Haupt Schule Tipps und Themen zu Sommer-Leseprogrammen

Tipps und Themen zu Sommer-Leseprogrammen

Sommerlesung, Schule, Bücher, Bibliothek, Programme, KinderEin Sommer-Leseprogramm ist eine großartige Möglichkeit, Wachstum und literarische Fähigkeiten während der Ferienmonate zu fördern. Ob Schule, Bibliothek oder eine andere Gruppe, hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihr Programm optimal nutzen können.

Programmansatz bestimmen

Denken Sie daran, dass dies Sommerferien sind und ein komplexes, restriktives oder anspruchsvolles Programm die Teilnahme behindern kann. Berücksichtigen Sie mit Ihrem Team die folgenden drei Ansätze:

  • Richten Sie ein Wettbewerbsprogramm ein, um festzustellen, welcher Schüler in jeder Klassenstufe die meisten Bücher liest.
  • Planen Sie ein nicht wettbewerbsfähiges Programm, bei dem Kinder versuchen, ihre eigenen Ziele zu erreichen. Sie können dies für die Kinder personalisieren, indem Sie ihnen ein Mitspracherecht geben. Lassen Sie sie beispielsweise entscheiden, wie viele Bücher insgesamt gelesen werden oder wie viele Minuten pro Tag gelesen werden.
  • Organisieren Sie ein teamorientiertes Programm, das Kindern die Motivation zum Wettbewerb mit weniger individuellem Druck bietet und gleichzeitig die Teamarbeit fördert. Sie können nach Klasse, Klasse oder einem anderen Faktor organisieren.

Entscheide dich für ein Thema

Eine hervorragende Möglichkeit, Kinder für das Lernen zu begeistern, besteht darin, das Programm um ein Thema zu gestalten. Überlegen Sie, ob es Teile der Bibliothekssammlung gibt, für die Sie werben möchten, oder ob ein aktueller Film oder ein positiver sozialer Trend abgespielt werden soll. Sie könnten ein anderes Thema für Kinder im Vorschulalter, Grund-, Mittel- und Oberschüler in Betracht ziehen. Hier sind einige, die Sie ausprobieren sollten:

Kinder im Vorschulalter

  • Tierparade
  • Dino-Soaring in Bücher
  • Dr. Seuss
  • Verzaubertes Schloss
  • Superhelden
  • Durch den Dschungel
  • Unter dem Big Top

Grundschule

  • Auf der ganzen Welt
  • Aufsehen erregen, auffallen
  • Monster
  • In den Himmel steigen
  • Sommersafari
  • Ticket zum Abenteuer
  • Reise durch den Weltraum

Mittelschule

  • Seien Sie kreativ (Kunst / Musik / Theater)
  • Eine bessere Welt bauen (Architektur / Gebäude / Konstruktion)
  • Historische Fiktion
  • Mega Man Robotics
  • Sportspiele
  • Science-Fiction
  • Die Wissenschaft der Superhelden (Flug / Blitz / Magnetisierung)

Weiterführende Schule

  • Biografien
  • Kulturelles Erbe
  • Fantasie
  • Lach es auf
  • Memoiren
  • Roadtrip lesen
  • Wellness / Fitness / Sport
Online-Freiwilligen des Buchclubs anmelden Die freiwillige Anmeldung zum Proctor der Schulstudiengruppe

Strukturieren Sie den Leseclub

Wenn es um die Richtlinien des Programms geht, werden zu viele oder komplizierte Regeln die Teilnahme behindern. Arbeiten Sie mit Ihrem Team zusammen, um ein einfaches und dennoch klares Programm zusammenzustellen. Beachten Sie Folgendes für Ihr Programm:

  • Lassen Sie die Teilnehmer einen individuellen Vertrag mit ihrem Lehrer oder Bibliothekar unterzeichnen. Dies fördert die Eigenverantwortung und Rechenschaftspflicht.
  • Schließen Sie die Option ein, sich online oder persönlich zu registrieren. Genialer Tipp: Eine Online-Anmeldung macht Anmeldung einfach.
  • Denken Sie an Preise. Es gibt einige Debatten darüber, wie wichtig es ist, Aufkleber oder kleines Spielzeug zu verteilen, wenn ein Schüler einen Meilenstein erreicht. Das Argument dagegen ist, dass der Fokus auf der Freude am Lesen um seiner selbst willen liegen sollte. Der Zähler ist, dass wenn ein kleiner Preis auf dem Weg die Schüler am Lesen interessiert, das ein Sieg ist. Wenn Sie Preise vergeben möchten, sind Gutscheine von lokalen Restaurants für ein kostenloses Kindergericht oder einen süßen Leckerbissen bei Familien sehr beliebt.
  • Holen Sie sich stattdessen einen großen Preis. Ihr Programm könnte eine große Verlosung mit Preisen wie Eintrittskarten für einen Vergnügungspark, lokale Spielzentren, Wasserparks oder Sporthallen zusammenstellen. Für jedes gelesene Buch können die Schüler eine Eintrittskarte für die Verlosung erhalten, oder Sie können eine Eintrittskarte ausgeben, wenn ein Kind seine Leseziele erreicht. Wenn Sie diese Route wählen, planen Sie für jede Klassenstufe einen Gewinner mit einem großen Ticket. Genialer Tipp: Sammle Preisspenden von lokalen Unternehmen im Austausch für Marketing.
  • Planen Sie am Ende des Sommers eine Preisverleihungsparty, bei der die Schüler ein Zertifikat erhalten und für das Erreichen ihrer Ziele anerkannt werden. Stellen Sie sicher, dass es eine klare Frist und einen klaren Ort für die Abgabe des Leseprotokolls gibt.

