Haupt Hochschule Aktivitäten und Ideen zur College-Orientierung

Aktivitäten und Ideen zur College-Orientierung

Studienanfänger OrientierungBei der College-Orientierung erhalten eingehende Studenten einen ersten Eindruck davon, wie ihr Leben in ihrem neuen Zuhause aussehen wird. Begrüßen Sie sie mit offenen Armen und beginnen Sie den Spaß mit diesen Ideen für ein erfolgreiches Orientierungsprogramm!

Aktivitäten für die ganze Menge

Beginnen Sie mit den wichtigsten und nützlichsten Informationen, die Sie allen Schülern und Eltern mitteilen können. Auf diese Weise werden beide an der Aufregung teilhaben, ein neuer Student zu sein!

  1. Ein Blick auf das Campusleben - Beginnen Sie Ihr Programm mit einem Sketch, der von den Studentenleitern durchgeführt wird, um den Studenten einen Einblick in das zu geben, was sie auf dem Campus erwarten können. Sketche im SNL-Stil sind eine beliebte Methode, die so viel Humor wie möglich beinhaltet!
  2. Ernährung und Bewegung - Informieren Sie die ankommenden Studenten über alle Möglichkeiten, an ihrer neuen Universität gesund zu bleiben. Während eine Änderung des Lebensstils überwältigend sein kann, ist es wichtig zu wissen, wie man richtig isst und fit bleibt.
  3. Sparen Sie eine Sekunde für den Service - Nutzen Sie die vielen Hände, die bei der Orientierung vorhanden sind, und setzen Sie sie für einen guten Zweck ein. Schauen Sie sich diese an Möglichkeiten und Ideen für Freiwillige für viele Möglichkeiten, der Community zu helfen.
  4. Eine Lektion zum Lernen - Das College kann eine große Veränderung gegenüber den Erfahrungen der Schüler an der High School sein. Geben Sie von Lerntipps bis hin zu akademischen Ressourcen Informationen darüber, wie Sie verhindern können, dass sich die Bücher häufen.
  5. Talentshow für Fremde - Ermutigen Sie die Schüler, auf die Bühne zu gehen und sich zu entspannen, indem Sie ein spontanes Talent vor Gleichaltrigen zeigen. Einige mögen etwas zögern, aber das ist nichts, was eine Geschenkkarte für die Studentengeschäfte oder ein nahe gelegenes Restaurant nicht reparieren kann!
  6. Campus Traditionen - Bringen Sie den Neulingen einige der Traditionen und Lieder des Campus bei, damit sie sich mit ihnen auskennen, wenn sie zum ersten Mal erleben, wie die gesamte Studentenschaft in Gesängen ausbricht und die Alma Mater singt.
  7. Ein riskantes Unterfangen - So lustig das College auch klingen mag, es gibt einige Bedenken, wenn die Schüler etwas zu viel Spaß haben könnten. Stellen Sie sicher, dass Sie mögliche Szenarien und Campusressourcen wie Safe Walk oder Blaulicht-Notrufstandorte präsentieren, um sicherzustellen, dass die Schüler auf dem Campus sicher bleiben.
  8. Hype Reel für Campus Pride - Schneiden Sie Clips der Lieblingserlebnisse der Schüler auf dem Campus zusammen, um das ultimative Video zu erstellen, das das Studentenleben zeigt. Ob es sich um Konzerte, Paraden, Sportveranstaltungen oder andere Aufführungen handelt, entdecken Sie alles, worauf sich neue Schüler freuen müssen.
  9. Studentenpanel - Gibt es einen besseren Weg, um Fragen von Schülern und Eltern zu beantworten, als aus erster Hand mit derzeit eingeschriebenen Schülern? Lassen Sie die Leute Fragen stellen, indem Sie auf das Schulkonto twittern, um neue Schüler über soziale Medien zu motivieren!
  10. Party für die Studenten - Nachdem die Eltern gegangen sind, versammeln Sie die Schüler in einem Gemeinschaftsraum mit Spielen und lokaler Küche wie Pizza, Tischtennis und der Möglichkeit, sich zu treffen und Freunde zu finden.

Bauen Sie Anleihen in kleinen Gruppen auf

Während große Gruppen großartig sind, um viele Menschen mit vielen Informationen zu versorgen, sind kleine Gruppen ein großartiger Ort für Schüler, um mit diesen Aktivitäten Beziehungen untereinander und ihren Orientierungsleiter aufzubauen.

