen, um festzustellen, welche Initiativen am besten funktionieren.
  11. Erstellen Sie einen Inhaltskalender - Es ist hilfreich zu wissen, welche Nachricht wo und an welchem ​​Datum geteilt wurde. Dieser redaktionelle Kalender hilft Ihnen dabei, die Botschaften am Wochenende auf das abzustimmen, was die Mitglieder der Kirche online sehen und hören.
  12. Show Change Over Time - Dies ist wichtig für Bau- oder Umbauprojekte. Verwenden Sie Zeitraffer, gezeichnete Zeitleisten, kreative Videos, Animationen und Fotografie, um die dramatischen Veränderungen zu zeigen, die sich aus großzügigen Spendern ergeben.
  13. Rekrutieren Sie freiwillige Fotografen - Sie benötigen ein vielfältiges Team freiwilliger Fotografen, um außergewöhnliche Bilder für die Kommunikation Ihrer Kampagne bereitzustellen. Wählen Sie diese Personen von Hand aus und investieren Sie in ihr Talent und in den Aufbau einer Beziehung zu ihnen. Im Laufe der Zeit können Sie leitende Fotografen ernennen, die weniger erfahrene Freiwillige beaufsichtigen und entwickeln.
  14. Stellen Sie Grafikdesigner ein - Abhängig von Ihrer Kampagne kann es ideal sein, einen Grafikdesigner für Ihr Team zu behalten oder einen zu beauftragen, der die visuellen Bemühungen zur Kommunikation Ihrer Kampagne leitet. Das Design muss konsistent sein und häufig werden Projekte in letzter Minute überstürzt. Daher ist es ein Muss, einen einzelnen Leiter oder eine Handvoll Fachleute zur Verfügung zu haben, um visuelle Ergebnisse zu liefern.
  15. Host Donor Events - Einige Kirchen bevorzugen es, Hausversammlungen, Gemeindetreffen oder formelle Spendenaktionen für diejenigen abzuhalten, die der Kirche das meiste Geld, die meiste Zeit oder das meiste Fachwissen geben. Die Veranstaltungen versprechen Zugang zum Führungsteam, wo sie Fragen stellen, sich mit Widerständen befassen und Lösungen für die Zukunft der Kirche erörtern. Nehmen Sie das Audio dieser Ereignisse auf und behandeln Sie es vertraulich (verteilen Sie es nicht). Verwenden Sie es, um den FAQ-Inhalt zu informieren, den Ihr Team später in der Kampagne erstellen muss.

Nutzen Sie funktionsübergreifende Teams

Ein großer Teil einer erfolgreichen Kapitalkampagne besteht darin, mehr Teammitglieder zur Arbeit einzuladen. Dies ermöglicht unterschiedliche Perspektiven und bringt Menschen zusammen, die normalerweise nicht eng zusammenarbeiten. Diese Teams konzentrieren sich auf einzelne Fähigkeiten aus unterschiedlichen funktionalen Fachkenntnissen im Gegensatz zu Positionen in einem Organigramm. Sobald der Rahmen der Kampagne festgelegt ist und Sie einen allgemeinen Kommunikationsplan haben, ist es Zeit, sich mit jedem Team- oder Abteilungsleiter zu treffen und darüber zu sprechen, wie die Kampagne mit ihrem Programm und Lehrplan kombiniert werden kann.

  1. Beziehen Sie alle Ministerien ein - Wenden Sie sich nicht nur an ein oder zwei Ministerien, sondern finden Sie Möglichkeiten, alle Teams einzuladen, die Kampagne in ihren Lehrplan und ihre Unterrichtspläne für kirchliche Programme zu integrieren. Denken Sie in der öffentlichen Phase Ihrer Kampagne über die Inhalte Ihrer Kinder nach. Wie kann es mit der breiteren Predigtreihe übereinstimmen? Arbeiten Sie mit Teamleitern zusammen, um einen Plan zu erstellen, der für sie funktioniert und flexibel ist.
  2. Hören Sie Ihren Stakeholdern zu - Wenden Sie sich an eine Handvoll Ihrer höchsten Geber und sprechen Sie offline mit diesen Mitgliedern, bitten Sie um Feedback zur Kampagne und finden Sie heraus, was bei ihnen am meisten ankommt. Mithilfe dieser Informationen können Sie Vertrauen zu ihnen aufbauen und Ihre gesamte Kampagnennachricht informieren. Wenn Ihr Team vom Kurs abweicht oder einen wichtigen Bereich des Dienstes vernachlässigt, können Sie von Ihren Stakeholdern davon erfahren. Planen Sie, diese Gespräche über die gesamte Dauer der Kampagne und darüber hinaus fortzusetzen, während Sie Beziehungen zu allen Mitgliedern der Kirche aufbauen.
  3. Kommunizieren Sie mit dem Team - Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig mit jedem Teammitglied kommunizieren und durch regelmäßige Updates, Ermutigungsnotizen und gemeinsame Feierlichkeiten als Team in Ihr Team investieren. Diese Praxis wird in der Hektik des Dienstlebens oft übersehen, aber außergewöhnliche Führungskräfte machen sie zu einer Priorität und vermitteln ihren Teamkollegen Wert und Wertschätzung.
  4. Übersetzen Sie Ihre Nachricht - Geben Sie allen Mitarbeitern eine konkrete schriftliche Erklärung für das Warum, Wie und Was im Zusammenhang mit der Kampagne, einschließlich der wichtigsten Nachrichtenpunkte und FAQ-Inhalte für ihre Teams.
  5. Gehen Sie positiv vor - Wenn Herausforderungen auftauchen, nehmen Sie sich Zeit, um zurückzutreten und darüber nachzudenken, was Gott in diesem Moment tun könnte. Wenn Ihr Dienst beispielsweise keinen Platz mehr hat, weil der Dienst für Kinder zu voll ist und der Parkplatz ein Albtraum ist, können Sie ihn auf verschiedene Arten beschreiben. Der positive Ansatz würde sich wie folgt anhören: 'Unsere Gemeinde wächst und wir haben keinen Platz mehr im Dienst unserer Kinder. Gott leistet eine große Arbeit, während unsere Gemeinde schnell wächst. Unser Ziel ist es, mit dem Schritt zu halten, was Gott tut, und niemals.' Wir müssen ein Kind wieder vom Kinderdienst abbringen, damit wir unseren Raum renovieren. Sie können Teil dieser Arbeit sein, indem Sie großzügig an unserer Wachstumskampagne teilnehmen und in die Zukunft der Kinder unserer Kirche investieren. '
  6. Erinnern Sie sie daran, andere zu inspirieren - Effektive Kapitalkampagnen informieren und inspirieren. Ermutigen Sie die Ministerien, nicht nur die Fakten über die Kampagne zu teilen, sondern auch über die Lebensveränderung und Inspiration zu sprechen, die sich aus der Kampagne ergeben.

