Haupt Schule Best Practices für den Online-Unterricht

Best Practices für den Online-Unterricht

Foto des Jungen, der einen Laptop mit Lehrer auf Videoanruf betrachtet
Während Technologie und Software den Online-Unterricht zu einer praktikablen Option machen, stellt diese Methode auch Herausforderungen dar, mit denen Lehrer zuvor möglicherweise nicht konfrontiert waren. Glücklicherweise unterscheiden sich die Strategien für einen erfolgreichen Online-Unterricht nicht so sehr vom Lernen im Klassenzimmer. Es ist nur eine kleine Anpassung erforderlich, um neue Programme zu lernen und neue Wege zu finden, um mit den Schülern in Verbindung zu bleiben.

Schauen wir uns einige einfache Tipps und Tricks für den Online-Unterricht an, damit sie so ansprechend und unterhaltsam wie möglich sind.



Umgebung

Nehmen Sie sich vor Beginn einer Online-Lektion Zeit, um Ihre Umgebung auszuwählen und für Komfort und Funktionalität einzurichten. Versuchen Sie, dem Unterricht einen Raum zu widmen, damit Sie ihn nicht ständig abbauen und für jede Unterrichtsstunde wieder aufbauen müssen.

  • Beleuchtung - Wählen Sie einen gut beleuchteten Ort und ziehen Sie bei Bedarf noch mehr Licht in Betracht. Einige Online-Lehrer haben 2-3 Lichter über und um sie herum, um die lebendigste Umgebung ohne seltsame Schatten zu erhalten.
  • Hintergrund - Überlegen Sie, was sich hinter Ihnen befindet, wo Sie unterrichten. Schauen Sie sich den Raum an, als würden Sie ihn zum ersten Mal sehen. Gibt es eine Kunst, die Sie abdecken möchten und die ablenken könnte? Familienfotos, die nicht jeder sehen soll? Wenn möglich, gestalten Sie ein kleines Display, das das widerspiegelt, was Sie unterrichten. Geschichtslehrer können eine Karte verwenden, und Musiklehrer können ein Whiteboard mit Personalleitungen für den Unterricht verwenden.
  • Akustik - Unabhängig davon, was Sie unterrichten, möchten Sie eine gute Akustik. Wählen Sie einen Unterrichtsbereich, in dem es keine Ablenkungen gibt. Dies bedeutet, dass die Schüler Sie ohne Echos oder seltsame Geräusche deutlich sprechen hören können. Wenn Sie zu leise sprechen, müssen sie die Lautstärke erhöhen und verstärken Außengeräusche wie das Bellen eines Hundes oder die Türklingel.
  • Aussehen - Die Schüler werden Sie vor der Kamera viel genauer betrachten als normal, besonders wenn es nur Ihre Schultern und Ihr Kopf sind. Überlegen Sie, wie Sie Ihr Erscheinungsbild inmitten einer anderen Lernumgebung zugänglich und optimistisch erscheinen lassen können - zumindest von Ihren Schultern an. Niemand muss wissen, ob Sie darunter eine Yogahose tragen.

Koordinieren Sie Online-Eltern-Lehrer-Konferenzen mit einer Anmeldung. Beispiel anzeigen

Technologie

Es gibt eine Fülle von technologischen Optionen, Programmen und Software, mit denen Sie Wert für Schüler in Ihren Online-Klassen schaffen können. Der beste Tipp ist, sich umzuschauen, nach Vorschlägen zu fragen, sie auszuprobieren und weiter zu lernen. Neue Technologie bringt eine Lernkurve mit sich.



