Haupt Technik Warum war Neil Armstrong der erste Mensch auf dem Mond und nicht Buzz Aldrin und wie oft ist der Mond schon gelandet?

Warum war Neil Armstrong der erste Mensch auf dem Mond und nicht Buzz Aldrin und wie oft ist der Mond schon gelandet?

Vor 50 Jahren, am 20. Juli, unternahm der Kommandant von Apollo 11 Neil Armstrong den historischen ersten Schritt auf der Mondoberfläche.

gracioso conocerte preguntas

Er gab an, dass er anscheinend 'nie' nach seiner Meinung gefragt wurde, welcher der drei Astronauten diese Ehre in Anspruch nehmen sollte. Wie wurde er der erste Mensch auf dem Mond?

4

Apollo 11-Mondlandemissions-Crew mit (von links) Missionskommandant Neil Armstrong, Kommandomodulpilot Michael Collins und Mondlandefährenpilot Edwin 'Buzz' Aldrin posieren in ihren RaumanzügenKredit: EPA



Warum war Neil Armstrong der erste Mensch auf dem Mond und nicht Buzz Aldrin?

Neil Armstrong war ein Jahr vor seiner historischen Mission als Kommandant von Apollo 11 als Ersatzkommandant für die Apollo 9-Mission ausgebildet.

Am 20. Juli 1969 betrat Armstrong als erster Mensch den Mond.



Er und der Eagle-Pilot Edwin 'Buzz' Aldrin auf dem Mondlander liefen etwa drei Stunden lang um die Oberfläche und führten Experimente durch.

Michael Collins, der Pilot des Kommandomoduls, blieb während ihres Abstiegs in der Umlaufbahn um den Mond.

4

Buzz Aldrin, fotografiert von Neil Armstrong, in der Mondlandefähre am Tag der LandungBildnachweis: Reuters



Alle drei waren erfahrene Raumfahrt-Veteranen und Apollo-Experten, sagt CBS-Nachrichten .

Sowohl Aldrin als auch Armstrong waren Kampfpiloten aus dem Koreakrieg gewesen.

Armstrongs Pilotenerfahrung beinhaltete das Fliegen eines sagenumwobenen X-15-Raketenflugzeugs bis an den Rand des Weltraums – er war während aller Notfälle während des Fluges ruhig.

Während des Koreakrieges flog er 78 Kampfeinsätze für die Marine und trat 1962 dem Astronautenkorps bei.

Aldrin hatte einen Doktortitel in Orbitalmechanik und erhielt den Spitznamen 'Dr. Rendezvous', nachdem er die von Apollo-Crews durchgeführten Rendezvous-Techniken perfektioniert hatte.

4

Bildnachweis: PA Graphics

Collins beschrieb die drei später in seinen Memoiren Carrying The Fire als „liebenswürdige Fremde“.

Er sagte, dass die Crew „das Gewicht der Welt auf unseren Schultern spürte. Alle suchten. Wir hatten Angst, dass wir etwas vermasseln würden.'

Armstrong sagte in einem Interview auf 60 Minutes im Jahr 2005, dass er die Berühmtheit nicht „verdient“ habe, der erste Mensch auf dem Mond zu werden.

Er erklärte: „Ich wurde nicht ausgewählt, der Erste zu sein. Ich wurde gerade ausgewählt, um diesen Flug zu befehligen. Die Umstände haben mich in diese besondere Rolle gebracht.'

Collins beschrieb Armstrong als einen „klassischen Kerl“, der es genoss, Entscheidungen zu treffen, „sie wie einen guten Wein auf der Zunge herumzurollen und im allerletzten Moment zu schlucken“.

'Ich kann mir keine bessere Wahl vorstellen, um der erste Mensch auf dem Mond zu sein.'

Aldrin sagte, dass es für mich in Ordnung war, wenn es Neil wäre, zuerst die Mondoberfläche zu betreten.

4

US-Präsident Richard Nixon begrüßt die Apollo-11-Astronauten an Bord der USS Hornet im Pazifischen Ozean, Juli 1969. Auf die mobile Quarantäneeinrichtung beschränkt sind, von links: Neil Armstrong, Michael Collins und Edwin AldrinBildnachweis: Reuters

Wie oft ist der Mond seit dem 20. Juli 1969 gelandet?

Bevor Amerikas Apollo-Programm 1972 endete, um Menschen sicher zum Mond zu schicken, hatten ein Dutzend Männer besuchte den Mond .

Armstrong und Aldrin gingen voran , wobei Armstrong bekanntermaßen sagte: 'Das ist ein kleiner Schritt für einen Mann, ein riesiger Sprung für die Menschheit'.

Die Nasa wurde beauftragt, die bemerkenswerte Leistung bis 2024 zu wiederholen, nachdem eine Frist von US-Präsident Donald Trump gesetzt wurde.

