Haupt Technik Amazon Echo Buds Test – Drahtlose Ohrhörer zu reduzierten Preisen geben den AirPods einen Kampf um ihr Geld

Amazon Echo Buds Test – Drahtlose Ohrhörer zu reduzierten Preisen geben den AirPods einen Kampf um ihr Geld

AMAZON hat kürzlich seine eigenen kabellosen Ohrhörer auf den Markt gebracht, die mit seinem KI-Helfer Alexa verbunden sind – aber sind sie gut?

Ich habe ein paar Wochen mit den preisgünstigen Amazon Echo Buds verbracht, um zu sehen, ob sie Ihre Zeit wert sind, und ich denke, sie geben Apples AirPods einen Lauf um ihr Geld.

3

Amazon hat in Anbetracht der freundlichen Preise viel in die Echo Buds gepacktBildnachweis: Getty - Mitwirkender



efecto de masa andrómeda personajes feos

Amazon Echo Buds – Was sind sie?

Die Echo Buds sind die ersten echten kabellosen Ohrhörer von Amazon.

Sie werden von der KI-Assistentin Alexa der Firma aus Seattle angetrieben, die auch in Amazons beliebtes Echo-Smart-Lautsprecher-Sortiment geladen ist.



Darüber hinaus verfügen die Buds über eine vom Audiogiganten Bose entwickelte Rauschunterdrückungstechnologie, die Ihnen hilft, Geräusche von der Außenwelt zu blockieren.

Laut Amazon: „Echo Buds wurden dafür entwickelt, wohin Sie Ihr Tag auch führt, und bieten eine einfache Möglichkeit, unterwegs freihändig auf Alexa zuzugreifen.“

Die Geräuschunterdrückung der Buds „reduziert Umgebungsgeräusche, sodass Alexa Sie hören kann, egal ob Sie zum Unterricht gehen, in der Mittagspause oder mit dem Zug nach Hause fahren“, sagt das Unternehmen.



    Amazon Echo Buds kabellose Ohrhörer für 119,99 £ bei Amazon - Kaufe jetzt
3

Die Hülle passt fast in Ihre Tasche, kann aber nicht drahtlos aufgeladen werdenBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Amazon Echo Buds – Design und Funktionen

Kabellose Kopfhörer zu bauen, die gut aussehen, ist, gelinde gesagt, eine Herausforderung. Viele sehen ein wenig albern aus, da sie sperrig sind und aus deinen Löchern herausragen.

Nur Apple scheint bei seinen beliebten AirPods ein Design gelungen zu sein, das als 'modisch' gilt, aber selbst sie wurden zunächst wegen ihres Aussehens verspottet.

Die Echo Buds erreichen nicht ganz die hohe Messlatte von Apple, aber Amazon hat es sicherlich geschafft, ein paar pfiffig aussehende Ohrhörer zu konstruieren.

Sicher, sie sind ein wenig sperrig, aber das schwarze, logolose Design ist dezent und unaufdringlich.

Wie die meisten kabellosen Ohrhörer werden die Buds mit einem separaten Ladeetui geliefert, das Ihnen drei zusätzliche Aufladungen für insgesamt respektable 20 Stunden Wiedergabe ermöglicht.

Die Hülle ist etwas größer als ich es mir gewünscht hätte – ungefähr so ​​​​groß wie ein Stück Seife – was es schwierig macht, neben Ihrem Telefon oder Ihrer Brieftasche in eine Tasche zu passen.

Einer der großen Vorteile des Designs der Buds ist, dass sie mit kleinen, mittleren und großen Spitzen geliefert werden, die Ihnen helfen, die perfekte Passform für Ihre Ohren zu finden.

Mit einem direkt in die Alexa-App integrierten „Ohrstöpsel-Test“ können Sie sogar testen, welche Passform für Sie richtig ist – eine nette Geste.

Die Buds sind mit Touch-Bedienelementen ausgestattet, mit denen Sie Ihre Musik anhalten oder einen Titel überspringen, den Assistenten Ihres Telefons aktivieren und vieles mehr.

Diese funktionieren relativ gut, allerdings erkennen die Ohrhörer nur Doppeltipps und langes Drücken. Das Hinzufügen einer Triple-Tap-Option hätte den Benutzern mehr Steuerelemente zum Spielen gegeben.

Wenn es Ihnen zu mühsam erscheint, Ihre Hände zu benutzen, können Sie jederzeit Alexa anrufen, um Ihnen zu helfen.

Die Buds sind vollgestopft mit Mikrofonen, die ständig auf das Weckwort „Alexa“ des Assistenten lauschen und nahtlos mit der schwülen KI von Amazon zusammenarbeiten.

Sie können Alexa verwenden, um Musik abzuspielen, Anrufe entgegenzunehmen, Ihren Kalender zu überprüfen und vieles mehr.

Bemerkenswert ist, dass Sie beim Download der offiziellen App die Rechte an vielen Daten für die Nutzung von Alexa abgeben müssen. Das hat mich ein wenig verunsichert, wenn man die lückenhafte Bilanz von Amazon zum Datenschutz bedenkt.

Amazon sagt, dass die Buds mit Blick auf die Privatsphäre gebaut wurden. Sie können die Mikrofone jederzeit mit der Alexa-App stumm schalten.

3

Die Echo Buds sehen im Ohr nicht ganz so glatt aus wie Apples AirPodsBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Amazon Echo Buds – Klangqualität

Bei all ihrem Schnickschnack sind die Buds ohne eine anständige Klangqualität nichts wert.

ideas de temas de canasta de regalo

Mein Urteil ist ein passabler Klang, aber etwas, das Amazon definitiv verbessern könnte.