  1. Schreiben Sie einen Brief an sich - Geben Sie den Schülern ein Stück Papier und einen Umschlag, damit sie einen Brief an ihr älteres Ich schreiben können. Sie können alles von ihrem aktuellen Lebensort bis zu ihren Zielen und Bestrebungen für das College schreiben und es dann an ihrem Abschlusstag öffnen.
  2. Ein Schritt in die Schuhe von jemandem - Lassen Sie alle in einem großen Raum aufstellen. Anschließend liest der Orientierungsleiter eine Liste mit Sätzen über verschiedene Erfahrungen, die die Schüler möglicherweise gemacht haben. Wenn sich ein Schüler auf diesen Satz bezieht, macht er einen Schritt nach vorne. Zum Beispiel könnte der Orientierungsleiter lesen: 'Ich habe Mobbing erlebt', und Schüler, die gemobbt wurden, werden einen Schritt nach vorne machen, wenn sie sich dabei wohl fühlen. Während dies eine ernsthafte Übung sein kann, erhalten die Schüler einen Einblick in die Vielfalt, aus der die Schülerschaft bestehen kann - und in die Ähnlichkeiten, die sie mit anderen haben.
  3. Foto-Schnitzeljagd - Veranstalten Sie einen freundlichen Wettbewerb zwischen Orientierungsgruppen, indem Sie eine Foto-Schnitzeljagd für verschiedene Bereiche und Gegenstände auf dem Campus durchführen. Die Schüler müssen zusammenarbeiten, um herauszufinden, was auf dem Foto zu sehen ist, und dann schnell ein Foto damit machen. Welche kleine Gruppe zuerst fertig wird und die richtigen Fotos einreicht, gewinnt! Genialer Tipp: Probieren Sie einige unserer General Ideen und Tipps für die Schnitzeljagd .
  4. Entwerfen Sie eine Zeitleiste - Helfen Sie neuen Studenten, die wichtigsten Ereignisse ihres ersten Studienjahres zu planen und Ziele zu setzen, indem Sie einen Zeitplan erstellen. Jeder Schüler hat andere Ziele, aber jeder Orientierungsleiter sollte in der Lage sein, jedem zu helfen, was er erreichen möchte.
  5. Gefährdung des Schulgeistes - Testen Sie das Wissen der ankommenden Schüler, indem Sie ein Gefahrenspiel erstellen, das mit interessanten Fakten und hilfreichen Informationen gefüllt ist. Die Person mit den meisten Punkten gewinnt!
Colleges Campus Touren Zulassungsbotschafter Anmeldeformular College Umzug Umzug Wohnheim Campus Neuling Boxen Van Verpackung Anmeldeformular
  1. Geheime Anleitung zum Campus - Bitten Sie Orientierungsleiter um Hilfe, um Tipps und Tricks für das Brainstorming zu erhalten, um das Leben auf dem Campus zu überleben, und geben Sie die Liste allen Schülern in kleinen Gruppen. Dies kann bevorzugte Lernorte, weniger bekannte Veranstaltungen, Lieblingsrestaurants, Registrierungstipps und andere Tricks umfassen, die die Anpassung an das College-Leben erleichtern.
  2. Erstellen Sie eine Bucket-Liste - Schreiben Sie mit den Schülern in jeder kleinen Gruppe eine College-Bucket-Liste auf, damit sie Ideen haben, worauf sie sich zu Beginn der Schule freuen können. Schauen Sie sich diese an 50 Artikel für Ihre College-Bucket-Liste für ein wenig Inspiration.
  3. Social Media Challenge - Ermutigen Sie die Schüler, Punkte zu sammeln, indem Sie mit den Social-Media-Konten des Campus interagieren, indem Sie das Schulkonto in ihren eigenen sozialen Medien mögen, kommentieren und markieren. Die kleinen Gruppen mit der größten Aktivität gewinnen Preise wie Geschenkkarten oder Waren!
  4. Hosten Sie ein Technologie-Tutorial - Während dies wie die Zeit klingt, in der Schüler ihre Telefone ausschalten, ist es wichtig, dass sie wissen, wie man sich für Klassen anmeldet und auf akademisches Material zugreift. Lassen Sie die Schüler dazu an einer praktischen Erfahrung teilnehmen, indem Sie die Schritte ausführen, die der Orientierungsleiter unternimmt, um diese Ressourcen zu finden.
  5. Finde eine lustige Tatsache - Teilen Sie die Schüler in Gruppen von drei oder vier Personen in ihren kleinen Gruppen ein. Geben Sie dem Orientierungsleiter ein oder zwei Sätze, die er den Schülern vorlesen kann, und beauftragen Sie sie, eine lustige Tatsache über jede Person zu finden, die sich auf diesen Satz bezieht. Sie wissen nie, was alle gemeinsam haben könnten!

