Haupt Kirche 60 Themen, Themen und Tipps zum Bibelstudium in kleinen Gruppen

60 Themen, Themen und Tipps zum Bibelstudium in kleinen Gruppen

GruppenbibelstudienthemenEine kleine kirchliche Gruppe kann eine Gruppe von Menschen vereinen und verwandeln, was die Ermutigung des Apostels Paulus widerspiegelt, 'sich gegenseitig zu Liebe und guten Werken zu bewegen, ohne zu vernachlässigen, sich zu treffen' (Hebräer 10: 24-25). Wenn Sie Inspiration für kleine Gruppenleiter benötigen, suchen Sie nicht weiter als diese Liste.

Teen Kleingruppen

Themen (diese können über mehrere Wochen oder ein Semester durchgeführt werden):



  1. Integrität - Es ist ein Wort, das viel herumgeworfen wird, aber was bedeutet Integrität? Stöbern Sie mit Ihrer kleinen Gruppe in Sprüche 11: 3 (das Gegenteil von Integrität ist Duplizität), Sprüche 12:22 (die Rolle der Ehrlichkeit) und Hebräer 13:18 (mit gutem Gewissen). Besprechen Sie, wie Integrität in der Schule, zu Hause, durch Aktivitäten und in Beziehungen zu anderen aussieht.
  2. Spirituelle Kriegsführung - Dieses Thema für das Studium muss keine Angst einflößen, sondern kann Jugendliche lehren, den Vater der Lügen zu überlisten (Johannes 8:44), indem sie daran erinnert werden, dass sie die Kraft des Heiligen Geistes in sich haben (Römer 8:11) ). Dies - zusammen mit dem Studium der Waffen, die zur Bekämpfung des Feindes zur Verfügung stehen (Epheser 6: 10-18) - stärkt Ihre kleine Teenager-Gruppe, um Versuchungen und spirituelle Hochburgen abzuwehren.
  3. Identität in Christus - Unsere Identität als neue Kreationen bedeutet nicht, dass wir ein spezielles Tattoo oder einen Autoaufkleber benötigen! Es bedeutet noch bessere Dinge wie unverdiente Gnade, Freiheit von der Verurteilung und ein Zuhause bei Christus im Himmel als Teil der Familie Gottes.
  4. Gleichnisse - Es ist nie zu spät, die alten Lektionen mit Flanellgraphen abzuwischen, die Gleichnisse veranschaulichen, die Jesus gelehrt hat, und sie in einer kleinen Gruppe von Teenagern noch einmal anzusehen. Die Lektionen können beinhalten: Was ist ein Gleichnis und warum benutzt Jesus sie und packen einige aus, wie das Gleichnis vom Sämann und dem Samen in Lukas 8 und die 10 Brautjungfern in Matthäus 25.
  5. Beziehungen - Dies ist ein großartiges Thema für eine Reihe von Diskussionen in kleinen Gruppen, die nicht nur Dating, sondern auch Investitionen in gesunde, sichere Freundschaften und den Umgang mit Eltern und Geschwistern umfassen können.

Themen (diese können in einer Woche durchgeführt werden, unabhängig von anderen Themen):

  1. Versuchung erkennen - Sie können die Versuchung nicht überwinden, wenn Sie nicht wissen, was es ist! Eine gute Möglichkeit, die Versuchung zu studieren, besteht darin, Glaubensprüfungen (die von Gott stammen) von Versuchungen (die nicht von Gott stammen) zu trennen und zu wissen, wann Versuchung zur Sünde wird (Jakobus 1: 13-15) und dass Gott uns die gibt Kraft, der Versuchung zu widerstehen (1. Korinther 10,13).
  2. Geld und Gott - Die meisten Teenager beziehen sich noch nicht auf das Konzept eines Budgets, aber sie haben gerne Sachen! Was sagt Gott über Geld (sagt er, dass er niemals schöne Dinge haben soll?) Und wie gehen wir damit um, wenn wir es haben? Große Verse zu diesem Thema sind Sprüche 19:17 und 2. Korinther 9: 6.
  3. Täter des Wortes - James 1: 22-23 hat großartige Anwendungen für den modernen Teenager, nicht nur ein Hörer des Wortes zu sein, sondern auch ein Handelnder. Sie können sich alle darauf beziehen, in den Spiegel (oder in ihre Social-Media-Profile) zu schauen, aber was bedeutet James, wenn er sagt, wir vergessen dann, wie wir aussehen? Ein tolles Diskussionsthema.
  4. Was bedeutet es, Christus nachzufolgen? Wenn Sie sich die Jünger Jesu ansehen, war ihr Leben nicht immer ein einfacher Weg des klaren Verständnisses - manchmal waren auch Fragen und Zweifel damit verbunden! Ein guter Anfang ist das Studium von Römer 12, das ein praktischer Leitfaden für das Leben wie ein Jünger Christi ist.
  5. Macht über deine Zunge - Die Zunge in der Bibel wird mit einem geschärften Rasiermesser verglichen (Psalm 52: 2-9) und ist nicht leicht zu kontrollieren (Jakobus 3: 6-8). Es kann Segen und Flüche ausschütten, und seine Kontrolle ist ein Zeichen geistiger Reife (Sprüche 12:18). Besprechen Sie mit Ihren Teenagern, wie die Kraft der Wörter nicht nur das Gesprochene umfasst, sondern auch Text, Snapchatted und das Teilen in sozialen Medien.