Der Bass ist bei höheren Lautstärken etwas dick, und die Buds haben bizarrerweise Schwierigkeiten, eine konstante Klangqualität bei verschiedenen Lautstärken aufrechtzuerhalten.

Insgesamt ist die Qualität für den durchschnittlichen Hörer gut genug, aber es gibt Raum für Verbesserungen in dieser Abteilung.

Auf der anderen Seite funktioniert die Active Noise Reduction (ANR)-Technologie der Buds hervorragend.

Jeder Ohrhörer verfügt über zwei äußere Mikrofone und ein inneres Mikrofon, die zusammenarbeiten, um Umgebungsgeräusche zu reduzieren.

Selbst in einer vielbefahrenen Londoner U-Bahn fiel es mir leicht, einen Podcast oder leisere Tracks ohne Unterbrechung durch Außengeräusche zu hören.

Ein Pass-Through-Modus, den Sie durch Antippen Ihrer Buds umschalten können, sorgt dafür, dass sich Ihre Kopfhörer auf Umgebungsgeräusche einstellen, anstatt sie zu ignorieren.

Es ist praktisch, wenn Sie mit jemandem chatten müssen, ohne Ihre Buds herauszunehmen.

Amazon Echo Buds – Preis

Das Hauptverkaufsargument der Echo Buds ist wohl ihr ausgezeichneter Preis.

Bei 120 £ sind sie ein absolutes Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass sie ANR bieten.

Zum Vergleich: Apples AirPods der zweiten Generation, die keine Noise-Cancelling-Technologie haben, kosten Sie im Online-Shop des Unternehmens immer noch £ 140.

Seine neuesten Knospen, die AirPods Pro, verfügen über eine Noise-Cancelling-Technologie, bringen Ihnen aber satte 250 £ zurück.

Amazon Echo Buds – Endgültiges Urteil

Die Echo Buds sind vielleicht nicht die besten drahtlosen Ohrhörer der Welt, aber sie sind ein großartiger Ausgangspunkt für alle, die mit der Technologie noch nicht vertraut sind.

Für den Preis bekommt man viel zu spielen und einen Sound, der gerade gut genug ist, um meine Empfehlung zu verdienen.

de vuelta en los juegos diurnos

Machen Sie keinen Fehler, wenn Sie das Geld zum Spritzen haben, entscheiden Sie sich für ein Top-End-Paar wie die AirPods Pro oder die hervorragenden WF-1000XM3-Ohrhörer von Sony.

Aber wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Kopfhörer sind, der kein Loch in Ihre Tasche brennt, könnten Sie viel schlimmeres tun als die Echo Buds.

    Amazon Echo Buds kabellose Ohrhörer für 119,99 £ bei Amazon - Kaufe jetzt

In anderen Nachrichten, sehen Sie sich unsere Rezension der brandneuen an iPhone 11 .

Wenn Sie mehr Geld zu verbrennen haben, sollten Sie sich über die iPhone 11 Pro stattdessen.

Und Apple-Eingefleischte sollten sich auch die beeindruckenden (und möglicherweise lebensrettenden) Apple Watch 5 .

Sind Sie von den neuen Ohrhörern von Amazon in Versuchung geführt? Lass es uns in den Kommentaren wissen!





Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Diese geniale iPhone-Einstellung fälscht den Augenkontakt für Sie bei FaceTime-Anrufen
Diese geniale iPhone-Einstellung fälscht den Augenkontakt für Sie bei FaceTime-Anrufen
IHR iPhone verfügt über ein raffiniertes Tool, das es so aussehen lässt, als würden Sie den anderen Anrufer während FaceTime-Chats direkt anstarren. Die Einstellung verändert Ihr Gesicht geschickt in Echtzeit, damit es wie Sie aussieht?…
40 Ideen für die Planung von Poolpartys
40 Ideen für die Planung von Poolpartys
40 Planungsideen für Poolpartys, um eine lustige Sommerveranstaltung zu organisieren.
Holen Sie sich in den Geist!
Holen Sie sich in den Geist!
Amazon Prime Day-Gaming-Angebote: Beste Nintendo Switch-Angebote ab 299 £ mit DREI Spielen
Amazon Prime Day-Gaming-Angebote: Beste Nintendo Switch-Angebote ab 299 £ mit DREI Spielen
AMAZON verprügelt ein erstaunliches Nintendo Switch-Bundle, mit dem Sie etwas mehr als 40 £ sparen. Der seltene Amazon Prime Day-Deal ist eine großartige Gelegenheit, die Konsole vor dem Weihnachtsgeschäft einzusacken. Lies das…
A-Level-Ergebnistag: Apple verschenkt KOSTENLOSE AirPods an neue Schüler oder deren Eltern, wenn sie ein iPad oder Mac kaufen
A-Level-Ergebnistag: Apple verschenkt KOSTENLOSE AirPods an neue Schüler oder deren Eltern, wenn sie ein iPad oder Mac kaufen
APPLE verschenkt zu jedem iPad- oder Mac-Kauf ein kostenloses Paar AirPods – und Studenten, die gerade ihre Uni-Zulassungsangebote erhalten haben, können den Deal einsacken. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie eine Universität sein…
Ich denke, Videospiele haben meine Kinder zerstört
Ich denke, Videospiele haben meine Kinder zerstört
Amazon „kreiert heimlich virtuelle Währung, um mit Bitcoin zu konkurrieren“ für privates Online-Shopping
Amazon „kreiert heimlich virtuelle Währung, um mit Bitcoin zu konkurrieren“ für privates Online-Shopping
AMAZON arbeitet an einer neuen virtuellen Währung, die Nutzer auf seinen Plattformen ausgeben können. Dies geht aus Stellenanzeigen hervor, die das Unternehmen für seine „Digital and Emerging Payments (DEP)…