Haupt Technik Das Geheimnis des Tower of London als vollständige Skelette von Frau und Kind, die unter dem Boden eines berüchtigten mittelalterlichen Gefängnisses gefunden wurden

Das Geheimnis des Tower of London als vollständige Skelette von Frau und Kind, die unter dem Boden eines berüchtigten mittelalterlichen Gefängnisses gefunden wurden

Im Tower of London wurden die 500 Jahre alten Skelette einer kränklichen Frau und eines kränklichen Kindes entdeckt.

Die Knochen, die in der Nähe einer Kapelle des berüchtigten ehemaligen Gefängnisses ausgegraben wurden, sind die ersten, die seit den 1970er Jahren dort gefunden wurden.

5

Im Tower of London wurden die Skelette einer Frau und eines Kindes ausgegraben. Abgebildet sind die Überreste der Mutter, die vor rund 500 Jahren gestorben istKredit: Historische Königspaläste



Der Tower of London ist fast 1.000 Jahre alt und war einst der Hinrichtungsort für Briten, die des Hochverrats für schuldig befunden wurden.

Zwei der sechs Ehefrauen Heinrichs VIII., Anne Boleyn und Catherine Howard, wurden im 16. Jahrhundert im Turmkomplex enthauptet.



Experten der Historic Royal Palaces, die den Tower of London beaufsichtigen, gaben die Entdeckung von zwei Skeletten in einem Blogeintrag in dieser Woche.

Archäologen entdeckten die Überreste bei Ausgrabungen vor dem Eingang der Turmkapelle St. Peter ad Vincula.

5

Historische Gebäude Kurator Alfred Hawkins mit einem der Knochen, die in der Nähe einer Kapelle am Turm ausgegraben wurdenKredit: Historische Königspaläste



5

Experten der Historic Royal Palaces, die den Tower of London beaufsichtigen, gaben die Entdeckung bekanntKredit: Historische Königspaläste

Bei den Arbeiten wurde unter Teilen eine Mörteloberfläche ausgegraben, die einst der Boden der verlorenen Kapelle von König Edward I. war, die 1513 abbrannte.

'Diese Überreste wurden mit dem Rücken nach oben liegend gefunden und mit den Füßen nach Osten ausgerichtet', sagte Alfred Hawkins, Kurator für historische Gebäude.

„Aufgrund des Vorhandenseins von Sargnägeln und der Positionierung der Skelette wird angenommen, dass das erwachsene Weibchen in einem Sarg begraben wurde.

'Wahrscheinlich wurde das Kind vor der Beerdigung einfach in eine Decke gewickelt.'

Alfred fügte hinzu, dass die Bestattung höchstwahrscheinlich zwischen 1450 und 1550 n. Chr. stattgefunden hat.

Es ist unwahrscheinlich, dass das Paar verwandt war, da sie zu verschiedenen Zeiten begraben worden zu sein scheinen, sagte ein Sprecher des Historic Royal Palaces gegenüber The Sun.

Bei den Leichen wurden keine Grabbeigaben gefunden, obwohl in der Nähe ein römisches Jet-Armband gefunden wurde.

5

Sie sind die ersten Skelette, die seit 50 Jahren im Turm gefunden wurdenKredit: Historische Königspaläste

actividades grupales para romper el hielo

Laut einer Analyse ihrer Knochen soll die Frau 35-45 Jahre alt gewesen sein, als sie starb. Das Kind war ungefähr sieben.

Beide Skelette zeigen Krankheitssymptome und der Erwachsene zeigt chronische Rückenschmerzen.

Alfred fügte hinzu, dass es „keine Anzeichen eines gewaltsamen Todes“ gebe, was darauf hindeutet, dass das Paar nicht im Tower hingerichtet wurde.

Stattdessen handelte es sich höchstwahrscheinlich um Bürgerliche, die auf dem Gelände lebten und arbeiteten.

Es war üblich, Mitarbeiter in den Kapellen des Turms zu begraben.

„Diese Festung ist seit fast 1.000 Jahren besetzt, aber wir dürfen nicht vergessen, dass sie nicht nur ein Palast, eine Festung und ein Gefängnis ist“, sagte Alfred.

'Es war auch ein Zuhause für diejenigen, die in seinen Mauern arbeiteten.'

Schätzungsweise 400 Menschen wurden zwischen dem 11. und 20. Jahrhundert im Tower of London hingerichtet.

5

Der Tower of London ist ein 1.000 Jahre alter Gefängnis- und HinrichtungsplatzBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Tatsächlich befand sich der Hinrichtungsort in Tower Hill, einem Ort etwas weiter nördlich, der es ermöglichte, die Menge zu kontrollieren.

Der Turm diente in erster Linie als Gefängnis für bedeutende Persönlichkeiten wie Königinnen, Könige und Aristokraten.

Die letzte Person, die dort hingerichtet wurde, war Josef Jakobs, ein deutscher Spion, der kurz nach seinem Fallschirmsprung in Großbritannien während des Zweiten Weltkriegs gefangen genommen wurde.

