Haupt Kirche Ideen für den Nationalen Gebetstag

Ideen für den Nationalen Gebetstag

Ideen für den nationalen Tag der GebetsveranstaltungJesus erzählte das Gleichnis von der hartnäckigen Witwe (Lukas 18: 1-8), um die Jünger zu ermutigen, zu beten und nicht den Mut zu verlieren. Er sagte ihnen, wenn Gottes Auserwählte im Glauben schreien, 'wird er sehen, dass sie Gerechtigkeit bekommen, und zwar schnell.' Unabhängig davon, welche Art von Gruppe Sie am Nationalen Gebetstag versammeln, können Sie mit diesen Ideen beharrlich beten.

Ereignisse in der Kirche

  • Kreative Gebetsdienstnacht - Organisieren Sie eine Nacht des Gebets und der Kreativität, in der die Menschen Zeit damit verbringen, den Herrn zu fragen und in den heiligen Schriften nach Bildern, Metaphern und Worten zu suchen, mit denen sie ihre Gemeinde ermutigen können - Nachbarn, Mitarbeiter, Staatsbürger usw. Arbeiten Sie mit dem Kreativteam Ihrer Kirche (oder jeder in Ihrer Kirche mit kreativen Talenten), um Menschen zu helfen, Zeichnungen, Gedichte, Lieder oder Fotos aus ihren Gebeten zu erstellen.
  • Abendgebetstreffen - Halten Sie in der Nacht des Nationalen Gebetstages ein altmodisches Gebetstreffen in Ihrer Kirche ab. Ihre Gemeindeleitung kann den Abend erleichtern, indem sie Menschen in kleinere Gebetsgruppen aufteilt, während sie die Gemeinde für eine bestimmte Zeit durch verschiedene Aufforderungen führt, oder ein Gebetsteam bereitstellt, damit die Menschen die ganze Nacht über kommen und um Gebet bitten können.
  • 24 Stunden Gebet - Ermutigen Sie Ihre Kirchenfamilie, 24 Stunden am Stück zu beten, indem Sie sich den ganzen Tag über für 30 Minuten oder eine Stunde Gebet anmelden. Genialer Tipp: Ein ... kreieren 24 Stunden Gebet online anmelden Freiwillige zu koordinieren.
  • Mehrsprachiger Gebetsraum - Wenn in Ihrer Gemeinde eine Vielzahl von Nationalitäten und mehrsprachigen Menschen leben, bestimmen Sie einen Gebetsraum, in dem Freiwillige den ganzen Tag über in verschiedenen Sprachen beten. Natürlich können diejenigen, die nur Englisch sprechen, auch so viel beten, wie sie wollen! Sie könnten eine Karte erstellen und die Menschen ihr Herkunftsland oder ein Land markieren lassen, für das sie tagsüber gebetet haben.
  • Gemeinschaftsgebetsweg - Skizzieren Sie verschiedene Wanderwege - die Nachbarschaft um Ihre Kirche, einen örtlichen College-Campus, nahe gelegene Regierungsgebäude - und lassen Sie Gebetsteams durch diese Gemeinden gehen und kontinuierlich für die Menschen beten, die in diesen Räumen leben, arbeiten und lernen.
  • Gebet für die Führer der Kirche - Führungsteams der Kirche verbringen viel Zeit damit, für ihre Kirchenfamilie zu beten. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um die Norm umzudrehen und kleine Gruppenleiter, Diakone, Älteste, Pastoren, Lehrer usw. von den Menschen, die sie führen, beten zu lassen. Sie könnten eine Nacht des Gebets über diese Führer organisieren oder sogar Gebetsfreunde zuweisen. Kongreganten können eine beständige Gebetsbeziehung mit ihren Führern beginnen, sich für sie einsetzen und sich verpflichten, nach spezifischen Gebetsbedürfnissen zu fragen.
  • Gebetsfrühstück oder Mittagessen - Da der nationale Gebetstag immer auf einen Donnerstag fällt, organisieren Sie ein frühmorgendliches Gebetsfrühstück (dies ist der beste Start in den Tag - sehen Sie sich nur Jesus in Markus 1:35 an!) Oder eine Stunde Gebet zur Mittagszeit. Dies kann für Mitglieder Ihrer Kirchenfamilie hilfreich sein, die tagsüber arbeiten, sich aber dennoch versammeln und beten möchten.
  • Missionsgebet - Planen Sie eine Gebetsveranstaltung, bei der Sie Missionare erheben, die Ihre Kirche unterstützt. Fragen Sie sie, wie sie speziell Gebet brauchen, und lassen Sie Ihre Kirche über individuelle Bedürfnisse beten. Sie könnten Menschen in Tischgruppen organisieren und jedem Tisch einen bestimmten Missionar geben, für den Sie beten können.
Anmeldeformular für kleine Gruppen zur Registrierung von Bibelstudien Church Bible Study oder Snack in kleinen Gruppen anmelden