ideas de la semana del espíritu para el lugar de trabajo
  • Videosoftware - Probieren Sie unbedingt verschiedene Videosoftware aus und finden Sie heraus, was für Sie und Ihre Schüler am besten funktioniert.
  • Fehlerbehebung - Versuchen Sie nicht, zum ersten Mal mit einem Schüler eine Online-Klasse zu unterrichten. Erwarten Sie Schluckauf und eine Lernkurve. Verbringen Sie also einige Zeit mit der Software und üben Sie eine Lektion mit einem Freund oder Kollegen. Auf diese Weise erhalten Sie ein großartiges Feedback zu Themen wie Klangqualität, Beleuchtung und wie Sie per Video auf etwas stoßen.
  • Verwenden Sie Screenshare - Betrachten Sie alle Lehrmittel, die Sie möglicherweise verwenden, und lernen Sie sie im Voraus. Sie können lernen, eine Bildschirmfreigabe durchzuführen, wenn Sie einen kurzen Videoclip anzeigen, ein PowerPoint freigeben oder eine Online-Aktivität modellieren möchten.
  • Anweisungen senden - Senden Sie vor der ersten Online-Lektion detaillierte Anweisungen, um die Schüler darin zu unterstützen, sich anzumelden und Erwartungen zu kommunizieren. Vielleicht möchten Sie sogar ein Video von Ihrem Gespräch senden und ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie sich anmelden.
  • Plan B - Wie bei jeder Technologie kann es zu Schluckauf kommen. Vorausplanen. Führen Sie Durchläufe mit einem Freund oder Kollegen durch, damit Sie hoffentlich Probleme beheben können, bevor Probleme mit Schülern auftreten. Geben Sie für alles, was Sie nicht vorhersagen können, das Beste, was Sie können, und erstellen Sie einen Sicherungsplan, wenn etwas nicht funktioniert.
  • Zeichnen Sie die Sitzung auf - Stellen Sie sicher, dass Sie die Sitzung aufzeichnen. Sie sollten das Video nach dem Unterricht senden, damit die Schüler bei Bedarf darauf zugreifen können. Für Klassenlehrer bedeutet dies, dass Schüler, die nicht in Echtzeit teilnehmen konnten, weiterhin teilnehmen können. Für Privatstunden bedeutet dies, dass sie zurückgehen können, um Antworten auf Fragen zu finden, die sie haben, während sie allein an dem Thema arbeiten. Sie können sogar zurückgehen und sich selbst noch einmal ansehen und nach Möglichkeiten suchen, wie Sie die Erfahrung verbessern können.
  • Verwenden Sie ein drahtloses Mikrofon - Wenn Sie vorhaben, zeitweise auf eine Tafel zu schreiben oder sich überhaupt zu bewegen, sollten Sie ein drahtloses Mikrofon in Betracht ziehen, das klar erkennt, was Sie sagen, unabhängig davon, ob Sie auf den Bildschirm schauen oder nicht.
  • Starten Sie einen Blog - Starten Sie ein Blog, das durch ein Passwort geschützt ist, und geben Sie allen Schülern das Passwort, anstatt separate E-Mails zu senden. Veröffentlichen Sie alle Anweisungen, Videos mit Anleitungen, aufgezeichneten Sitzungen und alles andere, was Sie für die Kommunikation benötigen, als separaten Beitrag im Blog. Auf diese Weise müssen sie nicht 500 E-Mails durchsuchen, um etwas zu finden, wenn sie zurückgehen und auf etwas verweisen müssen. Diese Plattform erleichtert Ihnen auch die Integration neuer Klassen, da Sie die vorherigen Blog-Beiträge haben. Sie können entweder nur das Datum der Beiträge aktualisieren, damit sie für neue Klassen oben angezeigt werden, oder Sie können Blog-Beiträge zur einfachen Navigation in Kategorien gruppieren.
Online-Anmeldeformular für virtuelles digitales Konferenzvideo-Lernen Videoanruf Laptop virtuelle Online-Klasse Treffen Anmeldeformular

Unterrichtstipps

Hier finden Sie einige Unterrichtstipps, mit denen Sie Ihren Online-Unterricht zum Leben erwecken können.