Kleine Gruppen für Männer

Themen

  1. Elektrowerkzeuge - Verwenden Sie dieses Thema, um zu zeigen, dass es im Werkzeuggürtel des Glaubens unerlässlich ist, die Werkzeuge des Gebets (1. Johannes 5,14), der täglichen Eingabe von Gott (Matthäus 6,11) und der Rechenschaftspflicht (1. Johannes 4,4-5) zu haben ) siegreich über die Sünde zu leben.
  2. Ein Gefäß der Versöhnung werden - Es ist leicht, Vergebung und Versöhnung in den Hintergrund zu rücken, aber als Christus daran arbeitete, uns mit Gott zu versöhnen, sollten wir uns auch der Herausforderung stellen, Männer des Friedens und der Versöhnung in unseren Familien und in unserer Welt zu sein. Packen Sie 2 Korinther 5: 19-21 als kleine Gruppe aus, um herauszufinden, wie Sie mit Gott in Frieden sein und seine Friedensbotschafter werden können.
  3. Männliches Mentoring - Jüngere Männer brauchen klugen Einfluss. Verbringen Sie mehrere Sitzungen damit, über göttlichen Einfluss zu sprechen, ein beständiges Zeugnis von Gottes Liebe zu sein und andere in einem göttlichen Lebensstil zu betreuen. Auch wenn Sie keine Söhne haben, sollten Sie einen jüngeren Mann durch Arbeit, Coaching oder in Ihrer Nachbarschaft betreuen.
  4. Große Führer der Bibel - Wenn man sich das Leben der starken Deborah, des gehorsamen Daniel, der mutigen Esther und des wiederhergestellten Peter ansieht, kann eine kleine Gruppe von Männern leicht eine Fülle von Lektionen abbauen, die in diesen biblischen Führern zu finden sind.
  5. Spirituelle Gaben - Nachdem Sie die Führer der Bibel studiert haben, können Sie leicht dazu übergehen, wie Gott die Männer in Ihrem Studium dazu aufruft, ihre geistlichen Gaben zu nutzen. Nehmen Sie sich mehrere Wochen Zeit, um 1 Korinther 12 und Römer 8 zu studieren und den Unterschied zwischen geistigen und natürlichen Gaben zu verdeutlichen. Ermutigen Sie die Männer in Ihrer Gruppe, den Herrn zu bitten, zu offenbaren, was er ihnen bereits gegeben hat - und ihn um neue Geschenke zu bitten (1. Korinther 14: 1). Helfen Sie ihnen zu navigieren, wie sie diese Gaben zu Gottes Ehre nutzen können. (Wenn Sie jemanden mit einer Lehrbegabung haben, können Sie ihn herausfordern, eine Studie für Ihre kleine Gruppe zu leiten oder zu unterrichten.)
Anmeldeformular für kleine Gruppen zur Registrierung von Bibelstudien Freiwilligen-Bibelstudium der Osterkirche Anmeldeformular

