Haupt Technik Webcams, Fernseher und sogar der BILDSCHIRM Ihres Telefons: So erkennen Sie, ob Ihre Geräte gehackt werden … und wie Sie dies am besten verhindern können

Webcams, Fernseher und sogar der BILDSCHIRM Ihres Telefons: So erkennen Sie, ob Ihre Geräte gehackt werden … und wie Sie dies am besten verhindern können

JEDER weiß, dass Computer und Laptops die Standardziele von Hackern sind – aber Cyberkriminelle hören nicht nur bei den offensichtlichen Gadgets auf.

Durch die Einführung von Technologie und WLAN-Verbindungen in immer mehr Bereiche unseres Lebens eröffnen wir Hackern immer mehr Möglichkeiten, in unser Zuhause einzudringen. Hier ist, worauf Sie achten sollten...

8

Haushaltsgeräte vom Fernseher bis zur Webcam sind anfällig für Hacker, solange sie mit dem Internet verbunden sindBildnachweis: Getty - Mitwirkender



Telefone

Was ist das Risiko?

Alles, was mit dem Internet verbunden ist, kann gehackt werden.



Sie müssen lediglich etwas von einer zwielichtigen Website herunterladen oder einen Anhang einer Hacker-E-Mail öffnen, und jemand könnte die Kontrolle über Ihr Gerät haben.

Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, wie Gauner die Kontrolle über Ihr Telefon erlangen können, einschließlich über den Bildschirm selbst.

Eine Studie der israelischen Ben-Gurion-Universität des Negev ergab, dass Ersatztelefonbildschirme mit bösartigen Computerchips ausgestattet sein könnten, die vom Telefon selbst nicht erkannt werden können.



Wenn es an Ihr Mobiltelefon angeschlossen ist, kann der gehackte Bildschirm die Kontrolle über Ihr Gerät übernehmen, ohne von der integrierten Antivirensoftware Ihres Telefons erfasst zu werden.

Forscher befürchten, dass Hacker diese Schwachstellen ausnutzen können, wenn sie einen ausreichend diskreten Chip in die Telefonbildschirme einbauen können.

8

Handys können genauso gehackt werden wie PCs und Laptops – über bösartige Weblinks oder E-Mail-AnhängeBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Wie kann ich mich schützen?

Es gibt einige wichtige Anzeichen, auf die Sie achten sollten, wenn mit Ihrem Telefon etwas nicht in Ordnung ist, beispielsweise wenn Apps angezeigt werden, ohne dass Sie sie heruntergeladen haben, oder wenn Ihr Gerät beginnt, seltsame Nachrichten zu senden und zu empfangen.

Ihr Telefon kann auch langsamer laufen, den Akku schneller entladen und sich heißer anfühlen, wenn eine versteckte bösartige App hinter den Kulissen arbeitet.

Wie bei allem können Sie das Risiko, Hacker hereinzulassen, reduzieren, indem Sie Antivirensoftware auf Ihren Geräten installieren und diese auf dem neuesten Stand halten.

Und denken Sie an die wichtigste Regel, wenn es um Online-Sicherheit geht: Laden oder öffnen Sie niemals etwas von einer Site oder einer Person, der Sie nicht vollständig vertrauen.

Mit nur einem Klick öffnen Sie eine virtuelle Büchse der Pandora und lassen mit heimlichen Programmen, sogenannten Trojanern, Gauner in Ihr Netzwerk.

8

Je vernetzter unsere Geräte sind, desto größer ist das Risiko, dass Hacker in unsere Netzwerke eindringenBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Webcams

Was ist das Risiko?

Webcams können ein Risiko für Ihre Online-Sicherheit darstellen, unabhängig davon, ob sie in Ihren Laptop integriert oder separat angeschlossen sind.

Wenn ein Hacker in Ihr System eindringt, besteht die Gefahr, dass er die Kontrolle über Ihre Webcam übernimmt, um zu sehen, was Sie tun.

8

Webcams, die nicht in Ihren Laptop integriert sind, können unerwartet anfangen zu blinken oder zu blinken, wenn etwas in Ordnung istBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Wie kann ich mich schützen?

Halten Sie Ihr System auf dem neuesten Stand, um sicherzustellen, dass Ihre Software mit den neuesten Taktiken Schritt hält, die Cyber-Gauner verwenden – und stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN mit einem sicheren Passwort gesperrt ist.


