Haupt Technik Google Maps, Gmail und YouTube werden bald auf MILLIONEN Telefonen gesperrt

Google Maps, Gmail und YouTube werden bald auf MILLIONEN Telefonen gesperrt

GOOGLE hat bestätigt, dass es bald den Zugriff auf einige seiner beliebtesten Dienste auf älteren Smartphones sperren wird.

Der US-Tech-Titan entfernt im Laufe dieses Monats die Unterstützung für Google Maps, YouTube, Gmail und andere Apps von einer Handvoll Android-Geräten.

2

Einige ältere Android-Geräte verlieren den Zugriff auf die App-Suite von GoogleBildnachweis: Getty



Es wird Millionen von Menschen auf der ganzen Welt von der wichtigsten Software ausgeschlossen lassen – es sei denn, sie aktualisieren ihr Telefon oder kaufen ein neues Mobiltelefon.

Google hat die Frist in einem kurzen Beitrag auf seiner Website bekannt gegeben.



Der Tech-Titan sagte, er plane, Benutzer ab dem 27. September daran zu hindern, sich mit ihrem Google-Konto auf Geräten mit Android 2.3 anzumelden.

Die veraltete Version des Google-Betriebssystems, die im Dezember 2010 eingeführt wurde.

Google kündigte an, die Unterstützung für die Plattform „als Teil unserer Bemühungen um die Sicherheit unserer Nutzer“ einzustellen.



minuto para ganar ideas de juegos

Der kalifornische Suchriese stellt regelmäßig den Support für veraltete Versionen der Android-Software ein, wenn neue Versionen veröffentlicht werden.

    Lesen Sie die neuesten Nachrichten zu Telefonen und Gadgets Bleiben Sie über Apple Stories auf dem Laufenden Holen Sie sich das Neueste auf Facebook, WhatsApp und Instagram

Das liegt daran, dass ältere Versionen von Betriebssystemen viel anfälliger für Fehler und Hacker sind.

Die neueste Version von Android ist Android 11, also liegt 2,3 Meilen hinter der Software, die heute auf den meisten Android-Smartphones läuft.

Im Februar 2017 hat Google das kontaktlose Bezahlen von Google Pay für Handys mit Android 2.3 eingestellt.

Später in diesem Monat wird jeder, der ein Gerät verwendet, auf dem die Software ausgeführt wird, feststellen, dass er sich nicht bei seinem Google-Konto anmelden kann.

Sie erhalten einen Benutzernamen- und Kennwortfehler, selbst wenn sie die richtigen Anmeldeinformationen eingegeben haben.

Der Versuch, ein Google Kalender- oder Gmail-Konto zum Einstellungsmenü des Geräts hinzuzufügen, führt zu demselben Fehler.

Andere beliebte Google-Apps funktionieren ebenfalls nicht mehr, darunter YouTube, Google Play Store, Google Maps, Gmail, Google Kalender und mehr.

Um diese Apps weiterhin verwenden zu können, müssen Sie Ihr Smartphone auf Android 3.0 aktualisieren.

Sie können dies tun, indem Sie zu Ihren Geräteeinstellungen gehen und auf System > Erweitert > Systemaktualisierung tippen.

lecciones de escuela dominical para estudiantes de secundaria

Da jedoch nicht alle Geräte mit Android 2.3 den Sprung zur nächsten Version schaffen, werden einige Benutzer endgültig gesperrt.

Zu den Smartphones, die mit Android 2.3 stecken bleiben, gehören Sony Xperia Advance, Lenovo K800, Sony Xperia Go, Vodafone Smart II, Samsung Galaxy S2, Sony Xperia P, LG Spectrum, Sony Xperia S, LG Prada 3.0, HTC Velocity, HTC Evo 4G, Motorola Fire und Motorola XT532.

Wenn Sie Ihr Gerät nicht aktualisieren können, können Sie das Problem jederzeit umgehen, indem Sie sich über Ihren Browser bei Diensten wie YouTube anmelden.