Themen



  1. Isolation bekämpfen - Andere Männer in Ihrem Leben zu haben, erhöht den Wert (Sprüche 27:17) und die Ermutigung (1. Samuel 23:16) sowie die dringend benötigte harte Liebe (Sprüche 27: 5-6). Verbringen Sie Zeit in kleinen Gruppen und fordern Sie sich gegenseitig heraus, um Wege zu finden, um Beziehungen aufzubauen und / oder Freundschaften zu vertiefen, die gerade erst beginnen.
  2. Finanzen - Es ist für jeden Mann (oder jede Frau) einfach, Geld größer als Gott werden zu lassen. Nutzen Sie Ihre Kleingruppenzeit, um Geld wieder an seinen Platz zu bringen, indem Sie Lukas 12:15, Römer 13: 8 und Hebräer 13: 5 studieren.
  3. Dude Do-Overs - Epheser 2: 4-6 erklärt, wo wir zu Christus passen, aber viele Männer fühlen sich zurückgelassen bei 'Toten in Übertretungen'. Erforschen Sie als Gruppe das Thema, Gottes Vergebung zu empfangen, sich selbst zu vergeben und in die neue Schöpfung überzugehen, die Sie in Christus sind (2. Korinther 5,17).
  4. Biblisches Vatern / Führen - Matthäus 20: 26-27 erinnert uns daran, dass die Positionierung als Vater große Demut erfordert (oder jede Autoritätsposition für diejenigen ohne Kinder). Eine Studie über Philipper 2: 5-8 bringt Ihre kleine Gruppe dazu, die Wahrheiten der Dienerführung herauszufinden.
  5. Den Willen Gottes entdecken - Sprüche 2: 5 sagen, dass der Schlüssel zur Erkenntnis die Angst vor Gott ist. Wenn wir Gott kennen, haben wir ein klareres Verständnis für seine Ehrfurcht und einen tieferen Einblick in seinen Willen für uns. Das Lesen von Sprüche 2 - während Sie Wege aufzeigen, wie Sie angewiesen werden, nach Gott und seiner Wahrheit zu suchen - hilft Ihrer kleinen Gruppe, gemeinsam an diesem Konzept zu wachsen.

Kleine Frauengruppen

Themen

  1. Freiheit in Christus - Was wäre, wenn Sie in einem Land leben würden, das begrenzte Freiheiten hätte, die Sie nicht ausgenutzt hätten? Oft beschreibt dies, wie Christen im Reich Gottes leben - ohne zu akzeptieren, dass sie frei von Tod, Verurteilung (von Gott, sich selbst und der Welt), der Bindung der Sünde und vielem mehr sind.
  2. Ausdauer pflegen - Hebräer 12 sagt uns, wir sollen mit Ausdauer rennen, aber das bedeutet nicht, nur unser großes Mädchenhöschen hochzuziehen und alles alleine zu machen! Es bedeutet, unsere Augen auf Christus zu richten, die Freude zu finden, die vor uns liegt, und harte Dinge mit Jesus als unserem Beispiel zu ertragen. Dieses Thema kann in Themen wie Arbeit, Familie, Gesundheit und geistige Ausdauer unterteilt werden.
  3. Biblische Weiblichkeit - Es muss keine Verwirrung geben, wenn es um Geschlechterrollen geht. Die Bibel gibt Richtlinien (aber auch große Freiheit) für unser Leben als Frauen. Während die Bibel nicht genau beschreibt, wer den Müll rausbringen soll, gibt es großartige Anweisungen für diejenigen, die verheiratet (Epheser 5: 22-24) und ledig (1. Korinther 7:34) sind und wie man ein göttliches Leben führt.
  4. Marschbefehl - 1 Thessalonicher 5 gibt uns viele Anweisungen und hilfreiche Anweisungen, wie wir 'als Kinder des Lichts und Kinder des Tages' leben sollen. Diese Verse eignen sich hervorragend, um die Wahrheit für das tägliche Leben abzubauen.
  5. Unzufriedenes Herz - Wir hassen es, ein Kind zu sehen, das nicht zufrieden ist, aber was ist mit uns Erwachsenen? Wie zufrieden sind wir mit den Gaben und Segnungen und sogar mit den Zeiten, in denen wir nicht bekommen, was wir wollen? Sie können mehrere Sitzungen damit verbringen, Unzufriedenheit auszudrücken und zu sehen, wie Gott möchte, dass wir so leben, wie es in Philipper 4: 11-13 dargestellt ist.