  • Erwartungen - Genau wie in einem traditionellen Klassenzimmer möchten Sie klare Erwartungen an die Sitzung haben. Sie können dies so kommunizieren, wie es für Sie funktioniert, entweder in einer netten E-Mail im Voraus oder mit einer kurzen Präsentation zu Beginn der Sitzung. Überlegen Sie, wie Sie teilnehmen, Kommentare abgeben oder eine Lernumgebung erstellen können (stellen Sie bellende Hunde in einen anderen Raum, versuchen Sie, einen ruhigen Ort ohne Geschwister zu finden, schalten Sie das Licht ein, damit Sie sie sehen können, bringen Sie Telefone zum Schweigen usw.).
  • Begeisterung - Achten Sie darauf, zu lächeln und begeistert zu sprechen. Sie werden nicht in der Lage sein, viel Körpersprache und Bewegung zu verwenden, um Ideen zu vermitteln. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Mimik und Manierismen positiv und aufgeregt sind. Denken Sie daran, dass die Schüler auf Ihre Energie reagieren und sich von ihr ernähren. Wenn Sie unbehaglich und schüchtern aussehen, werden sie ebenfalls reagieren. Wenn Sie so aussehen, als würden Sie sich anpassen und so viel Spaß wie möglich haben, werden sie sich entspannen und sich auch dem Spaß anschließen.
  • Bleib still - Versuchen Sie nicht aufzustehen und herumzulaufen und sich viel zu bewegen. Dies kann es für Schüler schwierig machen, Sie klar zu hören. Wenn Sie kein drahtloses Mikrofon tragen, das Ihre Stimme überall aufnimmt und Sie der Meinung sind, dass es wichtig ist, sich zu bewegen, um Ihr Fach zu unterrichten, sollten Sie an einem Ort bleiben und sich auf das Unterrichten konzentrieren.
  • Fragen stellen - Bitten Sie die Schüler, Fragen zur Messaging-Funktion Ihrer Videokonferenz-App einzureichen oder Kommentare einzusenden, wenn Sie live streamen. Sie können auch Zeiten festlegen, um während des Unterrichts auf Fragen zu antworten. Wenn dies eine Privatstunde ist, können Sie Fragen mündlich hin und her beantworten. Wenn Sie jedoch mit einer Gruppe oder Klasse von Schülern arbeiten, möchten Sie ihnen erlauben, Fragen so zu senden, wie sie sie haben. Wenden Sie dann am Ende einen Teil der Unterrichtszeit auf die Beantwortung dieser Fragen auf.
  • Routinen - Richten Sie Routinen für die Online-Klasse ein, damit im Laufe der Zeit jeder weiß, was ihn erwartet. Vielleicht starten und beenden Sie den Unterricht jedes Mal auf die gleiche Weise. Stellen Sie eine einfache Agenda hinter sich und gehen Sie sie durch, bevor Sie beginnen. Oder haben Sie einen lustigen Gesang, den Sie alle zusammen machen, um alle zu verloben.
  • Publikum - Wenn das Unterrichten auf einem leeren Bildschirm oder einer Gruppe von Kindern, die ihre Kameras nicht einschalten, Ihren Groove beeinträchtigt, richten Sie Ihr eigenes 'Publikum' ein und unterrichten Sie sie. Stellen Sie einige ausgestopfte Tiere oder Actionfiguren auf die Sitze vor Ihnen, damit nur Sie sie sehen können. Stellen Sie sich vor, sie sind Ihre Schüler und Sie unterrichten sie stattdessen. Ein großer Teil des Unterrichts findet statt, und Online-Sitzungen werden diese Fähigkeit mehr denn je auf die Probe stellen!
  • Werde kreativ - Graben Sie tief und suchen Sie nach Möglichkeiten, um Online-Lektionen unvergesslich zu machen. Können Sie sich in historischen Kostümen kleiden, die dem Zeitraum entsprechen, über den Sie sprechen? Können Sie Änderungen an einem Set hinter Ihnen vornehmen, die ihre Aufmerksamkeit behalten? Kannst du eine dumme Fliege, einen lustigen Hut tragen oder etwas anderes tun, das sie sofort fokussiert? Können Sie Geschichten und Witze erzählen, die die Schüler entspannen und sich wohl fühlen lassen? Denken Sie daran, dass 'Geschichten bleiben und Fakten verblassen'. Suchen Sie daher nach kreativen Möglichkeiten, um Unterricht zu erteilen, damit sie es kaum erwarten können, sich rechtzeitig anzumelden.
  • Check-In - Nehmen Sie sich Zeit, um mit Schülern in kleineren Gruppen oder eins zu eins einzuchecken. Diese Treffen müssen nicht jeden Tag stattfinden und können nur 15 Minuten dauern. Sie tragen jedoch dazu bei, eine starke Schüler-Lehrer-Beziehung aufzubauen und aufrechtzuerhalten, und ermutigen die Schüler, motiviert zu bleiben.