Nach Ihrer Kapitalkampagne

Kampagnen enden nicht mit der öffentlichen Spendenphase. Stattdessen ist es der Beginn einer neuen Lebensweise für Ihre Gemeindemitarbeiter und Freiwilligen. Integrieren Sie die Kampagnenmission und -sprache in alles, was Sie tun, einschließlich Ihrer täglichen Abläufe.



  1. Nachverfolgen - Vielen Dank an diejenigen, die ihre Zeit und ihr Geld für die Unterstützung Ihrer Kirchenhauptstadtkampagne gegeben haben. Seien Sie kreativ und nutzen Sie mehrere Kanäle. Handschriftliche Notizen sind die besten, gefolgt von Videobotschaften von Führungskräften, die zeigen, wie das Geld verwendet wird, um Veränderungen herbeizuführen.
  2. Feedback sammeln - Senden Sie eine Umfrage an Mitarbeiter, in der sie nach ihren Erfahrungen mit der Kapitalkampagne gefragt werden. Fragen Sie nach Projektmanagementprozessen, Effizienz in der Kommunikation oder Lücken, bei denen das Team besser hätte abschneiden können. Arbeiten Sie außerdem an einer Übersicht über das Kampagnenbudget und an Empfehlungen zum Festlegen zukünftiger Kampagnenbudgets. Fragen Sie beim Sammeln von Feedback nach allem, was Sie über ihre Erfahrungen erfahren möchten, und seien Sie offen für Vorschläge für die Zukunft.
  3. Erstellen Sie eine neue Normalität - Erstellen Sie bei Bedarf einen Plan für die Integration von Kampagnenaufgaben und Betriebsstrategien in Ihren laufenden Workflow. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Teams angemessen versorgen. Dies umfasst alles von der Zahlungsabwicklung bis zur Wartung einer neuen Immobilie. Überlegen Sie, wie jedes Ministerium beginnen kann, mehr kampagnenbezogene Aufgaben zu übernehmen, damit diese zu einer Erweiterung Ihrer bisherigen Aktivitäten werden.
  4. Und vor allem… Feiern! Zeigen Sie allen an der Kampagne Beteiligten Dankbarkeit. Nennen und schätzen Sie die Führungskräfte, die am meisten gearbeitet haben, sowie die Ministerien, die den Kampagneninhalt in ihre Programme aufgenommen haben. Feiern Sie Freiwillige, Mitarbeiter und zeigen Sie Wertschätzung für Auftragnehmer. Sie sind das Gesicht Ihrer Kirche für alle Beteiligten, und wenn Sie Dankbarkeit und Wertschätzung zeigen, werden andere das Gleiche tun.

Unabhängig vom Umfang Ihrer Kampagne hilft die Planung immer Ihrer Sache und bringt Ihr Team voran. Konzentrieren Sie sich darauf, Geschichten zu erzählen, anstatt eine Botschaft zu verkaufen oder zu verbreiten, und Sie werden natürlich andere einladen, gemeinsam mit Ihnen an die Zukunft Ihrer Kirche zu glauben.

Erica Thomas ist ein Marketingstratege hier bei DesktopLinuxAtHome und hat millionenschwere Kapitalkampagnen für gemeinnützige Organisationen, insbesondere Kirchen, geleitet.


DesktopLinuxAtHome erleichtert die Organisation der Kirche.




Interessante Artikel