Themen

  1. Bibeljournal - Sie müssen keine ausgefallenen Stifte haben oder Künstler sein, um ein Tagebuch zu erstellen, zu dem Sie gerne zurückkehren werden. Durch das Schreiben von Lieblingszitaten / -schriften, bedeutungsvollen Andachten oder Gebeten (und Antworten auf Gebete) wird eine kleine Gruppe zum Thema Journaling mit Sicherheit die Kreativität anregen.
  2. Zurück zu Grace - Wir predigen oft den ganzen Tag vor uns selbst, aber sind es Worte der Hoffnung oder der Verurteilung? Wie einfach ist es für uns, uns eine Pause zu gönnen? Überdenken Sie die Idee der Gnade (sowohl von Gott als auch von uns selbst), besuchen Sie Verse über die Gnade (Johannes 1:17, Römer 5:17) und nehmen Sie die Gedanken gefangen, die Ihrem Leben Gnade stehlen und Sie davon abhalten, sie auf andere zu schütten .
  3. Alles zählen Freude - Wir könnten versucht sein, bei den übermäßig optimistischen Pollyannas in unserem Leben die Augen zu verdrehen, wenn wir noch einmal hören, dass es Freude macht, wenn wir Prüfungen haben! Aber was steckt wirklich dahinter? Ist James 2: 2-4 nur ein Witz oder kann es Realität sein? Andere Verse wie Römer 5: 3-4 unterstützen, dass es Freude im Kampf gibt.
  4. Absichtlich leben - In der Verrücktheit des Lebens kann es unerreichbar sein, still zu sein, zuzuhören und Gottes Gegenwart zu erfahren. Erforschen Sie als kleine Gruppe, wie Sie Ihren Tag gezielter gestalten können, indem Sie Matthäus 11: 28-30 studieren, den Sabbat wieder in Ihre Woche integrieren und das Konzept der Ruhe wieder in Ihr Leben zurückbringen.
  5. Einfach halten - 1 Thessalonicher 5: 16-18 sind drei kraftvolle Verse, die mit '... denn dies ist der Wille Gottes für dich in Christus Jesus' enden. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, den Willen Gottes zu entdecken, sind diese drei einfachen Anweisungen eine große Herausforderung für das Lernen in kleinen Gruppen.

Kleine Gruppen des Paares

Themen



  1. Gedeihen in der Ehe - Dieses Thema kann mehrere Wochen des Studiums mit Themen wie lebenslanges Engagement (Genesis 2:24), gesunde Kommunikation (Jakobus 1:19) und Opfer (Epheser 5: 22-33) umfassen.
  2. Miteinander sprechen - Niemand wird dies perfekt machen, aber es ist ein Ziel, sich gegenseitig zu respektieren, indem er verarbeitet, wie man am besten reagiert, wenn man sich verletzt fühlt, und liebevolle Kommunikation priorisiert (Sprüche 15: 1).
  3. Finanzen, Familie, Freunde - Die 'Drei Fs' können mit großer Freude angegangen werden, aber sie können auch Eheprobleme verursachen, wenn die Umstände schwierig werden. Lassen Sie Paare die harten Dinge durcharbeiten, die sie möglicherweise in sich vergraben haben, und verwenden Sie Hohelied 2:15 als Gebet - lassen Sie die 'kleinen Füchse' (oder die 'kleinen Fs') nicht die Freude stehlen und die Schönheit verderben, die sie haben Gott gibt durch die Ehe.
  4. Beste Freunde werden - Dieses Thema ist eine gute Ausrede, um rauszukommen und eine 'Gruppentermin' -Exkursion zu machen. Besprechen Sie, wie Sie regelmäßige Termine, Intimität und gemeinsame Interessen pflegen und mit Absicht umgehen können.
  5. Herkunftsfamilie - Verwenden Sie Genesis 2: 20-25 als Ausgangspunkt, um zu diskutieren, wie die Herkunftsfamilie eheliche Bindungen sowohl unterstützen als auch auflösen kann und wie Sie in Zukunft gute Grenzen mit der erweiterten Familie schließen können.

