Haupt Technik iPhone oder Android? Wir enthüllen die Wahrheit darüber, welches Mobilteil tatsächlich das beste ist

iPhone oder Android? Wir enthüllen die Wahrheit darüber, welches Mobilteil tatsächlich das beste ist

ES ist die ultimative Frage beim Kauf eines neuen Gebläses: Apple oder Android?

Wenn Sie nicht wissen, ob Sie in das stilvolle iPhone investieren oder in die vielfältige Welt von Android eintauchen möchten, hilft Ihnen unser praktischer Leitfaden zu den wichtigsten Unterschieden zwischen den beiden.

puedes llevar el iphone 7 en la ducha
6

Links ist Apples 999 Pfund teures iPhone X und rechts Samsungs 869 Pfund teures Galaxy Note 8



iPhone und Android – was ist der Unterschied?

Das iPhone ist die Smartphone-Reihe von Apple und wurde 2007 auf den Markt gebracht.

Seitdem hat sich das iPhone zu einem der bekanntesten und beliebtesten Gadgets der Welt entwickelt.



Sie laufen auf Apples eigener iOS-Software und kommen jedes Jahr in neuen Versionen auf den Markt.

Android ist der Name für die 2008 offiziell veröffentlichte Smartphone-Software von Google.

Jedes Unternehmen kann ein Telefon bauen und Googles Android darauf laden – weil es kostenlos verwendet und angepasst werden kann.



Aus diesem Grund sehen wir viele Unternehmen, die Android-Telefone herstellen, einschließlich Samsung , LG, Microsoft und Google natürlich.

cómo iniciar una colecta de alimentos
6

Apple iPhones erfreuen sich aufgrund ihres attraktiven Designs und ihres Premium-Brandings großer BeliebtheitBildnachweis: Alamy

Android – das Gute und das Schlechte

Hier ist was gut zu Android-Smartphones:

    Jede Menge Auswahl– Jeder kann ein Android-Handy herstellen, es gibt also viele Möglichkeiten. Es sind Tausende von verschiedenen Android-Handys in allen Formen und Größen im Umlauf. So finden Sie mit ziemlicher Sicherheit ein Modell, das zu Ihnen passt. Günstige Optionen– Diese große Auswahl bedeutet, dass Sie Android-Telefone zu viel niedrigeren Preisen als Apple iPhones erhalten können. Wir haben Android-Handys gesehen, die in Großbritannien für nur 30 £ verkauft wurden (obwohl sie zu diesem Preis nicht besonders gut sind). Aber es ist durchaus möglich, unsere 300 oder 400 Pfund auf einem Android-Handy aufzuteilen, das den Bedürfnissen der meisten Menschen entspricht.
  • günstigere Optionen verfügbar
  • Erweiterbarer Speicher– Apple-Telefone haben nie einen erweiterbaren Speicher, aber oft haben Android-Telefone dies. Einige Android-Telefone verfügen über integrierte MicroSD-Steckplätze, mit denen Sie die Speicherkapazität Ihres Telefons erhöhen können. Alles, was Sie tun müssen, ist eine MicroSD-Karte zu kaufen und schon können Sie mehr Fotos, Musik und Filme speichern. Sehr abwechslungsreiche Software– Android ist als „Open Source“ bekannt, was bedeutet, dass jeder es ändern kann. Daher nehmen Android-Handyhersteller oft ihre eigenen Anpassungen vor und fügen wirklich coole Funktionen hinzu. Ein Samsung Android-Handy sieht also anders aus und fühlt sich anders an als ein LG-Handy. Dies bedeutet, dass Sie in Bezug auf die Funktionsweise Ihres Telefons eine große Auswahl haben. Anpassungsoptionen– Die meisten Android-Telefone geben Ihnen auch mehr Kontrolle darüber, wie Sie die Software Ihres Telefons anpassen, obwohl dies für technisch nicht versierte Personen verwirrender sein kann. Freiheit, inoffizielle Apps zu installieren– Auf dem iPhone müssen Sie das Gerät jailbreaken, um inoffizielle Apps zu installieren (was nicht empfohlen wird). Aber mit Android können Sie Apps von überall laden, auch außerhalb des App Stores.
6

Android-Handys gibt es in allen Formen und Größen – wie dieses Samsung-Handy, das über ein Stylus-Zubehör verfügtBildnachweis: Alamy

Und hier ist was Schlecht zu Android-Smartphones:

    Langsam, um Software-Updates zu erhalten– Android-Telefone sind sehr langsam, um Software-Updates zu erhalten. Google veröffentlicht neue Android-Versionen, die dann von Ihrem Netzbetreiber genehmigt und von Ihrem Telefonhersteller bearbeitet werden müssen – und dann auf Ihr Telefon übertragen werden. Dies kann Monate, manchmal sogar Jahre dauern. Alte Geräte werden sehr schnell nicht mehr unterstützt– Es kommt nicht selten vor, dass Ihr zwei Jahre altes Android-Mobilteil nicht mehr unterstützt wird und somit keine Software-Updates mehr erhält. Dies ist schlecht für die Sicherheit und bedeutet, dass Sie großartige neue Funktionen verpassen. Höhere Wahrscheinlichkeit von Malware– Die Tatsache, dass Sie Apps von überall herunterladen können und dass Android-Telefone so vielfältig sind, erhöht das Risiko von Malware. Es ist also wahrscheinlicher, dass Sie mit einem Android-Telefon Viren bekommen. Kann für Leute verwirrend sein– Android-Telefone unterscheiden sich alle voneinander und haben im Vergleich zum iPhone eine kompliziertere Software. Einige Benutzer werden das mögen, aber es kann für andere verwirrend sein.
6

Hersteller von Android-Telefonen können ihre Mobilteile mit zusätzlichen Softwarefunktionen anpassenBildnachweis: Reuters

Apples iPhone – das Gute und das Schlechte

Hier ist was gut über Apples iPhone:

    Sie behalten ihren Wert– iPhone-Modelle sind sehr beliebt und gelten als Luxusartikel. Damit behalten sie ihren Wert deutlich besser als selbst Premium-Android-Handys wie Samsungs Galaxy-Serie. Dies sollten Sie im Hinterkopf behalten, da Sie wahrscheinlich irgendwann Ihr altes iPhone verkaufen und ein neues Modell kaufen möchten. Diese zusätzlichen Mittel können für ein glänzendes neues iPhone verwendet werden. Sehr alte Modelle bekommen Software-Updates– Apple unterstützt seit Jahren alte Geräte. Das neue iOS 12-Software-Update geht an Handys, die bereits 2013 auf den Markt kamen, und bietet ihnen neue Funktionen und eine Leistungssteigerung. Dies ist bei Android-Handys im Grunde unbekannt. Es bedeutet auch, dass die Sicherheit für das iPhone erstklassig ist, da alte Modelle auf dem neuesten Stand bleiben. Software-Updates sehr schnell– Im Gegensatz zu Google für Android kontrolliert Apple sein gesamtes iPhone-Ökosystem. Das bedeutet, dass es Ihnen iPhone-Updates an dem Tag liefern kann, an dem sie bereit sind, und Sie können sofort neue Funktionen und Sicherheitsfixes erhalten. Große Sicherheit– Die Häufigkeit und Unmittelbarkeit von Updates ist großartig für die Sicherheit. Aber Apple bietet auch zusätzliche Funktionen, wie einen gesperrten und kuratierten App Store, um Sie zu schützen. Es verschlüsselt auch Ihr iPhone, damit Hacker Ihre Informationen nicht erbeuten können. Hervorragende Leistung– Da es keine wirklich günstigen iPhones gibt, bieten Apples Handys in der Regel eine sehr gute Leistung. Nahtloses Ökosystem– Als iPhone-Nutzer profitieren Sie stark davon, dass alle Apple-Geräte nahtlos zusammenarbeiten. Es lohnt sich also, bei anderen Apple-Geräten wie dem iPad oder der Apple Watch zu bleiben.
6

Ihr iPhone wird seinen Wert viel besser halten als eine Android-AlternativeBildnachweis: Alamy

Und hier ist was Schlecht über Apples iPhone:

    Sehr teuer– Es gibt einfach keine billigen iPhones. Das günstigste Modell aus der Apple-Handyliste des letzten Jahres war das iPhone 8, das 699 £ kostete. Und das begehrte Topmodell aus dem Jahr 2018, das iPhone XS Max, kostet zwischen 1.099 und 1.449 Euro. Sogar das 'billige' iPhone XR von 2018 kostet Sie mindestens 749 Pfund. Wenn Sie die ausgefallene Technologie wünschen, müssen Sie mit einer Prämie rechnen. Begrenzte Auswahl– Es gibt viele verschiedene iPhones, die Sie kaufen können, aber bei weitem nicht so viel Auswahl wie bei Android. Sie sind in Bezug auf das Design stark eingeschränkt. Wenn Ihnen das Aussehen des iPhones nicht gefällt, stecken Sie fest. Weniger Anpassung– Apple hat eine eingeschränktere Funktionalität, wenn es um die Anpassung des iPhone-Erlebnisses geht, aber dies macht es für Leute weniger verwirrend, die ein einfaches und benutzerfreundliches Smartphone bevorzugen.
  • 6

    Apple iPhones sind wohl sicherer, weil sie Software-Updates viel schneller erhaltenBildnachweis: Alamy

iPhone vs Android – das Urteil

Es ist keine Überraschung, dass Apples iPhones im Westen zur Dominanz aufgestiegen sind.

citas motivacionales para la escuela

Sie mögen teuer sein, aber sie sind einfach zu bedienen, behalten ihren Wert und sind extrem sicher.

