Haupt Haus & Familie 50 klassische Bücher zum Lesen in diesem Sommer

50 klassische Bücher zum Lesen in diesem Sommer


Wenn Sie Ihre Leseliste erstellen möchten, vergessen Sie nicht, einige dieser klassischen Bücher hinzuzufügen. Alle diese Bücher bieten eine einzigartige Perspektive, entweder in Bezug auf die Themen oder aufgrund der Gelegenheit, etwas über eine Zeit in der Geschichte zu lernen, die seitdem vergangen ist. Hier sind 50 klassische Bücher, die Sie diesen Sommer lesen sollten!

Sachbücher Klassiker

  1. Nacht von Elie Wiesel - Elie Wiesel teilt seine Erfahrungen in deutschen Konzentrationslagern mit seinem Vater von 1944-1945. Sie waren während des Zweiten Weltkriegs sowohl in Auschwitz als auch in Buchenwald.
  2. Tagebuch von Anne Frank - Dies ist das eigentliche Tagebuch von Anne Frank, einem jüdischen Mädchen, dessen Familie sich mit einer anderen Familie auf einem kleinen Dachboden versteckt, um nicht von den Nazis in Konzentrationslager gebracht zu werden. Sie führt ein sorgfältiges Protokoll ihrer täglichen Aktivitäten und gibt einen ergreifenden Blick darauf, wie Menschen zusammenkamen, um sich gegenseitig zu schützen und undenkbare Zeiten zu überleben.

Organisieren Sie Freiwillige der Frühlingsbuchmesse mit einer Anmeldung. Beispiel anzeigen