Nach dem Treachery Act 1940 wegen Spionage verurteilt, wurde Jakobs 1941 von einem Erschießungskommando des Militärs erschossen.

Der Dokumentarfilm untersucht das ungelöste Geheimnis des Zugunglücks von Moorgate, bei dem 43 Menschen zu Tode gequetscht wurden

In anderen archäologischen Nachrichten, die zerschmettertes Skelett eines mittelalterlichen Mannes im vergangenen Monat in Italien gefunden wurde, wurde durch die Hinrichtung auf einem Folterrad verursacht.

Ein unheimliches Massengrab voller Leichen, die von mongolischen Invasoren abgeschlachtet wurden, wurde kürzlich in Russland entdeckt.

Und wir haben einige der brutalsten antiken Grabstätten zusammengetragen, die jemals entdeckt wurden.

Wie, glauben Sie, sind Mutter und Kind gestorben? Lass es uns in den Kommentaren wissen!





Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Ist Netflix in Großbritannien immer noch down, was war der NW-2-5-Fehler und funktioniert der Streaming-Dienst wieder?
Ist Netflix in Großbritannien immer noch down, was war der NW-2-5-Fehler und funktioniert der Streaming-Dienst wieder?
NETFLIX-Binger verloren letzte Nacht den Verstand, als der Streaming-Dienst angeblich ausfiel und alle Hoffnungen auf eine sprichwörtliche Erkältung zu bröckeln begannen. Es waren nicht nur Zuschauer in den U…
Die Leute fragen Kodi immer wieder, warum seine kostenlosen Sportstreams nicht funktionieren und seine Antworten urkomisch sind
Die Leute fragen Kodi immer wieder, warum seine kostenlosen Sportstreams nicht funktionieren und seine Antworten urkomisch sind
GLÜCKLICHE Kodi-Box-Besitzer erhalten einen harten Empfang, wenn sie auf Twitter nach technischem Support fragen, nachdem ihre kostenlosen Sportstreams nicht mehr funktionieren. Leute, die Tweets an die Software-Entwickler geschickt haben…
Drei YouTuber bei Wasserfall-Tragödie ums Leben – High On Life-Trio Ryker Gamble, Alexey Lyakh und Megan Scraper bei einem Unfall in Shannon Falls in Kanada getötet
Drei YouTuber bei Wasserfall-Tragödie ums Leben – High On Life-Trio Ryker Gamble, Alexey Lyakh und Megan Scraper bei einem Unfall in Shannon Falls in Kanada getötet
DREI YouTube-Stars sind nach einem Sturz über einen Wasserfall in Kanada gestorben. Ryker Gamble, Alexey Lyakh und Megan Scraper waren Teil des beliebten Reise-Vlogging-Kollektivs High on Life, das über…
So blockieren Sie jemanden auf WhatsApp
So blockieren Sie jemanden auf WhatsApp
WHATSAPP ist eine großartige Möglichkeit, mit Freunden in Kontakt zu bleiben, aber manchmal möchten Sie vielleicht einen Kontakt oder eine unbekannte Nummer blockieren. Glücklicherweise ist dies einfach und Sie müssen nur die folgenden Schritte ausführen. Ho…
Furchterregende FLIEGENDE Spinnenschleudern auf Feinde 100-mal schneller als ein Gepard
Furchterregende FLIEGENDE Spinnenschleudern auf Feinde 100-mal schneller als ein Gepard
SLINGSHOT-Spinnen können sich selbst und ihre Netze 100-mal schneller starten als ein Gepard. Wissenschaftler beobachteten die Spinnen in Aktion mit tragbaren Hochgeschwindigkeitskameras. Das Maximum der Schleuderspinne…
Persönliche Facebook-, Instagram- und LinkedIn-Daten von 200MILLIONEN Benutzern, die von Leakern online entlarvt wurden
Persönliche Facebook-, Instagram- und LinkedIn-Daten von 200MILLIONEN Benutzern, die von Leakern online entlarvt wurden
FACEBOOK- und Instagram-Fans wurden in höchste Alarmbereitschaft versetzt, nachdem eine massive Datenpanne die persönlichen Daten von 200 Millionen Menschen offengelegt hatte. Das Leak, das auch Nutzer der Networking-App LinkedIn betraf, i…
Lavazza Kaffee- und Kaffeemaschinenverkauf – erhalten Sie 70 £ Rabatt auf ein neues Küchengerät
Lavazza Kaffee- und Kaffeemaschinenverkauf – erhalten Sie 70 £ Rabatt auf ein neues Küchengerät
KAFFEE-Maschinen können Ihr Heißgetränke-Spiel zu Hause verbessern und sind nicht so teuer, wie Sie vielleicht denken. Vor allem, wenn ein Sale ansteht – wie die aktuelle Aktion von Lavazza. Lavazza hat…