ANGRIFF DES HACKSFünf der schlimmsten Fälle von Cyberkriminalität, die die Welt je gesehen hat – vom Datendiebstahl einer MILLIARDE Yahoo-Benutzer bis hin zur Lähmung des NHS


PC World empfiehlt außerdem, alle eingebauten Kameras abzudecken und Ihren Laptop zu schließen, wenn Sie ihn nicht verwenden, um das Risiko einer Spionage zu minimieren.

Wenn die Aufnahmeleuchten an Ihrer Kamera zu blinken beginnen, obwohl sie nicht eingeschaltet sein soll, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht in Ordnung ist.

8

Integrierte Webcams können bei Nichtgebrauch abgedeckt werden, um die Online-Sicherheit zu erhöhenBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Smart-TVs

Was ist das Risiko?

Eine Untersuchung der Verbrauchergruppe Welche? enthüllte, dass „intelligente“ Fernseher zu den Haushaltsgeräten gehören, über die Hacker die Kontrolle übernehmen können.

Da alle Ihre intelligenten Geräte wahrscheinlich über Bluetooth oder WLAN miteinander verbunden sind, ist nur eine Sicherheitsverletzung erforderlich, um alles im Netzwerk zu gefährden.

Wie kann ich mich schützen?

In früheren Fällen, in denen Spione angeblich Smart-TVs gehackt haben, war ein blinkendes LED-Licht ein wichtiges Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmte, wenn der Fernseher komplett ausgeschaltet werden sollte.

Aber für die meisten von uns geht das größte Hacking-Risiko von Phishing aus – wenn Betrüger versuchen, an Ihre persönlichen Daten zu gelangen, indem sie eine offiziell aussehende, aber letztendlich gefälschte E-Mail senden, in der sie behaupten, Ihre Daten zu benötigen.

Achten Sie auf Phishing-E-Mails und halten Sie Apps und Software auf dem neuesten Stand, um Ihr Smart-TV und andere Geräte vor Hackerangriffen zu schützen.

8

Smart-TVs sind anfällig für Hacker, während sie mit dem Internet verbunden sindBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Sprachassistenten

Was ist das Risiko?

Dr. Jason Nurse von der University of Oxford befürchtet, dass Gauner Haushaltssprachassistenten wie das Amazon Echo ständig aufzeichnen könnten – ohne dass die Besitzer es wissen.

Er sagte, es bestehe die Gefahr, dass Hacker die intelligenten Lautsprecher verwenden könnten, um an Ihre Kreditkartendaten zu gelangen, wenn sie Sie abhören.

Amazon sagte damals: Wir haben Maßnahmen ergriffen, um Echo sicher zu machen.'

Wie kann ich mich schützen?

Die Aktualisierung Ihrer Software ist der beste Weg, um Gauner von intelligenten Haushaltsgeräten fernzuhalten, da ältere Modelle am anfälligsten für Angriffe sind.

Das Abschalten des automatischen Sprachkaufs kann auch dazu beitragen, Ihre Kreditkarte unter Verschluss zu halten.

8

Haushaltssprachassistenten sind anfälliger für Hacker, wenn ihre Software veraltet istBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Intelligente Türklingeln

Was ist das Risiko?

Noch nicht viele Leute haben sie, aber Türklingeln sind eines der neuesten 'intelligenten' Geräte, die auf den Markt kommen.

Forbes berichtete, dass eine der Glocken, die Video und Audio aufzeichnet und dann Warnungen an Ihr Telefon sendet, einen Kunden erschreckt hat, als er ohne Erklärung anfing, Daten nach China zu senden.

Obwohl kein Risiko für den Kunden bestand und das Gerät schnell gesperrt wurde, gab es Bedenken, dass intelligente Geräte möglicherweise nicht ganz so clever sind, wie sie sein sollten.

Wie kann ich mich schützen?

Keine Panik, wenn sich Ihre intelligente Türklingel gegen Sie wendet, aber es ist trotzdem eine gute Idee, daran zu denken, Ihre Software auf dem neuesten Stand zu halten, wenn Sie eine besitzen.

preguntas para hacerle a alguien para conocerlo personalmente

Dadurch wird sichergestellt, dass die meisten Fehler behoben werden und Ihre Cyber-Abwehr auf dem neuesten Stand ist.

8

Intelligente Türklingeln sind einige der neuesten vernetzten Haushaltsprodukte ... aber es gibt Bedenken, dass sie nicht vollständig hacksicher sindBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Diese alltäglichen Gegenstände sind jedoch nicht die einzigen Dinge, die Hacker in die Hände bekommen können.