Themen

  1. Im selben Team sein - Dieses Thema ermöglicht es Paaren, praktische Möglichkeiten zu identifizieren, wie sie ihren Ehepartner erheben und ihm dienen können, da ein starkes Team von beiden Mitgliedern Demut verlangt. Studieren Sie Philipper 2 und betrachten Sie das Beispiel Jesu als ultimative Demut. Sie ruhen in der Gewissheit, dass diese Denkweise 'Ihre in Christus Jesus ist'.
  2. Raum für Anmut und Wachstum lassen - Wenn Sie sich weiter von der 'Flitterwochenphase' entfernen und tiefer in Komfort und Intimität mit Ihrem Ehepartner eintauchen, kann sich Sünde einschleichen. Satan hasst Familie und Einheit, also greift er sie natürlich mit wenig Ärger und passiver Aggressivität an! Stöbern Sie in Epheser 4: 17-32 und lehren Sie Paare, die neue, heilige Identität Jesu anzulegen und 'dem Teufel keine Gelegenheit zu geben'.
  3. Rollen und Ziele in der Ehe - Eine klare Kommunikation über Erwartungen (die nicht immer realistisch sind) ist ein guter Ausgangspunkt, um die Arbeitsbelastung zu Hause zu besprechen und Ziele für die Zukunft zu setzen - finanziell, beruflich oder um Ihre Familie zu erweitern. In Epheser 5: 22-33 sehen wir Gottes Anweisungen, einander zu lieben und in der Ehe zu dienen.
  4. Umgang mit Veränderung und Krise - Sprüche 3: 5-6 sind neben anderen Versen, in denen Gott uns in Zeiten der Sorge und des Stresses Anleitung gibt, eine großartige Anweisung, wie wir uns in eine Krise in der Ehe hineinlehnen können.
  5. Verwenden Sie Ihre Geschenke, um anderen zu dienen - Eine der besten Möglichkeiten, Ihren Ehepartner zu ermutigen, besteht darin, seine Gaben zu identifizieren und zu bestätigen und ihm dann zu helfen, diese Gaben zu nutzen! Verbringen Sie einige Zeit damit, bestimmte Geschenke in Ihrem Ehepartner zu benennen, und skizzieren Sie dann einen Spielplan für Ihre Familie, um praktisch andere zu lieben und Jesus durch diese Geschenke zu teilen.

Eltern kleiner Gruppen

Themen

Prefieres viajar preguntas
  1. Ein Zuhause, das eine Zuflucht ist - Reinigen Sie die Verrückten von Ihrem Zuhause und geben Sie ihm eine Verjüngungskur von ewigem Wert. Studieren und diskutieren Sie anhand von Psalm 46: 1-4, wie Sie ein Gefühl von Schutz, Stärke, Sicherheit und Freude im Haus Ihrer Familie entwickeln können.
  2. Gesunde Beziehungen pflegen - Kindern beizubringen, wie sie vorgehen sollen, beinhaltet auch, sich auf andere zu beziehen, mit gesunden Konflikten umzugehen (1. Petrus 3: 8-12), Worte mit Bedacht einzusetzen (Epheser 4:29) und Freunde mit Bedacht auszuwählen (1. Korinther 15:33).
  3. Ein Leben im Glauben fördern - Auch wenn viele christliche Eltern 'abhaken' möchten, wenn ihre Kinder ein Glaubensbekenntnis ablegen, ist ein großartiges Thema des Studiums, wie verschiedene Facetten des Glaubens (Gebet, Bibelstudium, Dienen usw.) gefördert werden können und worauf zu achten ist im Leben Ihres Kindes, das Frucht einer Beziehung zu Gott zeigt.
  4. Bibel 101 - Deuteronomium 6: 4-9 ermutigt uns, den ganzen Tag die Bibel zu benutzen, aber einige von uns fühlen sich vielleicht wie Anfänger in dieser Abteilung. Finden Sie als kleine Gruppe einen unterhaltsamen Weg, um einen Überblick über die Bibel zu erhalten, ihre Geschichte und Themen besser zu verstehen und eine 'Kurzreferenz' -Liste mit Edelsteinen aus der Bibel zu erstellen, die jeder teilen kann.
  5. Umgang mit elterlichem Ärger - Entdecken Sie einen friedlichen Weg, um mit Wut umzugehen (das bedeutet nicht, dass Sie nie wieder wütend werden, sondern nur selbstbeherrschter). Ermutigen Sie Ihre Gruppe, zuerst ihre Herzen und selbstsüchtigen Erwartungen zu untersuchen, wie Jakobus 4: 1-2 hervorhebt. Von dort aus kann Ihre Gruppe gesunde Familienregeln und Konsequenzen besprechen, damit jeder nicht in die Luft jagt!