Gemeinschaftsereignisse

  • Flüchtlings- und Einwanderergebet - Veranstalten Sie ein Gebetstreffen mit Gemeindemitgliedern, die aus anderen Ländern nach Amerika gekommen sind. Sie können für Ereignisse in den Ländern beten, aus denen sie ausgewandert sind, und mit Organisationen zusammenarbeiten, die Einwanderergemeinschaften unterstützen, um die spezifischen Bedürfnisse zu ermitteln, die sie möglicherweise haben (finanzielle, Transport-, Rechtssituationen). Unterstützen Sie Ihre Gebetsveranstaltung, indem Sie sich freiwillig melden, um diese Bedürfnisse zu erfüllen - Sie können nur ein beantwortetes Gebet sein!
  • Einflussbereiche - Sammeln Sie Ihre Gemeinde, um über die sieben gesellschaftlichen Einflussbereiche - Familie, Bildung, Religion / Kirche, Regierung, Medien, Wirtschaft und Unterhaltung - auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene zu beten. Sie können dies den ganzen Tag über tun und verschiedenen Personen in Ihrer Gruppe unterschiedliche Bereiche zuweisen. Genialer Tipp: Erstellen Sie eine Anmeldung die verschiedenen Bereiche des Gebets zu koordinieren.
  • Gebetsschatzsuche - Geh in deine Gemeinde, um mit Menschen zu beten und sie zu ermutigen. Eine unterhaltsame Art, den Tag zu organisieren, besteht darin, zunächst als Gruppe zu beten und den Herrn zu bitten, Sie zu den richtigen Menschen zu führen, und dann mit Menschen zu beten, wenn Sie sich geführt fühlen. Es wird unangenehm sein, aber die Leute sind oft dankbar, dass es jemandem wichtig genug ist, mit ihnen zu beten. Sie können am Ende wieder zusammenkommen und Geschichten über die Treue Gottes teilen.
  • Gefängnisgebet - Arbeiten Sie mit Kaplänen in nahe gelegenen Gefängnissen oder Gefängnisministerien zusammen, um herauszufinden, welche Möglichkeiten es gibt, für und mit Insassen zu beten. Treffen zum Gebet können eine großartige Möglichkeit sein, um sinnvolle Beziehungen zu denen in Gefängnisministerien aufzubauen. Nehmen Sie Ihre Gruppe mit, um zu dienen und zu beten, oder treffen Sie sich einfach und beten Sie für die Bedürfnisse, die diese Ministerien mit Ihnen teilen.
  • Krankenhaus-Ermutigungsstation - Gehen Sie, um mit Menschen in einem nahe gelegenen Krankenhaus zu beten und ihnen zu dienen. Fragen Sie das Krankenhauspersonal nach der Einrichtung einer 'Ermutigungsstation' in oder in der Nähe der Kapelle oder des Gebetsraums. Sie können Backwaren mitbringen und anbieten, mit Menschen in Wartezimmern oder mit Familien von Kranken und Verletzten zu beten.
  • Interreligiöses Gebetstreffen - Wenden Sie sich an jüdische Synagogen, mormonische Tempel, muslimische Moscheen und andere Kirchen, um ein Treffen zu planen, bei dem sich Menschen unterschiedlichen Glaubens in derselben Gemeinde treffen und gemeinsam beten können. Sie könnten sogar eine große Mahlzeit organisieren, und die Leute können traditionelles Essen zu ihren Bräuchen und Kulturen bringen.
  • Nachbarschaftsdessert Potluck - Laden Sie Nachbarn zu einem Dessert-Potluck und einer Gebetszeit für Ihre Gemeinde, lokale Veranstaltungen und Führungskräfte usw. zu sich nach Hause ein. Die Leute können Desserts und Gebetsanfragen mitbringen!
  • Ersthelfer Geschenke - Stellen Sie Baggies mit Süßigkeiten, Notizen und anderen Leckereien zusammen, um sie den Ersthelfern zu geben. Besuchen Sie Feuerwehrleute, Rettungskräfte, Polizisten und andere Beamte, um die Baggies zu verteilen und anzubieten, mit ihnen zu beten.
  • YMCA Gebetsstation - Ihr lokales YMCA ist ein großartiger Ort, um Menschen in Ihrer Gemeinde zu treffen und zu lieben. Sprechen Sie mit den Mitarbeitern über die Einrichtung einer Gebetsstation außerhalb oder in der Lobby, in der Ihr Team anbieten kann, mit jedem zu beten, der durchkommt. Sie können auch Schriftkarten oder Ermutigungsschreiben ausgeben, um den Tag eines Menschen zu verschönern.