Zuvor haben wir gezeigt, wie Urlauber vor der Nutzung des Hotel-WLANs gewarnt wurden, nachdem Hacker damit Gäste ausspionierten und ihre Passwörter stahlen.

Wir erzählten auch, wie eine russische Hacker-Website mit Babyphones, Mobiltelefonen und sogar Kinder-Teddys aus den Häusern der Briten gestreamt hatte.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Elon Musk führt den Starlink-Dienst „Space WiFi“ in Großbritannien ein – kostet jedoch 89 Pfund pro Monat
Elon Musk führt den Starlink-Dienst „Space WiFi“ in Großbritannien ein – kostet jedoch 89 Pfund pro Monat
SPACEX scheint sein umstrittenes Weltraum-WLAN in Großbritannien einzuführen, nachdem der Dienst letztes Jahr in den USA getestet wurde. Ein Foto, das letzte Woche von einem Reddit-Benutzer gepostet wurde, der behauptet …
Das Instagram der erwachsenen Darstellerin Aria Nina wurde gehackt und gelöscht, nachdem sie den Sexting-Skandal mit dem verheirateten YouTube-Star Shay Carl Butler aufgedeckt hatte
Das Instagram der erwachsenen Darstellerin Aria Nina wurde gehackt und gelöscht, nachdem sie den Sexting-Skandal mit dem verheirateten YouTube-Star Shay Carl Butler aufgedeckt hatte
EINE BErüchtigte erwachsene Darstellerin, die angeblich sexuelle Nachrichten vom beliebten Vlogger der Mormonenfamilie Shay Charles Butler erhalten hat, behauptet, ihr Instagram sei gehackt und gelöscht worden. Shay Butler, der mitgenommen hat…
Wie fängt man Shinies in Pokemon Go und welches neue seltene Shiny Pokemon ist verfügbar?
Wie fängt man Shinies in Pokemon Go und welches neue seltene Shiny Pokemon ist verfügbar?
Für Spieler, die es nicht wussten, hat das Pokemon Go Halloween-Event noch etwas Zeit, bevor es endet. Aber während viele sich mit offensichtlicheren Belohnungen und Süßigkeiten eindecken werden, solange sie können, andere…
Der ikonische Shooter Counter-Strike ist jetzt KOSTENLOS in Ihrem Webbrowser verfügbar
Der ikonische Shooter Counter-Strike ist jetzt KOSTENLOS in Ihrem Webbrowser verfügbar
GAMERS können Counter-Strike jetzt in einem Webbrowser spielen – ohne weitere Programme installieren zu müssen. Besser noch, das Spiel ist völlig kostenlos und Sie müssen sich nicht registrieren. Normalerweise, …
Call of Duty Black Ops 4-Server ausgefallen – Spieler auf der ganzen Welt berichten, dass sie den Activision-Shooter nicht spielen können
Call of Duty Black Ops 4-Server ausgefallen – Spieler auf der ganzen Welt berichten, dass sie den Activision-Shooter nicht spielen können
Am ersten vollen Tag, an dem Blackout, der Battle Royale-Modus von Call of Duty, kostenlos verfügbar war, sind die Server ausgefallen. Benutzer haben Twitter besucht, um sich über den Ausfall zu beschweren, während…
Heilsarmee organisiert früh, um frohe Weihnachten zu liefern
Heilsarmee organisiert früh, um frohe Weihnachten zu liefern
Die Heilsarmee organisiert während der Ferienzeit Hunderte von Freiwilligen, um Weihnachtsgeschenke und eine Weihnachtsmantelaktion zu sammeln und zu organisieren.
Pro-Gamer bereut es NICHT, Yanet Garcia, das 'sexiest Weathergirl der Welt', verlassen zu haben, um Call of Duty zu spielen, obwohl er die Meisterschaft VERLOREN hat
Pro-Gamer bereut es NICHT, Yanet Garcia, das 'sexiest Weathergirl der Welt', verlassen zu haben, um Call of Duty zu spielen, obwohl er die Meisterschaft VERLOREN hat
Ein PRO-Spieler hat darauf bestanden, dass er es nicht bereut, das heißeste Wettermädchen der Welt zu verlassen, um Call of Duty zu spielen – obwohl er die Meisterschaft verloren hat. Douglas Martin, alias FaZe Censor, traf die…