Haupt Gruppen & Clubs Tipps und Ideen für die Organisation eines Feiertags-Engelsbaums

Tipps und Ideen für die Organisation eines Feiertags-Engelsbaums

Geschenke für Engelsbaumkinder in NotSuchen Sie nach einer Möglichkeit, in den Ferien etwas zurückzugeben? Angel Tree-Programme sind ein beliebter Weg, um den weniger Glücklichen zu helfen. Ein Engelsbaum sieht anderen Weihnachtsbäumen sehr ähnlich, ist jedoch anstelle traditioneller Ornamente mit Namensschildern verziert, auf denen Geschenkanfragen von Patenfamilien stehen. Folgendes müssen Sie wissen, damit Ihr Angel Tree-Programm für Ihre Gemeinde oder Organisation zum Erfolg wird.

Überlegen Sie sich häufig gestellte Fragen

Sobald Ihre Organisation beschlossen hat, einen Engelsbaum zu hosten, müssen Sie einige logistische Aspekte berücksichtigen, die dazu beitragen, dass Ihr Programm reibungslos läuft.

  • Wie viele Geschenke kann Ihre Gruppe vernünftigerweise sammeln? Sobald Sie diese Zahl herausgefunden haben, können Sie bestimmen, wie viele Personen Sie sponsern sollten.
  • Wie lange sollte der Baum hoch sein?
  • Was passiert, wenn nicht alle Tags ausgewählt werden?
  • Wo sind die Abgabestellen?
  • Was ist die letzte Frist für die Abholung von Geschenken, um eine pünktliche Lieferung für den Weihnachtstag zu gewährleisten?
  • Wie viele Freiwillige werden für jede Phase des Projekts benötigt?

Finden Sie Familien zum Sponsor

Angel Tree wurde 1979 von der Heilsarmee gegründet, um bedürftigen Kindern zu helfen. Einige Organisationen haben sich jedoch erweitert, um auch älteren und behinderten Menschen zu helfen. So richten Sie sich an die würdigsten Empfänger:

  • Erhalten Sie Namen und Tags über eine etablierte Organisation wie The Salvation Army. Wenden Sie sich an ein lokales Büro, um mehr zu erfahren.
  • Eigenes organisieren? Lokale Kirchen und gemeinnützige Organisationen sind eine gute Quelle, um Informationen für bedürftige Familien zu erhalten. Es kann ratsam sein, die Teilnehmer vor der Auflistung zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihre Gruppe den Bedürftigsten hilft.

Rekrutieren Sie Freiwillige

Nachdem Sie entschieden haben, wie viele Freiwillige Sie benötigen, müssen Sie mit der Rekrutierung beginnen. Je mehr Menschen Hand anlegen möchten, desto einfacher ist es, Ihren Engelsbaum zu koordinieren. Beachten Sie Folgendes:

  • Wenden Sie sich direkt an Personen, von denen Sie glauben, dass sie über eine bestimmte Fähigkeit verfügen, die für verschiedene Phasen des Projekts gut geeignet ist. Zum Beispiel könnten Mitglieder der Kirche, die mit gemeinnützigen Organisationen zusammenarbeiten, helfen, Familien zu identifizieren, die gesponsert werden sollen.
  • Denken Sie über alle Ihre Freiwilligenaufgaben nach, damit Sie klar formulieren können, welche Bedürfnisse erfüllt werden müssen und wie viel Zeit damit verbunden ist. Planen Sie bei Krankheit oder unerwarteten Notfällen immer ein paar zusätzliche Freiwillige ein.
  • Vereinfachen Sie die zeitaufwändige Aufgabe, Freiwillige mit SignUpGenius zu planen und anzumelden. Es ist eine einfache Möglichkeit, Personen zu koordinieren, und das Erstellen einer einfachen Anmeldung dauert Minuten. Die Text- und E-Mail-Erinnerungsoptionen helfen dabei, Freiwillige über ihre bevorstehenden Aufgaben zu informieren.

Erstellen Sie Geschenkrichtlinien

Es ist wichtig, einige Grundregeln für das Schenken festzulegen. Berücksichtigen Sie die folgenden Kriterien und implementieren Sie, was Ihre Gruppe für richtig hält.

  • Entscheiden Sie sich für ein Dollar-Limit. Es sollte ein Limit geben, das jede Person für eine Person ausgeben wird. Diese Richtlinie gibt den Teilnehmern die Freiheit zu wählen, welches Geschenk sie kaufen möchten, ohne zu viel oder zu viel zu kaufen.
  • Erstellen Sie eine schriftliche Richtlinie, nach der Ihre Organisation nur neue Geschenke akzeptiert, die in der Originalverpackung ausgepackt sind. Die Mitarbeiter müssen zuerst die Geschenke sehen, bevor sie zur Verteilung verpackt werden. Akzeptieren Sie unter keinen Umständen gebrauchte Gegenstände. Es ist wichtig, diese Politik allen Geschenkgebern bekannt zu machen.
  • Betrachten Sie eine Richtlinie ohne Geschenkkarten. Einige Teilnehmer haben möglicherweise keinen Transport zu einem Geschäft. Geben Sie die vorgeschlagenen spezifischen Geschenke an, es sei denn, auf dem Etikett werden speziell Geschenkkarten angefordert.

Machen Sie Ihre Tags

Ihre Organisation wird ihren Engelsbaum mit Geschenkanhänger schmücken. Einige müssen spezifischer sein als andere, abhängig von Ihren Sponsoren. Nach dem Screening Ihrer Teilnehmer müssen Sie jede Person bitten, zwei bis drei Wunschliste-Artikel wie Kleidung, Spielzeug und Elektronik beizufügen. Wenn Sie Kleidung tragen, fragen Sie nach Größen.