Fiction-Klassiker

  1. Stolz und Voreingenommenheit von Jane Austen - 1813 geschrieben, handelt es sich um eine Geschichte über fünf Töchter im Alter der Werbung. Es zeigt eine ehrliche Darstellung von Manieren, Ehe und Geld in der Regency-Ära in Großbritannien. Die Leser werden oft von der unabhängigen, störrischen Elizabeth und ihrem koketten Hin und Her mit Mr. Darcy angezogen.
  2. Alice im Wunderland von Lewis Carroll - Diese klassische Geschichte begleitet Alice auf ihrer Reise in ein magisches Wunderland, wo sie ungewöhnliche Erfahrungen mit farbenfrohen Charakteren wie dem verrückten Hutmacher, der Cheshire Cat und anderen macht.
  3. Der Löwe, die Hexe und der Kleiderschrank von C. S. Lewis - Als vier Geschwister in ein Landhaus geschickt werden, um sie vor den Bombenanschlägen in London zu schützen, findet ein Geschwister eine magische Garderobe, die sie in eine Welt namens Narnia transportiert. Was die vier dort erleben, verändert ihr Leben für immer.
  4. Das Haus in der Mango Street durch Sandra Cisneros - Eine Geschichte über die Herausforderungen, in einer kleinen Nachbarschaft arm aufzuwachsen. Einige Charaktere in dem Buch sprechen kein Englisch und ihr Gefühl der Ohnmacht aufgrund ihrer mangelnden Kommunikationsfähigkeit ist ein lohnendes Thema, das alle Leser erkunden sollten.
  5. Einen Spottdrossel töten durch Harper Lee - Diese Geschichte spielt in der Weltwirtschaftskrise und wird von der frechen Pfadfinderin erzählt, die beobachtet, wie ihr Anwaltvater einen schwarzen Mann verteidigt, der beschuldigt wird, eine weiße Frau vergewaltigt zu haben. Durch Scout werden die Leser in die Vergangenheit versetzt und können die rassistischen Spannungen und Ungerechtigkeiten spüren, während sie gleichzeitig den Humor von Scout genießen und aus Atticus 'Weisheit lernen.
  6. Die Phantom-Mautstelle von Norton Juster - - Der gelangweilte Milo hat ein unwahrscheinliches Abenteuer, als er eine magische Mautstelle erhält, die es ihm ermöglicht, in ein anderes Königreich zu reisen, wo er lernt, wie viel Spaß das Lernen tatsächlich machen kann.
  7. Rolle des Donners, höre meinen Schrei von Mildred D. Taylor - Mit den Augen der kleinen Cassie sehen wir die Hässlichkeit von Hass und Rassismus. Wir lernen auch die Herausforderungen, Afroamerikaner während der Weltwirtschaftskrise und der Jim Crow-Ära zu sein.
  8. Der Ruf der Wildnis von Jack London - Buck, der Hund, lebt ein normales Hundeleben, bis er gestohlen und nach Kanada geschickt wird, um Hundeschlitten zu ziehen. Dort trifft er seinen neuen Meister John Thornton, für den er alles tun wird. Themen wie Loyalität, Liebe und Tapferkeit werden Abenteuerliebhaber ansprechen.
  9. Der illustrierte Mann von Ray Bradbury - In dieser seltsamen Geschichte trifft die Hauptfigur eine ungewöhnliche Frau und bedeckt seinen Körper mit Tätowierungen. Jedes Tattoo repräsentiert eine andere Kurzgeschichte im Band. Erlösung ist ein starkes Thema in diesen seltsamen Science-Fiction-Geschichten.
  10. Tausend herrliche Sonnen von Khaled Hosseini - In dieser einzigartigen kulturellen Geschichte, die in Afghanistan in einer unbeständigen historischen Zeit spielt, sind zwei Frauen mit demselben Mann verheiratet. Die Frauen bilden eine starke Bindung, und dies ermöglicht es ihnen, ihre miserable Situation zu überleben.
  11. Der seltsame Vorfall des Hundes in der Nacht von Mark Haddon - Dieses Buch ist eines der ersten seiner Art und hat einen Erzähler mit Asperger-Syndrom. Christopher sieht die Welt anders und macht sich reichlich Notizen über seine Beobachtungen und die Welt um ihn herum, was zu einigen schwierigen Erkenntnissen über Menschen in seinem Leben führt.
  12. Fänger im Roggen von J. D. Salinger - Obwohl dieser Roman aus den 1950er Jahren leicht umstritten ist, folgt er Holden Caulfield, der zu einer Ikone für komplexe Jugendprobleme wie Rebellion, Selbstfindung, Verlust der Unschuld und den Wunsch nach Zugehörigkeit geworden ist.
  13. Die Außenseiter von S.E. Hinton - The Outsiders, ein Favorit der Mittelschule, zeichnet das Leben zweier rivalisierender Teen-Banden in Oklahoma auf. Einige Charaktere streben danach, über den gewalttätigen Lebensstil hinauszuwachsen, während andere keine Gelegenheit dazu erhalten.
  14. The Great Gatsby von F. Scott Fitzgerald - Dieser beliebte Klassiker spielt im Jazz Age New York und folgt der tragischen Geschichte von Jay Gatsby, einem Millionär, und seiner Verfolgung von Daisy Buchanan, einer mysteriösen und wohlhabenden jungen Frau. Die verschwenderischen Partys und das romantische Drama werden Leser jeden Alters unterhalten.
Bibliotheksbücher Regale lesen Bibliothekar Medien Anmeldeformular Kaffee Treffen Datum Dating Gespräch Anmeldeformular