Aber Android-Handys machen etwa 85% der Handys auf dem Planeten aus, und das liegt daran, dass sie oft billiger sind – was sie zu einer ersten Wahl in weniger wohlhabenden Ländern macht.

Sparen Sie iPhone- und Android-Akku mit diesen zehn einfachen Tipps

Wenn Sie auf der Suche nach einem leistungsstarken, benutzerfreundlichen, sicheren und mit neuen Funktionen ausgestatteten Telefon sind, ist ein iPhone die richtige Wahl.

Wohingegen Android für Leute geeignet ist, die gerne an ihren Gadgets basteln und es nicht stören, sehr oft auf die neuesten Funktionen zu aktualisieren.

Wir würden den meisten Briten ein iPhone empfehlen, aber es besteht kein Zweifel, dass Sie wahrscheinlich auch mit einem Premium-Android-Gebläse genauso glücklich sein werden.

Bevorzugen Sie Apple- oder Android-Smartphones? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.




Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Xbox Series X-Besitzer sind wütend, da der Controller durch einen bizarren Fehler getrennt wird – wie man ihn behebt
Xbox Series X-Besitzer sind wütend, da der Controller durch einen bizarren Fehler getrennt wird – wie man ihn behebt
Besitzer der XBOX Series X wurden von einem ärgerlichen Problem mit ihren Konsolen-Controllern heimgesucht, das es fast unmöglich macht, Spiele zu spielen. Die Joypads von Tausenden von Spielern haben Schwierigkeiten, eine Verbindung herzustellen…
Genius Hack: Bieten Sie Zahlungsrabatte für Ihre Anmeldungen an
Genius Hack: Bieten Sie Zahlungsrabatte für Ihre Anmeldungen an
Richten Sie ermäßigte Zahlungsoptionen ein und sammeln Sie Geld für alles, vom Ticketverkauf bis zum Fitnesskurs.
Atemberaubende Fotos von riesigen „Feuerbällen“, die letzte Nacht während des Perseiden-Meteorschauers über den Himmel geschossen sind
Atemberaubende Fotos von riesigen „Feuerbällen“, die letzte Nacht während des Perseiden-Meteorschauers über den Himmel geschossen sind
FOTOGRAFEN haben es letzte Nacht geschafft, riesige Meteor-Feuerbälle in all ihrer Pracht einzufangen, als der Perseiden-Meteorschauer seinen Höhepunkt erreichte und am hellsten leuchtete. Wenn Sie sich bei einem Shooting wünschen…
Elon Musk postet eine freche Antwort an ein Paar, das Pornos in einem selbstfahrenden Tesla im 'Autopilot-Modus' gedreht hat
Elon Musk postet eine freche Antwort an ein Paar, das Pornos in einem selbstfahrenden Tesla im 'Autopilot-Modus' gedreht hat
TESLA-Chef Elon Musk hat auf einen gefährlichen Pornoclip reagiert, in dem ein Paar sein Leben riskiert, indem es in einem der selbstfahrenden Autos seiner Firma Sex hat. Das schmutzige Video wurde an einen großen Adu gepostet…
OnePlus gibt endlich Starttermin für neue 5G-Smartphone-Reihe bekannt
OnePlus gibt endlich Starttermin für neue 5G-Smartphone-Reihe bekannt
ONEPLUS wird seine neuen Telefone am 23. März auf den Markt bringen. Die OnePlus 9-Serie hat endlich ein offizielles Startdatum und eine Veröffentlichungszeit von 14 Uhr GMT (10 ET). Die Smartphone-Marke ist bekannt für ihre Mittelklasse …
25 gemeinnützige Ideen für Jugendgruppen
25 gemeinnützige Ideen für Jugendgruppen
Helfen Sie Ihrer kirchlichen Jugendgruppe, mit diesen gemeinnützigen Projektideen ihren Glauben auf praktische Weise zu leben.
Die 'Röntgensicht' des OnePlus-Telefons, die eine Kamera verwendet, um durch KLEIDUNG und Plastik zu sehen, ist jetzt verboten
Die 'Röntgensicht' des OnePlus-Telefons, die eine Kamera verwendet, um durch KLEIDUNG und Plastik zu sehen, ist jetzt verboten
Der chinesische Telefonhersteller OnePlus hat eine Funktion auf seinem neuen Handy dauerhaft deaktiviert, die seiner Kamera Röntgenblick ermöglichte, wie The Sun verraten kann. Benutzer berichteten im Mai, dass das OnePlus 8 Pro?…