Haupt Technik Dies ist die LETZTE Woche, um den atemberaubenden Kometen Neowise zu entdecken, bevor er für 7.000 Jahre verschwindet – wie man ihn sieht

Dies ist die LETZTE Woche, um den atemberaubenden Kometen Neowise zu entdecken, bevor er für 7.000 Jahre verschwindet – wie man ihn sieht

DIESE Woche ist eine unserer letzten Gelegenheiten, den Kometen Neowise zu sehen, bevor er für Tausende von Jahren verschwindet.

Der Komet mit bloßem Auge war in den letzten Wochen ein Leckerbissen für Sterngucker, aber jetzt bewegt er sich von uns weg und der Sonne entgegen.

4

Ein Stargazer in Großbritannien gab vor, mit Neowise Badminton zu spielenBildnachweis: SWNS: South West News Service



4

Neowise erreichte am 22./23. Juli seinen erdnächsten Punkt.

Astronomen glauben nicht, dass der Weltraumfelsen in etwa 7.000 Jahren wieder so nahe kommen wird, also wurde er glücklicherweise von der Kamera eingefangen.



Neowise wurde erst im März von der Nasa entdeckt.

Am nächsten war es etwa 103 Millionen km (64 Millionen Meilen) entfernt.

ideas para el tema de la cesta de regalo
4

Der Schweif des Kometen besteht aus Millionen von Meilen aus brennendem Dampf und EisBildnachweis: AP: Associated Press



Das ist knapp viermal weiter weg als der Mond.

Der Komet wird nun für den Rest des Julis aus dem Blickfeld verschwinden.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine Chance haben, einen letzten Blick zu erhaschen.

4

Neowise wird Tausende von Jahren nicht zum Himmel der Erde zurückkehrenBildnachweis: Getty Images – Getty

Neowise war von mittleren nördlichen Breitengraden aus sichtbar, einschließlich Großbritannien und den USA.

Schauen Sie zwei Stunden nach Sonnenuntergang unten und links von der Konstellation The Big Dipper und Sie können den Kometen mit seinem eisigen Schweif entdecken.

Streck deinen Arm aus und balle deine Hand zu einer Faust, um etwa fünfzehn Grad unter der Schüssel des Big Dipper zu messen.

Eineinhalb Fäuste sollen etwa 15 Grad haben.

Es gibt auch viele Smartphone-Apps, die den Himmel scannen und Sie in die richtige Richtung der Sternbilder weisen können.

Schwache Objekte sollen leichter zu erkennen sein, wenn sie nicht direkt betrachtet werden. Versuchen Sie also, etwas von der Position des Kometen wegzusehen.

Der Mond wird im Laufe der Woche immer größer erscheinen, was bedeutet, dass sein Licht ein Hindernis für Menschen sein kann, die versuchen, den Kometen zu sehen.

Wenn in Ihrer Nähe aufgrund des Wetters oder der Lichtverschmutzung schlechte Sicht herrscht, besuchen Sie das YouTube des Virtual Telescope Project und sehen Sie es sich live an.

Neowise entfernt sich von uns auf einer Reise, um die Sonne zu umrunden.

Im August wird es kein Komet mehr mit bloßem Auge sein, und Astronomen werden ein Fernglas oder ein Teleskop brauchen, um zu sehen, wie er verschwindet.

In anderen Nachrichten wurden unglaubliche Bilder von der Oberfläche des Mars von genialen Weltraumfans in atemberaubendem 4K remastert.

Wissenschaftler glauben, dass vor 800 Millionen Jahren ein riesiger Asteroidenschauer auf die Erde und den Mond regnete.

Und Astronomen behaupten, eine mysteriöse Weltraumstruktur mit einer Breite von 1,4 Milliarden Lichtjahren gefunden zu haben, die als Südpolwand bezeichnet wird.

Haben Sie schon einmal einen Kometen mit bloßem Auge gesehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen...

Komet Neowise und „Asteroid, der sich der Erde nähert“ sind Anzeichen einer APOKALYPSE, warnt ein verrückter YouTube-Prediger

Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Mailen Sie uns an tech@the-sun.co.uk



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Dieses einfache Mathe-Rätsel verwirrt jeden – und du wirst es wahrscheinlich falsch verstehen
Dieses einfache Mathe-Rätsel verwirrt jeden – und du wirst es wahrscheinlich falsch verstehen
Ein MATHS-Puzzle sorgt auf Twitter für Massenverwirrung, da sich die Leute anscheinend nicht auf die Antwort einigen können. Die scheinbar einfache Gleichung ist zum Zeitpunkt des Schreibens mit über 34.000 Retweets viral geworden.…
Infinity Blade von Epic Games heruntergefahren, da Fortnite ein DRITTES Spiel tötet
Infinity Blade von Epic Games heruntergefahren, da Fortnite ein DRITTES Spiel tötet
THE INFINITY Blade-Serie wurde aus dem Verkauf genommen, und Epic Games bestätigt, dass sie sie nicht mehr beibehalten werden. Alle In-App-Käufe wurden deaktiviert, aber die aktuellen Besitzer aller Thr…
Currys-Sale: Erhalten Sie an diesem Feiertag über 50 Prozent Rabatt auf Top-Technologie
Currys-Sale: Erhalten Sie an diesem Feiertag über 50 Prozent Rabatt auf Top-Technologie
DER neueste Currys-Sale hat bereits begonnen. Wenn Sie also Lust auf ein Feiertags-Schnäppchen haben, lesen Sie weiter. Wir haben die heißesten Produkte aus Hunderten von Produkten ausgewählt. Sei es ein Tablet,…
Die ultimative College-Packliste
Die ultimative College-Packliste
Gehen Sie mit der Ultimate College Packing List mit den richtigen Materialien zum College.
Das Apple iPad Mini hat seinen niedrigsten Preis aller Zeiten
Das Apple iPad Mini hat seinen niedrigsten Preis aller Zeiten
THE APPLE iPad Mini war dank einer Aktion bei Amazon noch nie so günstig. Versierte Technikfans können das iPad Mini für 349 £ (vorher 399 £) kaufen. Das iPad Mini verfügt über ein 7,9-Zoll-Retina-Display mit Tr…
Was ist ein Cookie, sollten Sie diese akzeptieren und werden sie verschrottet?
Was ist ein Cookie, sollten Sie diese akzeptieren und werden sie verschrottet?
HEUTE kommt mit jeder Webseite eine nervige Nachricht über Cookies, aber Großbritannien plant nun, sinnlose Web-Cookie-Anfragen als Teil seiner Pläne für die Zeit nach dem Brexit zu beseitigen. Wir haben zusammengelegt…
Wurde Ihr Facebook-Login GESTOHLEN? Schurken-Apps beim Herumschnüffeln von Passwörtern ertappt
Wurde Ihr Facebook-Login GESTOHLEN? Schurken-Apps beim Herumschnüffeln von Passwörtern ertappt
MINDESTENS neun Apps mussten aus dem Google Play Store entfernt werden, nachdem sie beim Stehlen von Facebook-Passwörtern erwischt wurden. Sicherheitsforscher fanden zehn „trojanische“ Android-Apps, die Facebook-Nutzer stehlen…