  1. Die Abenteuer von Tom Sawyer von Mark Twain - Der schelmische Tom Sawyer lebt mit seiner Tante Polly und seinem Halbbruder Sid in St. Petersburg, Missouri. Das Buch folgt seinen Possen wie dem Überspringen der Schule und den Lektionen, die er aus seinen Entscheidungen lernt.
  2. Die Abenteuer von Huckleberry Finn von Mark Twain - Diese von Huck Finn erzählte Geschichte ist eine Fortsetzung von The Adventures of Tom Sawyer und zeichnet die Erfahrungen von Huck auf, als er von seinem betrunkenen Vater Pap entführt wird, weil er sein Geld will. (Hinweis: Dieser Roman enthält mehrere Verwendungszwecke eines Rassenschwindels. Bereiten Sie sich also darauf vor, die Geschichte und die aktuellen Auswirkungen dieses Wortes zu besprechen, wenn Sie es mit Kindern lesen.)
  3. Von Mäusen und Menschen von John Steinbeck - In dieser Geschichte ziehen George und Lennie, zwei obdachlose Rancharbeiter mit Migrationshintergrund, häufig um, während sie während der Weltwirtschaftskrise Arbeit suchen.
  4. Kleine Frauen von Louisa May Alcott - Nach dem Bürgerkrieg leben Jo und ihre Schwestern in New York, wo jeder von ihnen eine andere Reise unternimmt und alle einen herzzerreißenden Abschied erleben.
  5. Große Erwartungen von Charles Dickens - Als Pip, ein Schmiedelehrling in einer kleinen Stadt, plötzlich ein Vermögen von einem mysteriösen Wohltäter erhält, zieht er nach London und tritt der High Society bei, wo er eine ganz neue Art von Ausbildung erhält.
  6. Der alte Mann und das Meer von Ernest Hemingway - Ein unglücklicher, alternder Fischer, Santiago, hat Monate ohne Fang verbracht. Die Geschichte teilt seine Versuche, einen großen Marlin zu fangen.
  7. Catch-22 von Joseph Heller - Ein Bombardier-Kapitän aus dem Zweiten Weltkrieg ist auf der Insel Pianosa stationiert. Sein Catch-22 ist, dass er sein eigenes Leben schützen will, indem er ins Krankenhaus geht, aber die Vorschriften der Luftwaffe verhindern, dass er wegen Krankheit geerdet wird.
  8. Einer flog über das Kuckucksnest von Ken Kesey - Diese Geschichte wird von Chief Bromden erzählt und folgt Randle P. McMurphy, einem neuen Patienten in der Nervenheilanstalt, der von der missbräuchlichen Krankenschwester Ratched geleitet wird. Die Patienten werden Elektrokrampfbehandlungen, Übermedikation und schlechter Behandlung unterzogen, die McMurphy bis zu seinem bitteren Ende hartnäckig bekämpft.
  9. 20.000 Meilen unter dem Meer von Jules Verne - Wenn Professor Pierre M. Aronnax und sein Assistent aufgrund von Berichten über ein riesiges Seemonster in San Francisco gestrandet sind, werden sie zu einer Expedition eingeladen, um die Kreatur zu finden. Was sie tatsächlich finden, ist weitaus interessanter.
  10. Der Bücherdieb von Markus Zusak - Als die junge Liesel in ihrem neuen Pflegeheim ankommt, erfährt ihr freundlicher Pflegevater, dass sie nicht lesen kann, und beginnt ihr beizubringen, wie es geht, was eine Liebe zu Büchern auslöst, die ihr eine Flucht aus der gefährlichen Welt des nationalsozialistischen Deutschlands ermöglicht.
  11. Blumen für Algernon von Daniel Keyes - Wenn der 32-jährige Charlie geistig behindert durch eine experimentelle Operation verwandelt wird, wird er intelligenter, sodass der Leser die ethischen und moralischen Themen rund um die Behandlung geistig behinderter Menschen besser verstehen kann.
  12. Die Farbe Lila von Alice Walker - In dieser Geschichte ist die junge Celie ein afroamerikanisches Mädchen im Süden, das von ihrem Vater und der Bigotterie aus der Stadt misshandelt wird. Sie ist mit einem Mann verheiratet, der noch grausamer ist. Während alledem hält sie weiter durch und bleibt stark in der Hoffnung, mit ihrer Schwester wieder vereint zu werden.
  13. Sinn und Sinnlichkeit von Jane Austen - Eine weitere romantische Jane Austen-Geschichte, die Schwestern und ihren Beziehungen folgt, während die Finanzen ihrer Familie verkrüppelt sind.
  14. Schlachthaus-Fünf von Kurt Vonnegut - Diese grausame Geschichte erzählt die Geschichte von Billy Pilgrim, der in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs von den Deutschen gefangen genommen und eingesperrt wurde.
  15. Krieg und Frieden von Leo Tolstoi - Durch die Geschichten von fünf russischen Adelsfamilien erfahren die Leser die französische Invasion Russlands und die negativen Auswirkungen der napoleonischen Ära.
  16. Onkel Toms Hütte von Harriet Beecher Stowe - Eine andere Geschichte aus der Zeit der Sklaverei folgt Onkel Tom, einem Sklaven, der zu einer Auktion transportiert wird, als er das Leben von Eva rettet. Dies veranlasst Evas Vater, Tom zu kaufen, ein Moment, der den Verlauf von Toms und Evas Leben verändern wird .
  17. Ich weiß, warum der Käfigvogel von Maya Angelou singt - Diese Geschichte ist die erste einer Serie mit sieben Büchern und erzählt von den frühen Jahren der Dichterin Maya Angelou, den Lektionen, die sie gelernt hat, und dem verheerenden Angriff, der sie jahrelang sprachlos machte.