Kleingruppenveranstaltungen

  • Gebetsbibelstudium - Studieren Sie die Gebete Jesu mit Ihrer kleinen Gruppe, schauen Sie sich an, wie er mit seinem Vater gesprochen hat, und besprechen Sie, wie er uns ein Beispiel für das Beten gegeben hat. Das Hohepriestergebet in Johannes 17 ist ein guter Anfang. Untersuchen Sie, wie Sie aus der Gebetsbeziehung zwischen Jesus und Gott in Ihrer Beziehung zum Vater lernen können.
  • Familiengebet - Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um mit und für die Familien des anderen zu beten, um die Familie der Kirche zu stärken. Machen Sie es zu einem lustigen Familienereignis mit Essen und Spielen und ermutigen Sie die Familien, regelmäßig zusammen zu beten. Genialer Tipp: Mach etwas Eisbrecher-Aktivitäten oder sogar eine Nacht haben Bibel Trivia .
  • 31-Tage-Gebetskarte - Ermutigen Sie Ihre kleine Gruppe, den ganzen Monat Mai über für alle 50 Bundesstaaten und US-Territorien (DC, Puerto Rico, Nördliche Marianen, Amerikanische Jungferninseln, Amerikanisch-Samoa, Guam) zu beten. Während Sie zusammen beten, können Sie diese Orte auf einer großen Karte ausmalen.
  • Gottesdienst und Gebet - Wenn Ihre kleine Gruppe einen Servicepartner hat, nehmen Sie am Nationalen Gebetstag teil, um mit dieser Gruppe oder Organisation zu beten, und fragen Sie sie, wie Sie speziell für sie beten können. Sie können auch über Ihre Gruppe beten!
  • Psalmgebet - Die Psalmen sind ein großartiges Beispiel für eine innige Gebetsbeziehung mit Gott in vielen verschiedenen Lebensabschnitten - sie sind voller Lob, Klage, Dank und ehrlicher Fragen. Lesen Sie das Buch der Psalmen als Gebete mit Ihrer kleinen Gruppe durch. Sie können verschiedene Psalmen miteinander verbinden und übereinander beten oder den Tag nutzen, um eine beständige persönliche ruhige Zeit des Gebets und der Psalmen zu beginnen.
  • Potluck Gebet In 1. Korinther 14,26 heißt es: 'Wenn Sie zusammenkommen, hat jeder eine Hymne, eine Lektion, eine Offenbarung, eine Zunge oder eine Interpretation. Lassen Sie alles zum Aufbau tun.' Lassen Sie Ihre kleine Gruppe bereit sein, verschiedene Worte der Ermutigung, Ermahnung und Erbauung über einander zu beten. Sie können auch mitteilen, wie der Herr das Gebet beantwortet hat! Genialer Tipp: Schließen Sie den Kreis Ihres Gebetspottlucks, indem Sie auch ein Essenspotluck mit einem organisieren Online anmelden .
  • Bete so… - Gehen Sie als kleine Gruppe durch das Vaterunser und studieren Sie, wie Jesus uns lehrt, zu beten. Besprechen Sie den Kontext, in dem Jesus in Matthäus 6 und Lukas 11 über das Gebet lehrte, und wie sich das Gebet auf so viele andere Dinge bezieht, die Jesus lehrte - den Bedürftigen geben, fasten, Schätze im Himmel aufbewahren und mehr vom Heiligen Geist verlangen.
  • Fürbitte - Lassen Sie kleine Gruppenmitglieder Gebetsanfragen an ein Schwarzes Brett schreiben und anheften - von persönlich bis global. Sie können für verschiedene Anfragen beten und sogar jeweils ein paar Notizen mit nach Hause nehmen und weiterhin darüber beten.
  • Gebet und Fasten - Fasten Sie als kleine Gruppe am Nationalen Gebetstag zusammen. Wenn einige Menschen nicht in der Lage sind, auf Essen zu verzichten, ermutigen Sie sie, 24 Stunden lang von etwas anderem zu fasten, das sie regelmäßig tun (soziale Medien, Sport gucken usw.), um sich auf das Gebet zu konzentrieren.

Der Nationale Gebetstag bietet die Gelegenheit, sich zu versammeln und darüber nachzudenken, wie Gott ein guter Vater ist, der das Gebet beantwortet. Und Sie müssen diese Reflexion nicht auf einen Tag beschränken! Machen Sie das Gebet zu einem festen Bestandteil Ihrer Gemeinde und sehen Sie, wie Gott sich bewegt.

Carolina Grace Kennedy navigiert im Erwachsenenleben in Charlotte. Sie liebt es, Gerechtigkeit für marginalisierte Menschen zu suchen, in ihrer Kirche zu dienen und so zu tun, als könne sie wie Ariana Grande singen.


SignUpGenius erleichtert die Organisation der Kirche.


Interessante Artikel