  • Listen Sie spezifische Anfragen und das Gesamtbudget auf. Dies bietet genügend Anleitungen, um es Geschenkkäufern zu erleichtern.
  • Stellen Sie sicher, dass Spender altersgerechte Geschenke kaufen, insbesondere für Kinder. Erstellen Sie eine Liste mit einigen Vorschlägen für diejenigen, die entweder keine Kinder haben oder deren Kinder längst gewachsen sind.
  • Geben Sie auf jedem Etikett die Abgabestelle und das Datum an, an dem die Geschenke zurückgegeben werden sollen.
  • Vermeiden Sie es, persönliche Informationen weiterzugeben. Ihre Organisation möchte möglicherweise einen Vornamen in die Tags aufnehmen, um sie persönlich zu machen, aber keine Nachnamen. Fügen Sie auf der Rückseite jeder Karte eine Nummer ein, damit Sie Personen mit demselben Vornamen verfolgen können.
  • Nutzen Sie Ihre kreative Energie und haben Sie Spaß daran, die Tags mit bunten Akzenten und Scrapbook-Papier zu gestalten.
Engelsbaumgeschenke, die Weihnachten verpacken, präsentieren Dekorationsfeiertage Anmeldeformular Adventskrippe Weihnachtswettbewerb Anmeldeformular

Richten Sie Ihren Baum ein

Sobald Sie die Organisation hinter den Kulissen eingerichtet haben, ist es Zeit, den Engelsbaum zu schmücken und das Wort über Ihr Projekt zu verbreiten.

  • Suchen Sie einen stark frequentierten Bereich für Ihren Baum, hängen Sie die Lichter auf und fügen Sie die Geschenkanhänger hinzu. Sie möchten genügend Tags ausgeben, damit jeder eines auswählen kann, aber nicht so viele, dass die verbleibenden Zahlen die Leute entmutigen.
  • Dekorieren Sie den Rest des Baumes wie gewohnt und vergessen Sie nicht einen schönen Engel oder einen glänzenden Stern für die Baumkrone. Sie können die Baumdekoration sogar zu einem eigenen Ereignis machen.
  • Stellen Sie sicher, dass Personen einen Ort haben, an dem sie sich offiziell anmelden können, und geben Sie ihre Kontaktinformationen an. Genialer Tipp: Richten Sie eine Zeit zwischen Gottesdiensten oder bestimmten Stunden am Baum ein, in der Personen Tags nehmen und sich online mit SignUpGenius mit einem iPad anmelden können.
  • Machen Sie Werbung, indem Sie eine E-Mail-Explosion einleiten, einen Hinweis in das Bulletin oder den Gruppen-Newsletter der Kirche einfügen, Informationen zur Website Ihrer Organisation hinzufügen und Flugblätter in stark frequentierten Bereichen verteilen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Leute wissen, wann und wo sie einen Geschenkanhänger auswählen können, wo sie die Geschenke mitbringen müssen und wann sie an den Sammelstellen abgeben müssen.

Geschenke sammeln und verteilen

Abgabestellen für Mitarbeiter mit genügend Personen, um eingehende Geschenke zu überprüfen und sie nach Genehmigung zu verpacken. Betrachten Sie die folgende Checkliste.

  • Überprüfen Sie Geschenke, um sicherzustellen, dass sie neu sind und nicht verwendet werden. Für Kindergeschenke sind altersgerechte Geschenke ein Muss. Legen Sie klare Richtlinien für den Überprüfungsprozess fest.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine bequeme Umgebung zum Verpacken von Geschenken haben. Vorrat mit Geschenkpapier, Schleifen, Schere und Klebeband. Machen Sie es Spaß, indem Sie eine Verpackungsparty veranstalten und Pizza und Snacks anbieten.
  • Halten Sie Behälter oder große Kisten bereit, um Geschenke aufzubewahren, sobald sie zur Verteilung verpackt sind.
  • Richten Sie eine Prozedur ein, falls Tags vergessen werden oder Geschenke fehlen. Genialer Tipp: Verwenden Sie eine Online-Anmeldung, um mit SignUpGenius Payments Geldspenden für zusätzliche Geschenke zu sammeln.
  • Erstellen Sie detaillierte Anweisungen für Freiwillige, die Geschenke abgeben, damit sie wissen, wann und wo sie die Geschenke mitbringen müssen. Einige Eltern werden sicherstellen wollen, dass es nicht ist, wenn ihre Kinder in der Nähe sind.

Sei dankbar, bleib organisiert

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Freiwilligen schätzen und ihnen ein Kompliment machen. Lassen Sie sie wissen, dass dieses Projekt ohne sie kein Erfolg wäre. Bleiben Sie anschließend in Kontakt mit einer Nachricht darüber, wie Weihnachten für die Familien verlaufen ist, und fassen Sie zusammen, wie vielen Menschen geholfen wurde. Denken Sie daran, eine Liste der Freiwilligen zu führen, damit Sie nächstes Jahr wieder Kontakt aufnehmen können.

Ein Angel Tree-Programm kann Familien, die sonst nicht so viel Urlaubsfreude hätten, Weihnachtsfreude bereiten. Zählen Sie Ihren Segen und machen Sie es sich zum Ziel, dieses Jahr teilzunehmen.

cosas que necesitas para una fiesta

Sara Kendall ist freiberufliche Schriftstellerin und Mutter von zwei Töchtern.


SignUpGenius erleichtert die Organisation von Gruppen und Clubs.


Interessante Artikel