Tipps für den Erfolg

Beginnen Sie Ihre Orientierung mit der richtigen Note mit diesen Tipps, damit Ihr Programm reibungslos läuft.

  1. Machen Sie es interaktiv - Halten Sie alle aktiv an den Präsentationen beteiligt und führen Sie Umfragen, Spiele und andere Aktivitäten durch, die es dem Publikum ermöglichen, an der Diskussion teilzunehmen. Sie werden mehr Informationen aufnehmen und besser darauf vorbereitet sein, ihre College-Karriere zu beginnen!
  2. Für Unterhaltung sorgen - Erleichtern Sie die Stimmung und halten Sie das Publikum in Atem, indem Sie A-cappella-Gruppen, Tanzkompanien und andere Performance-Gruppen zeigen lassen, was sie haben.
  3. Mach es kaputt - Konsolidieren Sie große Gruppen von Menschen nach Möglichkeit zu kleineren Gruppen, damit Schüler und Eltern leichter neue Leute kennenlernen und an jeder Aktivität teilnehmen können.
  4. Anreize anbieten - Ein wenig kann in Bezug auf Geschenkkarten und Preise viel bewirken, wenn versucht wird, die Teilnahme der Menge zu fördern. Legen Sie Gutscheine für die Buchhandlung des Campus und die lokalen Restaurants bei, um die Menschen zu ermutigen, in den Campus und die umliegende Gemeinde zu investieren!
  5. Erstellen Sie einen Hashtag - Ermutigen Sie ein Gespräch zwischen der Schule und neuen Schülern in den sozialen Medien mit einer lustigen und fesselnden Beschriftung, die die ankommende Klasse dazu inspiriert, sich zu engagieren und Fragen zu stellen.
  6. Gib Swag raus - Helfen Sie neuen Studenten, sich an ihrer neuen Universität wie zu Hause zu fühlen, indem Sie T-Shirts, Sonnenbrillen, Kordeltaschen und mehr verteilen, die sie auf dem Campus tragen können.
  7. Referenz Popkultur - Gifs, Memes und Prominente in Hülle und Fülle! Bleiben Sie auf dem Laufenden und fügen Sie Referenzen in Ihre Präsentationen ein, um die Informationen verständlich und einprägsamer zu machen.
  8. Aktivitäten verwechseln - Wechseln Sie zwischen Sitzungen, die mehr auf Informationen basieren, und Sitzungen, bei denen Sie aufstehen und sich bewegen müssen, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu erhalten. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Sitzungen in verschiedenen Hörsälen abzuhalten, damit sich die Menschen bewegen und ihre Gliedmaßen strecken können.
  9. Studentenübernahmen - Lassen Sie aktuelle Schüler in der Zeit nach der Orientierung und vor dem neuen Schuljahr Social-Media-Konten übernehmen und zeigen Sie ein kleines Stück ihrer Lieblingsbereiche auf dem Campus und worauf sie sich freuen. Auf diese Weise werden neue Studenten noch aufgeregter als sie es bereits sind, um das College zu besuchen!
  10. Senden Sie ein Follow-up - Fassen Sie die wichtigsten und wichtigsten Informationen, die bei der Orientierung herausgegeben wurden, in einer E-Mail zusammen, damit neue Schüler keine Daten verpassen und etwas zum Nachschlagen haben, wenn sie etwas vergessen.

Nutzen Sie diese Ideen und Tipps, damit Ihr Orientierungsprogramm problemlos abläuft. Studenten werden ihre Begeisterung nicht zurückhalten können!

Celine Ives ist eine Studentin, die gerne Feldhockey spielt, mit ihrem Hund kuschelt und ihre Carolina Tar Heels anfeuert.

conociendo a sus empleados cuestionario

SignUpGenius erleichtert die Organisation des Colleges.


Interessante Artikel