2

Geräte mit Android 2.3 verlieren den Zugriff auf YouTube, Google Maps und mehrBildnachweis: SOPA Images/LightRocket über Gett


Google Earth enthüllt unheimliche Satellitenansichten von New York am 11. September, zwei Jahrzehnte nach Terroranschlägen

Darüber hinaus wird jedes Grab und jede Gedenkstätte auf den 19.000 englischen Friedhöfen im Rahmen eines neuen Projekts mit dem Namen 'Google Maps für Gräber' kartiert.

TikTok musste eine gefährliche Virus-Milchkisten-Challenge verbieten.

WhatsApp arbeitet an einer Funktion, die dazu führen kann, dass Ihre Nachrichten nach 90 Tagen verschwinden.

Und Twitter muss das Redesign der App ändern, nachdem sich Benutzer über Kopfschmerzen und Migräne beschwert haben.


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Mailen Sie uns an tech@the-sun.co.uk




Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Dieses einfache Mathe-Rätsel verwirrt jeden – und du wirst es wahrscheinlich falsch verstehen
Dieses einfache Mathe-Rätsel verwirrt jeden – und du wirst es wahrscheinlich falsch verstehen
Ein MATHS-Puzzle sorgt auf Twitter für Massenverwirrung, da sich die Leute anscheinend nicht auf die Antwort einigen können. Die scheinbar einfache Gleichung ist zum Zeitpunkt des Schreibens mit über 34.000 Retweets viral geworden.…
Infinity Blade von Epic Games heruntergefahren, da Fortnite ein DRITTES Spiel tötet
Infinity Blade von Epic Games heruntergefahren, da Fortnite ein DRITTES Spiel tötet
THE INFINITY Blade-Serie wurde aus dem Verkauf genommen, und Epic Games bestätigt, dass sie sie nicht mehr beibehalten werden. Alle In-App-Käufe wurden deaktiviert, aber die aktuellen Besitzer aller Thr…
Currys-Sale: Erhalten Sie an diesem Feiertag über 50 Prozent Rabatt auf Top-Technologie
Currys-Sale: Erhalten Sie an diesem Feiertag über 50 Prozent Rabatt auf Top-Technologie
DER neueste Currys-Sale hat bereits begonnen. Wenn Sie also Lust auf ein Feiertags-Schnäppchen haben, lesen Sie weiter. Wir haben die heißesten Produkte aus Hunderten von Produkten ausgewählt. Sei es ein Tablet,…
Die ultimative College-Packliste
Die ultimative College-Packliste
Gehen Sie mit der Ultimate College Packing List mit den richtigen Materialien zum College.
Das Apple iPad Mini hat seinen niedrigsten Preis aller Zeiten
Das Apple iPad Mini hat seinen niedrigsten Preis aller Zeiten
THE APPLE iPad Mini war dank einer Aktion bei Amazon noch nie so günstig. Versierte Technikfans können das iPad Mini für 349 £ (vorher 399 £) kaufen. Das iPad Mini verfügt über ein 7,9-Zoll-Retina-Display mit Tr…
Was ist ein Cookie, sollten Sie diese akzeptieren und werden sie verschrottet?
Was ist ein Cookie, sollten Sie diese akzeptieren und werden sie verschrottet?
HEUTE kommt mit jeder Webseite eine nervige Nachricht über Cookies, aber Großbritannien plant nun, sinnlose Web-Cookie-Anfragen als Teil seiner Pläne für die Zeit nach dem Brexit zu beseitigen. Wir haben zusammengelegt…
Wurde Ihr Facebook-Login GESTOHLEN? Schurken-Apps beim Herumschnüffeln von Passwörtern ertappt
Wurde Ihr Facebook-Login GESTOHLEN? Schurken-Apps beim Herumschnüffeln von Passwörtern ertappt
MINDESTENS neun Apps mussten aus dem Google Play Store entfernt werden, nachdem sie beim Stehlen von Facebook-Passwörtern erwischt wurden. Sicherheitsforscher fanden zehn „trojanische“ Android-Apps, die Facebook-Nutzer stehlen…