Planen Sie Buchclubtreffen mit einer Anmeldung. Beispiel anzeigen

ideas para el día temático para la escuela

Dystopische Klassiker

  1. 1984 durch George Orwell - Ein unheimliches Buch, das man jetzt lesen kann, da Orwell ein Buch für die Zukunft geschickt geschrieben hat, das in vielerlei Hinsicht bereits zustande gekommen ist. Themen wie die Gefahren einer totalitären Regierung und Medienmanipulationen zur Kontrolle der Menschen werden die heutige technikbesessene Generation besonders ansprechen.
  2. Tierfarm von George Orwell - Animal Farm ist ein allegorischer Roman über die Ereignisse vor der russischen Revolution von 1917 und der Stalin-Ära in der Sowjetunion. Die Geschichte wird durch Nutztiere wie Old Major erzählt, der seine Mittiere dazu inspiriert, sich gegen ihren Meister, Mr. Jones, zu empören.
  3. Der Graf von Monte Cristo von Alexandre Dumas - Wenn der junge Seemann Edmond Dantes zu Unrecht von seinem Freund eingesperrt wird, der den schönen Mercedes für sich haben will, muss Edmond eine Strategie entwickeln, um sich zu rächen.
  4. Herr der Fliegen von William Golding - Wenn eine Gruppe von Jungen auf einer einsamen Insel gestrandet ist, müssen sie ihre eigenen Regeln und Rollen in der Gruppe entwickeln. Ohne jegliche Rechenschaftspflicht beginnt ihr Verhalten jedoch schnell zu Gewalt zurückzukehren.
  5. Der Hobbit von J.R.R. Tolkien - Bilbo Beutlin und die anderen Hobbits führen ein friedliches Leben, bis Gandalf, der Zauberer, sie überzeugt, sich einer Suche nach der Rückeroberung des Königreichs Erebor anzuschließen.
  6. Fahrenheit 451 von Ray Bradbury - In dieser dystopischen Gesellschaft sind Bücher illegal und verbrannt. Guy Montag ist ein Feuerwehrmann, der für das Verbrennen von Büchern zuständig ist, und er verwandelt sich, wenn eine alte Frau lieber bei lebendigem Leib sterben möchte, als ihre Bücher verbrennen zu lassen.
  7. Der scharlachrote Brief von Nathaniel Hawthorne - Als Hester Prynnes Ehemann vermisst wird, hat sie eine Affäre mit einem anderen Mann, der in der Stadt unbekannt bleibt. Sie wird als Ehebrecherin in einer puritanischen Gesellschaft bezeichnet und muss einen scharlachroten Buchstaben auf ihrer Brust tragen. Sie und ihre kleine Tochter werden geächtet und als ihr Mann zurückkommt, sucht er Rache.
  8. Die Abenteuer von Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle - In den Büchern, mit denen die Sherlock Holmes-Besessenheit begann, schreibt Doyle geschickt die Geschichten von Sherlock Holmes und seinen Beobachtungsgabe. Er ist in der Lage, das Unlösbare zu lösen und nutzt seine unglaubliche deduktive Argumentation, um anderen zu helfen.
  9. Jane Eyre von Charlotte Bronte - Diese Geschichte erzählt die Geschichte der jungen Waise Jane Eyre, die mit ihrer Tante und ihren Cousins ​​leben muss, nachdem ihre Eltern an Typhus gestorben sind. Ihre Tante behandelt sie grausam und erlaubt es ihrem Sohn auch, aber Jane erhält etwas Freundlichkeit von Mr. Reed und einem Diener namens Bessie. Wenn Jane älter wird, kann sie ihren eigenen Weg ebnen und findet schließlich Liebe und ein glückliches Leben.
  10. Wuthering Heights von Emily Bronte - Im Winter 1801 erzählt Lockwood seine Reise nach Wuthering Heights, um das nahe gelegene Herrenhaus Thrushcross Grange zu mieten. Der Vermieter Heathcliff ist ein Grummel und als Lockwood seine Haushälterin Nelly nach Geschichten über ihn fragt, beginnt sie mit der Erzählung der Geschichte von Heathcliff und der Familie, die eine dunkle und finstere Geschichte ist.
  11. Die Elenden von Victor Hugo - Als Jean Valjean, seit 19 Jahren gefangen, von Javert befreit wird, bricht er sofort die Bewährung, um Geld zu stehlen, mit dem er sein Leben rehabilitiert. Im Laufe der Jahre wird Valjean der Vormund eines Waisenkindes, Cosette, und erfindet sich als Bürgermeister neu, doch Javert verfolgt ihn unerbittlich wegen seiner Verbrechen.