Im Juni 2019 kritisierte er die Agentur jedoch für das Ziel, Astronauten bis 2024 wieder auf den Mond zu bringen, und forderte sie gleichzeitig auf, sich stattdessen auf „viel größere“ Initiativen wie den Mars zu konzentrieren.

China macht Fortschritte bei der Landung von Astronauten auf dem Mond bis Mitte der 2030er Jahre, nachdem es im Januar 2019 seinen Lander Chang'e 4 auf der anderen Seite des Mondes gelandet hat.

juegos de playstation plus junio 2018

Aber nach National Geographic , zum 50. Jahrestag der Apollo-11-Mission haben nur 12 Menschen, alle Amerikaner, tatsächlich einen Fuß auf den Mond gesetzt.

Welche Astronauten sind auf dem Mond gelaufen?

  • Neil Armstrong - Apollo 11
  • Buzz Aldrin - Apollo 11
  • Pete Conrad - Apollo 12
  • Alan Bean - Apollo 12
  • Alan Shepard - Apollo 14
  • Edgar Mitchell - Apollo 14
  • David Scott - Apollo 15
  • James Irwin - Apollo 15
  • John Young - Apollo 16
  • Charles Duke - Apollo 16
  • Eugene (Gene) Cernan - Apollo 17
  • Harrison (Jack) Schmitt - Apollo 17
Neues episches We Are NASA-Video neckt die Rückkehr der Weltraumbehörde zum Mond und plant Missionen zum Mars

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Xbox Series X-Besitzer sind wütend, da der Controller durch einen bizarren Fehler getrennt wird – wie man ihn behebt
Xbox Series X-Besitzer sind wütend, da der Controller durch einen bizarren Fehler getrennt wird – wie man ihn behebt
Besitzer der XBOX Series X wurden von einem ärgerlichen Problem mit ihren Konsolen-Controllern heimgesucht, das es fast unmöglich macht, Spiele zu spielen. Die Joypads von Tausenden von Spielern haben Schwierigkeiten, eine Verbindung herzustellen…
Genius Hack: Bieten Sie Zahlungsrabatte für Ihre Anmeldungen an
Genius Hack: Bieten Sie Zahlungsrabatte für Ihre Anmeldungen an
Richten Sie ermäßigte Zahlungsoptionen ein und sammeln Sie Geld für alles, vom Ticketverkauf bis zum Fitnesskurs.
Atemberaubende Fotos von riesigen „Feuerbällen“, die letzte Nacht während des Perseiden-Meteorschauers über den Himmel geschossen sind
Atemberaubende Fotos von riesigen „Feuerbällen“, die letzte Nacht während des Perseiden-Meteorschauers über den Himmel geschossen sind
FOTOGRAFEN haben es letzte Nacht geschafft, riesige Meteor-Feuerbälle in all ihrer Pracht einzufangen, als der Perseiden-Meteorschauer seinen Höhepunkt erreichte und am hellsten leuchtete. Wenn Sie sich bei einem Shooting wünschen…
Elon Musk postet eine freche Antwort an ein Paar, das Pornos in einem selbstfahrenden Tesla im 'Autopilot-Modus' gedreht hat
Elon Musk postet eine freche Antwort an ein Paar, das Pornos in einem selbstfahrenden Tesla im 'Autopilot-Modus' gedreht hat
TESLA-Chef Elon Musk hat auf einen gefährlichen Pornoclip reagiert, in dem ein Paar sein Leben riskiert, indem es in einem der selbstfahrenden Autos seiner Firma Sex hat. Das schmutzige Video wurde an einen großen Adu gepostet…
OnePlus gibt endlich Starttermin für neue 5G-Smartphone-Reihe bekannt
OnePlus gibt endlich Starttermin für neue 5G-Smartphone-Reihe bekannt
ONEPLUS wird seine neuen Telefone am 23. März auf den Markt bringen. Die OnePlus 9-Serie hat endlich ein offizielles Startdatum und eine Veröffentlichungszeit von 14 Uhr GMT (10 ET). Die Smartphone-Marke ist bekannt für ihre Mittelklasse …
25 gemeinnützige Ideen für Jugendgruppen
25 gemeinnützige Ideen für Jugendgruppen
Helfen Sie Ihrer kirchlichen Jugendgruppe, mit diesen gemeinnützigen Projektideen ihren Glauben auf praktische Weise zu leben.
Die 'Röntgensicht' des OnePlus-Telefons, die eine Kamera verwendet, um durch KLEIDUNG und Plastik zu sehen, ist jetzt verboten
Die 'Röntgensicht' des OnePlus-Telefons, die eine Kamera verwendet, um durch KLEIDUNG und Plastik zu sehen, ist jetzt verboten
Der chinesische Telefonhersteller OnePlus hat eine Funktion auf seinem neuen Handy dauerhaft deaktiviert, die seiner Kamera Röntgenblick ermöglichte, wie The Sun verraten kann. Benutzer berichteten im Mai, dass das OnePlus 8 Pro?…