Hosten Sie ein virtuelles Einlesen für Schüler über eine Online-Anmeldung. Beispiel anzeigen

preguntas de ensayo universitarias comunes

Zuordnungen

Mit Aufgaben können Sie jetzt wirklich kreativ werden, da die Schüler Zugriff auf alle kostenlosen Programme und Tools haben, die online verfügbar sind. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil und beobachten Sie verwundert, wie Ihre Schüler es entdecken und erschaffen werden!



  • Angebotsauswahl - Sie können den Schülern mehr Optionen als je zuvor geben, um Inhalte für Sie zu erstellen. Geben Sie ihnen offene Fragen und Aufgaben, die mit 'Produkt erstellen ...' beginnen, und lassen Sie sie dann entscheiden, wie sie es herstellen. Möchten sie mit Animoto einen Kidblog erstellen, zeichnen, Gedichte schreiben oder ein Video produzieren? Sie haben jede Menge Technologie zur Hand, also lassen Sie sie damit etwas machen, auf das sie stolz und aufgeregt sind.
  • Entspannen Sie sich bei Fälligkeitsterminen - Geben Sie den Schülern anstelle strenger Fristen und Fälligkeitstermine einen Zeitrahmen für die Rückkehr zur Arbeit. Dies bietet Raum für technische Schwierigkeiten oder Herausforderungen im Privatleben, die beim Online-Lernen auftreten können.
  • Student übernehmen - Geben Sie großartige Projekte wie Präsentationen nicht auf, nur weil Sie remote arbeiten. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, die Arbeit in Gruppen zu erleichtern oder so viele zu erledigen, aber Sie können einem Schüler erlauben, die Fernstunde zu übernehmen und eine Präsentation zu halten. Sie müssen nach Möglichkeiten suchen, Ihren Bildschirm freizugeben, ohne ihn als Host übernehmen zu lassen, wenn sie eine Bildschirmfreigabe durchführen möchten, aber es kann trotzdem funktionieren! Jeder wird es genießen, von einer neuen Stimme zu hören, und Sie werden es genießen, Ihre Schüler verlobt zu sehen.

Wir hoffen, dass diese Ideen Sie inspirieren, sich auszudenken, wie Sie Ihren Online-Unterricht erfolgreich und unvergesslich gestalten können. Teilen Sie die Ideen, die für Sie und Ihre Schüler funktionieren, mit anderen Lehrern, damit diese auch die Erfahrung ihrer Schüler verbessern können.

Vielen Dank für all Ihre harte Arbeit, um die nächste Generation zu inspirieren, zu ermutigen und zu betreuen. Wir schätzen dich!

Erica Jabali ist freiberuflicher Autor und bloggt bei ispyfabulous.com.


DesktopLinuxAtHome erleichtert die Organisation der Schule.


Interessante Artikel