Themen

  1. Das 'H' -Wort verbieten - Gott hasst Sünde. Das scheint ein einfacher Standard zu sein, aber es lohnt sich zu untersuchen, wie subtil Hass in Ihr Zuhause eindringt (insbesondere in Bezug auf andere Menschen, Verhaltensweisen, die nicht sündig sind, Kommentare zur Politik usw.). Überlegen Sie sich als kleine Gruppe, wie Sie Sprüche 10:12 in Ihrem Zuhause modellieren können.
  2. Das große Elternbild - Eine kleine Gruppe ist eine großartige Zeit, um langsamer zu werden und einige wichtige Ziele der Elternschaft zu betrachten. Welche Eigenschaften (sowohl des Charakters als auch der Seele) sind wichtig, damit Sie in Ihr Kind einbauen können? Entscheiden Sie jetzt, was 'Majors' und was 'Minors' sind, und achten Sie darauf, die Majors zu studieren, um Ihre Elternschaft im Fokus zu halten.
  3. Disziplin im Einklang sein - Eine größere Herausforderung als das Erstellen von Regeln besteht darin, sie konsequent durchzusetzen, wie in Sprüche 13:24 dargestellt. Nehmen Sie sich als kleine Gruppe Zeit, um konsequent über Erfolge und Misserfolge zu sprechen. Fordern Sie jede Familie auf, ein 'Zielverhalten' zu finden, mit dem sie besser übereinstimmt, und beten Sie um den Sieg!
  4. Enttäuschung gemeinsam behandeln - Lassen Sie Ihre Gruppe das Leben von Naomi (Ruth 1:20) und David (1 Samuel 30: 3-6) erkunden - das Leben verläuft auch für viele Menschen in der Bibel nicht so, wie erhofft. Der Schlüssel ist, Raum für Trauer und Raum für Wachstum nach Enttäuschung zu lassen. Eine kleine Gruppe ist ein sicherer Ort, um die Enttäuschungen der Eltern zu bewältigen, damit sie besser mit ihren Kindern durch die Gruppe gehen können.
  5. Verantwortungsbewusste Kinder großziehen - Zerreißen Sie den Anspruchstrend und stellen Sie Dankbarkeit und Verantwortung wieder her, indem Sie besprechen, wie Sie Ihren Kindern helfen können, die Besitztümer, die Gott ihnen gegeben hat, und die Besitztümer anderer zu schätzen und zu pflegen. Untersuchen Sie, wie Sie Anspruch und Undankbarkeit gegenüber Ihren Kindern modellieren können, und meditieren Sie über die Wahrheit von 1. Timotheus 6: 17-19.
Church Bible Study oder Snack in kleinen Gruppen anmelden Anmeldeformular für das Bibelstudium der Kirche