Leseprotokolle erstellen

Das Lesen von Protokollen ist ein Muss für Kinder, um im Sommer den Überblick über ihre Bücher zu behalten. Es gibt eine Reihe von Apps und druckbaren Downloads, mit denen Sie sich von anderen abheben können.

  • Entscheiden Sie, ob Sie ein Papier- oder ein digitales Protokoll erstellen und es als Handout, E-Mail oder Download von einer Gruppenwebsite an die Teilnehmer verteilen möchten.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Teilnehmer Zugriff auf Anmeldeinformationen haben, wenn Sie eine App oder Website verwenden, um die Leseteilnahme zu verfolgen.
  • Berücksichtigen Sie unterschiedliche Leseprotokolle für verschiedene Altersgruppen, die sich an den ausgewählten Themen orientieren.
  • Bestimmen Sie, ob Sie irgendwann im Sommer einchecken müssen, um den Fortschritt zu messen, oder ob Sie auf halbem Weg Belohnungen geben.

Event-Anreize fördern

Die Ausrichtung von Veranstaltungen während des Sommers ist ein wichtiger Weg, um Ihr Leseprogramm zu fördern, die Teilnahme von Schülern zu fördern und für Ihre Bibliothek oder Gruppe zu werben. Hier sind einige Ideen für alle Altersgruppen.

  • Veranstalten Sie eine Sommer-Lesekickoff-Party mit Essen, Schminken und einer literarischen Schnitzeljagd (alle Schüler).
  • Treffen Sie die Autorenlesungen (alle Schüler)
  • Versteckspiel in den Bibliotheksstapeln (Kinder im Vorschulalter)
  • Kunsthandwerkliche Aktivitäten wie Lesezeichenherstellung oder Buchumschläge (Grundschule).
  • Filmmarathons (Schüler der Mittel- und Oberstufe).
  • Genialer Tipp: Erfahren Sie, wie viele Personen auf Ihrer Veranstaltung zu erwarten sind, indem Sie dies zulassen RSVP online .

Anmeldeformular für Proctor Volunteer Conference im Klassenzimmer

Plan für die Werbung

Werbung und Kommunikation sind wichtig, um Schüler und Eltern wissen zu lassen, was Sie geplant haben - und um die Teilnahmequoten zu erhöhen.

  • Entwerfen Sie Poster und Flyer unter Berücksichtigung Ihres Themas. Fragen Sie nach einem freiwilligen Elternteil, wenn Sie in Ihrer Gruppe niemanden mit Erfahrung im Bereich Grafikdesign haben.
  • Schreiben Sie eine Pressemitteilung und eine Medienmitteilung, um sie an Schulzeitungen und Community-Nachrichtenagenturen zu verteilen.
  • Hängen Sie Sommerlesebanner vor die Bibliothek und verteilen Sie Flugblätter mindestens einige Wochen vor Ende des Schuljahres an die Eltern in Ihrer Gemeinde.
  • Kommunizieren Sie im Verlauf des Sommers weiterhin per E-Mail und auf der Website Ihrer Gruppe mit Schülern und Eltern.

Machen Sie eine Leseparty zum Ende des Sommers

Eine großartige Möglichkeit, Schüler und Eltern zu belohnen, ist eine Veranstaltung, die ihre harte Arbeit feiert. Werben Sie von Anfang an für diese Party, damit sich die Teilnehmer am Ende des Sommers auf etwas freuen können.

juegos de grupo juvenil rompehielos
  • Verwenden Sie ein Thema für Ihre Party, das sich auf Ihr Sommerlesethema für Dekorationen und Spiele bezieht. Wenn Sie sich zum Beispiel für Superhelden entschieden haben, können Sie Kinder bitten, sich als ihre Lieblingsperson zu verkleiden.
  • Sammeln Sie Freiwillige, um Ihre Veranstaltung zum Erfolg zu führen. Tipp Genie : Verwenden Sie eine Online-Anmeldung, damit sich Personen anmelden können, um Essen oder Zeitplan mitzubringen freiwillige Schichten .
  • Stellen Sie Geschenktüten für Teilnehmer zusammen, die Leckereien wie Bleistifte, Lesezeichen und Malbücher für billige Dollars enthalten.
  • Zeichnen Sie die Gewinnernamen, wenn Sie sich für eine Verlosung als Teil Ihres Programms entschieden haben. Dies bietet auch die Möglichkeit, Teilnehmer mit einem Zertifikat zur Erreichung ihrer Ziele anzuerkennen.
  • Warten Sie, bis Sie die großen Gewinner benannt haben, es sei denn, Sie hatten bereits Zeit, die Ergebnisse zu tabellieren, oder Sie möchten Freiwillige für diese Aufgabe während der Party gewinnen.

Mit ein wenig Planung können Sie die Bemühungen in den kommenden Jahren wiederholen, indem Sie hier und da einige Änderungen vornehmen. Fröhliches Lesen!

Sara Kendall ist freie Schriftstellerin und Mutter von zwei Töchtern.


SignUpGenius erleichtert die Organisation der Schule.


Interessante Artikel