Koordinieren Sie Buchclub-Serviceprojekte mit einer Anmeldung. Beispiel anzeigen

mejores eventos para recaudar fondos para grupos de jóvenes

Klassische Stücke & Gedichte

  1. Macbeth von William Shakespeare - Als Macbeth von drei Hexen die Prophezeiung erhält, dass er der König von Schottland werden wird, ist er von Ehrgeiz besessen und ermordet König Duncan, den Thron zu besteigen, was zu Konsequenzen führt, die Macbeth sich niemals hätte vorstellen können.
  2. Romeo und Julia von William Shakespeare - Die sternenkreuzten Liebhaber Romeo und Julia stammen aus zwei mächtigen Familien mit langem Groll. Ihre Unfähigkeit, zusammen zu sein, verändert ihre Familien und ihr Schicksal für immer.
  3. Weiler von William Shakespeare - Als Hamlet einen Besuch vom Geist seines Vaters, des ehemaligen Königs von Dänemark, erhält, wird ihm gesagt, er solle den Mord an seinem Vater rächen. Hamlet wird verrückt nach seiner Verschwörung und sein Onkel, König Claudius, beginnt ebenfalls gegen Hamlet zu plotten.
  4. Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare - A Midsummer Night's Dream ist mit Abstand das jugendfreundlichste Stück von Shakespeare und eignet sich so gut zum Vorlesen, dass Ihre Teenager nicht widerstehen können, eine der verliebten Figuren zu spielen, die es nicht können Hör auf, dich in eine andere Person zu verlieben. Shakespeare kommuniziert geschickt das Thema, wie launisch junge Liebe wirklich ist.
  5. Die Odyssee von Homer - Dieses epische Gedicht erzählt von der 10-jährigen Reise, die Odysseus unternimmt, um in sein Königreich in Ithaka zurückzukehren. Während er gegen Kreaturen und Götter gleichermaßen kämpft, wehrt seine Frau Penelope Freier ab und sein Sohn Telemachos tut sein Bestes, um das Dorf vor Plünderern zu schützen.
  6. Die göttliche Komödie von Dante Alighieri - In poetischen Versen erfahren wir etwas über die Geschichte von Dante, der durch die drei Phasen des Jenseits reisen darf: das Inferno, das Fegefeuer und das Paradies, wo er etwas über die geistige Reife erfährt und was nach unserem Tod passiert.

Wie viele dieser klassischen Bücher haben Sie gelesen? Sogar die von den Leselisten der Schule sind wieder gut zu lesen. Im Laufe der Zeit werden die Leser oft Dinge sehen und Themen erfassen, die sie noch nie bemerkt haben. Mit dieser Liste von 50 klassischen Büchern haben Sie den ganzen Sommer über etwas zu lesen.



Erica Jabali ist freiberuflicher Autor und bloggt bei ispyfabulous.com.

Zusätzliche Ressourcen

50 klassische Kinderbücher

Themen und Tipps zum Sommer-Leseprogramm



los jóvenes te conocen juegos

50 Möglichkeiten, Ihrem Kind das Lesen zum Spaß zu machen

Lesen Sie Ideen für Schulen in ganz Amerika


DesktopLinuxAtHome erleichtert die Organisation von Haus und Familie.


Interessante Artikel