Tipps für die Führung einer kleinen Gruppe

  1. Tag, Zeit und Raum - Seien Sie realistisch in Bezug auf das Timing Ihrer Gruppe, denn sobald Sie anfangen, möchten Sie konsistent bleiben. Ob einmal im Monat oder jede Woche, kommunizieren Sie Ihrer Gruppe klar und konsistent mit E-Mail- oder Texterinnerungen. Genialer Tipp: Wenn Sie Mitglieder bitten, in ihren Häusern zu hosten, eine Anmeldung kann dazu beitragen, dass jeder eine Nacht koordiniert, die für ihn funktioniert.
  2. Ausstattung auswählen - Kinderbetreuung ist eine Annehmlichkeit, die es wert sein kann, für Ihre erwachsene Kleingruppe organisiert zu werden (stellen Sie einen Teenager eines der Gruppenmitglieder ein, wenn Sie wissen, dass sie verantwortlich und fähig sind). Erwägen Sie auch, Essen (zumindest zum Auftakt - Essen macht es jedem leichter!) Und Getränke anzubieten. Kaffee und kleine Gruppen scheinen für die meisten Erwachsenen Hand in Hand zu gehen!
  3. Erstellen Sie einen sicheren Raum - Bevor die Gruppe überhaupt beginnt, sollten Sie sich mit einem vertrauenswürdigen Freund oder Mentor in Verbindung setzen und einige schwierige Fragen zu Ihrem Führungsstil stellen. Wenn Sie kritisch sind oder dazu neigen, sarkastisch zu sein, ist es Zeit, dies zu unterdrücken, bevor Ihre Gruppe beginnt. Die Schaffung eines sicheren Raums in einer kleinen Gruppe beginnt mit einem Leiter, der es versteht, Konflikte auf sanft liebevolle Weise zu steuern, und erwartet, dass dies auch der Rest der Gruppe tut. Tipp Genie : Benutze diese Top 10 Eigenschaften guter Leiter von Bibelstudien .
  4. Nehmen Sie sich Zeit fürs Leben, aber konzentrieren Sie sich auf das Lernen - Viele kleine Gruppen werden durch Smalltalk entgleist, und während es gut ist, einander zuzuhören, ist es wichtiger, dass der Unterricht Priorität hat. Es wird für Mitglieder schwierig sein, motiviert zu bleiben, wenn es immer nur soziale Zeit ist, wenn sie bereit sind zu lernen.
  5. Bete, bereite vor und teile - Halten Sie sich nicht nur an das Material, sondern fordern Sie Sie auf, Andachtsmaterialien oder ergänzende Hilfsmittel einzubringen, die die Lernerfahrung verbessern. Zeigen Sie, dass Sie sich Ihrem persönlichen Wachstum verpflichtet fühlen (nicht nur alle Fragen beantworten und Kästchen ankreuzen), und Ihre Gruppe wird dazu inspiriert sein, dasselbe zu tun.
  6. Verantwortlichkeiten delegieren - Haben Sie keine Angst davor, eine Person zu bitten, anwesend zu sein, eine andere Person, um Menschen zu begrüßen, eine andere Person, um Gebetsanfragen zu sammeln usw. Wenn Sie den Leuten einen Job geben, fühlen sie sich geschätzt und kommen immer wieder zurück! Mentor eines Lehrlingsleiters für den Fall, dass Sie weg sind. Außerdem können sie ihre eigene Gruppe gründen!
  7. Willkommene Besucher - Wenn eine Gruppe zu eng wird, sind Neuankömmlinge ein unerwünschter Eingriff, der für eine kleine Gruppenumgebung niemals gut ist. Halten Sie dieses Gleichgewicht in Schach, indem Sie die Besucher regelmäßig ermutigen und in die Diskussion einbeziehen.
  8. Fügen Sie etwas Spaß hinzu - Erwägen Sie, eine private Facebook-Gruppe für Ermutigungs- und Gebetsanfragen zu gründen, vierteljährlich 'nur zum Spaß' gesellschaftliche Veranstaltungen in Parks oder Restaurants abzuhalten, und haben Sie keine Angst, diese durch die Eröffnung mit einem lustigen Eisbrecher zu verwechseln! Genialer Tipp: Probieren Sie eines davon aus Eisbrecher und Aktivitäten in kleinen Gruppen .
  9. Machen Sie das Gebet zur Priorität - Wenn Sie in diese Gruppe investiert sind, ist die größte Kraft, die Sie haben werden, die Kraft Gottes. Er ist der Fixierer, er ist der Heiler, er ist der Wechsler. Bitten Sie ihn, sich in Ihrer kleinen Gruppe auf all diese Arten zu bewegen.
  10. Beginnen Sie mit dem End in Mind - Fordern Sie Ihre Gruppe heraus, indem Sie fragen: 'Wenn diese kleine Gruppe fertig ist, wie hoffen Sie, dass Ihre Beziehung zu Gott anders wird?' (Wenn es sich um ein Paar oder eine Elterngruppe handelt, können Sie auch fragen, wie sie hoffen, dass sich ihre Beziehung zu ihrem Ehepartner oder ihren Kindern ändert.) Nehmen Sie sich Zeit zum Einchecken, indem Sie sich einzeln an die Gruppenmitglieder wenden.

Wenn Sie sich der Herausforderung stellen, eine kleine Gruppe zu führen, denken Sie daran, dass es selbst den Jüngern Jesu die meiste Zeit schwer fiel, sie zu 'bekommen'! Sei geduldig und betend und Gott wird die Samen der Wahrheit und Gemeinschaft wachsen lassen, die du mit deiner kleinen Gruppe planst.

Julie David ist mit einem Anbetungspastor verheiratet und entwickelt nach 20 Jahren im Dienst zusammen mit drei Töchtern immer noch das zarte Gleichgewicht zwischen dicker Haut und gnädigem Herzen. Sie leitet eine kleine Gruppe von Highschool-Mädchen.

Zusätzliche Ressourcen

50 Bibel-Trivia-Fragen für Gruppen
50 Icebreaker-Fragen für kleine Gruppen in der Kirche
50 Lernen Sie Spiele und Fragen für kleine Gruppen kennen
Community Service-Ideen für kleine Gruppen
Beste Bücher für Frauenbibelstudien


DesktopLinuxAtHome erleichtert die Organisation der Kirche.


Interessante Artikel